Room-Tour

laterne

DIY

Es wird Herbst bei Sanetta & Eat Ants - PREVIEW auf die kuschligen Herbst/Winter-Trends

Ihr Lieben,


Spürt Ihr ihn auch schon, den langsam herannahenden Herbst? In diesem Jahr scheint er wohl etwas früher auf uns zu treffen, denn die Bäume sehen jetzt schon ganz schön angemalt aus. Und ist das Kalenderblatt erst einmal umgedreht, ist es auch auf dem Papier amtlich: Der Herbst ist da!







Es kribbelt uns schon ein wenig in den Fingern, die Sommersachen ein Stück weiter nach hinten zu legen und die neuen Herbstsachen hervor zu holen.

Eine ganz zauberhafte und liebreizende Herbst- und Winterkollektion gibt es in diesem Jahr von Sanetta & Eat Ants - zwei Labels aus einem Hause, die wir ganz besonders gerne mögen. Und die möchten wir Euch auf keinen Fall vorenthalten.



Sanetta ist für uns der Inbegriff qualitativ hochwertiger Wäsche - schon vor 15 Jahren, als unser mittlerer Sohn geboren wurde, kauften wir fast nur Bodys und Schlafanzüge von Sanetta, Die Qualität und Weichheit der Stoffe war perfekt für die zarte Babyhaut.
Außerdem wird gesamte Bekleidung in Europa hergestellt und ist GOTS zertifiert nach Standard 100 - gesundheitlich unbedenklich und komplett ohne Pestizide oder Insektizide.

Seit einigen Jahren gibt auch das Label Eat Ants by Sanetta  mit zuckersüßer Oberbekleidung für Kinder von 0 bis ca. 14 Jahren.

Wir haben uns für 3 Teile zum Testen entschieden, welche toll zusammenpassen: eine kleine, graue Kuscheljacke, ein graues Sweatshirt und eine blaue Sweathose.

Ein etwas größeres Sweatshirt von Eat Ants gab es für uns zum Testen noch dazu. Wunderschön, nicht wahr?

Wir waren beim Auspacken richtig begeistert, die Sweatstoffe fühlen sich  so unfassbar weich an und in der kleinen Jacke möchte man am Liebsten selbst kuscheln.

Zeit, diese wunderschönen Sachen bei einem Spaziergang in den Wald auszuprobieren.
Das Apfelbäckchen hatte so viel Spaß beim Toben im Laub und fühlte es sich so richtig pudelwohl.
Jede Bewegung machten Shirt und Hose mit, nichts engte ein, keine Naht war im Weg. Immer wieder mussten wir unser kleines Waldmännchen streicheln, denn der Stoff hat es uns wirklich angetan.

Das größere, blaue Shirt passt ebenfalls super zu der restlichen Kollektion und ist auch mit noch umgekrempelten Ärmeln ein neues Kuschelteil schon in diesem Herbst.

Achtung Bilderflut!!!
Wir müssen einfach unsere Freude im Wald mit Euch teilen, dann könnt Ihr Euch gleich ein eigenes Bild von den tollen Teilen machen.

 
 







So flauschig lässt sich der Herbst in vollen Zügen geniessen.




 




Die flauschige Jacke ist im Inneren mit weichem Ringeljersey gefüttert. Ein optischer und gemütlicher Leckerbissen  <3








Übrigens, der kleine Body, den das kleine Apfelbäckchen trägt, ist einer von den vielen Bodys, die wir noch vom großen Bruder übrig haben.
Sie haben in dieser langen Zeit nichts an Qualität eingebüßt und sind weder mit Pillings übersäht oder auch nur ansatzweise verdreht.
Immer wieder werde ich gefragt, wo ich diese tollen Bodys gekauft habe und dann setzt Erstaunen ein, wenn ich sage, dass sie schon 15 Jahre alt sind und auch schon weitergegeben wurden zwischendurch.
Klasse, nicht wahr? Welche Marke kann das schon von sich behaupten!?





Zeitlos - und schick - das sind Sanetta und Eat Ants für uns, passt immer - zu Allem- Jederzeit. Wohlfühlfaktor inbegriffen!

Freut Euch also auf einen wunderschönen Herbst mit Sanetta und Eat Ants!
Eure Andrea, Julia & das Apfelbäckchen





Kommentare

  1. Man sieht dem Apfelbäckchen richtig an, wie wohl es sich in den Sachen fühlt. Und die sehen auch echt richtig bequem aus! Die Jacke würde mir für Hanna auch gefallen... ;-)

    Ich freu mich auch schon auf den Herbst - das ist meine Lieblingsjahreszeit :-) Ich musste letzte Woche schon Hanna's Schrank neu einräumen und in 74 haben wir quasi gar keine Sommersachen mehr. Ein paar T-Shirts und eine kurze Hosen waren dabei, das musste für die letzten warmen Tage reichen *lach*

    Ich hab uns zum Herbst aber trotzdem noch ein paar neue Sachen gegönnt. Henry's Schrank ist ja eigentlich voll genug, aber man findet ja doch immer noch was ;-)

    Gruß,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja ganz süße Sachen!
    Noch schöner sind die Bilder vom Apfelbäckchen!
    Er scheint viel Spaß im Wald gehabt zu haben :-)

    Liebe Grüße

    Annika von Mami & Bebii

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!