Room-Tour

laterne

DIY

♥ Unboxing Teil 2: Die "Natur für Mich Box" ♥

Ich glaube, ich habe eine kleine Glücksfee :)
Wie ich euch bereits berichtet habe, hatte ich nun schon zum zweiten Mal Glück bei Rossmann und konnte eine der heiß begehrten Boxen ergattern - dieses Mal hat es zwar nicht für eine "Schön für mich Box" gereicht, dafür hatte ich aber das Glück die neue Rossmann "Natur für mich Box" abzustauben !

Natürlich bin ich wieder genauso in eine Euphorie verfallen, wie beim letzten Mal, als ich schon die erste Box gewonnen habe.
Noch größer war die Freude, als ich heute meinen Coupon in der Post - natürlich habe ich mich sofort auf in die Stadt gemacht und habe die Box freudestrahlend nach Hause getragen.









Aber nun genug des Geredes, ihr seid bestimmt schon genauso gespannt, wie ich es vorhin war, was sich in der Box befindet:




Der erste Blick beim Öffnen der Box sah schon Mal vielversprechend aus





Das erste, was ich aus der Box gefischt habe, waren Mini-Maiswaffeln mit Meersalz von ener Bio: Geschmacklich ist das leider nicht so mein Ding. Auch den Geschmackstest von Lukas und Andrea haben die kleinen Maiswaffeln nicht betsanden.
Einzig unser Apfelbäckchen war recht begeistert davon.
Leider sind sie zu salzig, um sie ihm zum Naschen dauerhaft anzubieten.

Auf jeden Fall werden sie jetzt immer mit auf den Tisch gestellt, wenn Besuch da ist.
Vielleicht mag sie ja einer von unseren Gästen lieber, als wir :D










Als zweites habe ich den Augen Make-Up Entferner von Alterra unter die Lupe genommen.
Die Konsistenz ist sehr cremig, fast wie eine Bodylotion.
Er ist für alle Hauttypen geeignet und reicht sehr fruchtig und frisch.
Probiert habe ich ihn noch nicht, aber Make-Up Entferner kann man ja immer gebrauchen.
Er wird also auf jeden Fall seinen Nutzen bei mir finden.






Der Alterra-Kajal in Schwarz war als nächstes in der Box.
Es ist ein einfacher schwarzer Kajalstift.
Der Kajal ist sehr weich und malt sehr gut.
Auch Kajals kann man ja fast immer gebrauchen, ich werde ihn aber wohl eher in die Verlosungskiste legen, da ich immer nur wasserfeste Produkte verwende, weil ich es nicht mag, wenn der Lidstrich über den Tag hin verschmiert oder irgendwo in der Lidfalte hängt oder abstempelt.





Über den Akazienhonig von ener Bio habe ich mich sehr gerfeut, weil ich Honig über alles liebe und diesen bisher noch nicht ausprobiert habe.
Viel kann ich zum Geschmack jedoch noch nicht sagen, da ich ihn noch nicht gekostet habe.
Er wird aber auf jeden Fall verwendet werden.









Das vorletzte Produkt der "Natur für mich Box" war die lavera Anti-Falten Feuchtigkeitscreme.
Die Creme riecht sehr erfrischend und lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen. Sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt eine sehr weiche mit Feuchtigkeit verpflegte Haut, die dennoch nicht fettig wirkt.

Da ich mit 19 Jahren noch nicht unbedingt eine Anti-Aging Creme brauche, werde ich sie wohl Andrea geben ( *zwinker* :D )

Man könnte sie aber auch genauso gut als normale Tagescreme benutzen - auch als Grundierung unter dem Make-Up macht sie sich super.
Definitiv eines der besten Produkte der Box !




Die letzten Produkte, die ich aus der "Natur für mich" Box geholt habe, sind drei Miniaturen von Weleda.
Dabei handelt es sich um eine Gesichstcreme,  eine Pflegelotion und eine Cremedusche.
Alle drei riechen unaufdringlich und zart nach Mandel.
Ich mag die Produkte von Weleda sehr und benutze auch einige davon. 
Auch der Geruch der drei Miniaturen gefällt mir sehr, da sie wirklich sehr zurückhaltend sind. 
Ich werde mir die Produkte aber wohl eher für Reisen aufheben, da sich kleine Ausgaben von Duschbädern und Cremes im Koffer einfach besser machen, als die Tuben in Originalgröße.






Fazit:
Im Großen und Ganzen gefällt mir die "Natur für mich Box" relativ gut und ich bin sehr froh, dass ich sie für mich und euch testen durfte. 
Dennoch muss ich sagen, dass mir im Allgemeinen die "Schön für mich Box" besser gefällt, da ich mit "Beautykram" einfach ein bisschen mehr anfangen kann. 
Trotzdem war ich recht zufrieden mit der Box und würde mich natürlich freuen, in der Zukunft wieder eine zu gewinnen. 
Egal, ob die "Schön für mich"- oder die "Natur für mich" Box.

Ich hoffe, euch hat der kleine Einblick gefallen und ich drücke uns und euch natürlich weiterhin die Däumchen, damit wir alle noch gaaaaaaanz viele tolle Boxen testen können ;) 

Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend
Liebe Grüße, Julia ♥




Kommentare

  1. Tolle Sachen!
    Wir kaufen eigentlich fast ausschließlich bei dm, die Ökomarke Alterra war mir daher noch nicht bekannt.
    Der Makeup Entferner hört sich sehr gut an.
    Wie ist der denn in der Anwendung so?
    Momentan nutze ich Babyöl, danach schmiert es an den Augen aber immer ein wenig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liebe Nicole, Also ich finde den Augen Make-Up Entferner, nachdem ich ihn jetzt 2 Mal benutzt habe, nicht sooo toll..
      Er schmiert ziemlich und man muss ganz schön lange reiben, bis wirklich alles weg ist.
      Besonders bei Wasserfester Mascara dauert die Sache sehr lange..
      Ich kann ihn also nicht unbedingt weiterempfehlen :(
      Da kann man genauso gut jede andere Gesichtscreme zum Abschminken nehmen..

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!