Room-Tour

laterne

DIY

Ein Bummel durch die Lidl Online-Welt für Kinder


Hallihallo, meine Lieben,

ich sitze gerade bequem und entspannt aber mir schmerzt meine Wirbelsäule. Das könnte an meinem Alter liegen, aber dieses Mal ist es leider nicht so.
Nein, ich war "nur" einkaufen! Das heißt, ich wollte es. Ich wollte doch wirklich am Montag-Morgen schnell, bevor ich das Apfelbäckchen zum Kindergarten fahre ein paar Schnäppchen aus den Angeboten bei Lidl machen. Ich muss auch gestehen, dass ich mich schon ewig nicht mehr in die Menge gedrängt habe, seit ich in der Babypause war. Mir wurde auch dieses Mal wieder sehr bewusst, warum nicht.
Warum in aller HERRGOTTSFRÜHE müssen sich so viele, eigentlich schwerbewegliche Rentner gnadenlosen Kämpfen aussetzen? Wie schaffen die es nur, plötzlich in energetische Höchtformen zu gelangen?



Rumms! Da war es auch passiert und es knallte mir ein bösartig weggeschobener, weil wahrscheinlich im Weg stehender Einkaufswagen ins Kreuz. Autsch! - Kein Entschuldigen, kein Mitleidblick, nichts. Es wurde weiter gehortet, was das Zeug hält. Erstmal haben und in einer ruhigen Ecke dann aussortieren und liegenlassen. Meine Stöberlust war schon im langsam anschwellenden Hals steckengeblieben.
Noch nicht einmal einen Blick auf die schönen Angebote erhaschend, schubste mir kurz darauf eine dickere, ältere Frau einfach den Wagen weg, inklusive Apfelbäckchen! <Sie müsse da jetzt durch.>
Aaaah... das war zu viel. Und mein Kreuz fing auch schon mächtig an zu schmerzen.
Bloß raus! , dachte ich mir.  Ich komme später wieder und hole uns gemütlich was zu essen, wenn die Rentner ihren wohlverdienten Mittagschlaf machen.
Zu Hause habe mir dann in aller Ruhe einen Kaffee gemacht, bei jeder Bewegung an den netten alten Herren gedacht, der mir bestimmt einen ordentlichen blauen Fleck auf dem Rücken verpasst hat und mir den PC angemacht. Ich schlenderte nun online durch meinen LIDL - ganz ohne Gewusel und Gemecker.
Warum ich das nicht schon am Sonntag oder Samstag gemacht habe? Manchmal bin ich mir selbst ein Rätsel. Denn ich kann Euch meine kleine Schwäche für den Online-Shop von Lidl ruhig gestehen.
So Einiges durfte schon in unser Apfelbäckchen-Heim von Lidl-Online einziehen. Näh-Kram, Wolle, Waffeleisen, Wolle und Co., eben alles, wofür man sich eben erbitterte Kämpfe im Analog-Geschäft liefern muss, durfte mir das Digital-Kaufhaus schon nach Hause bringen. Und ich brauchte mir dafür nicht einmal die Schuhe anziehen.


Ein absolut unverzichtbares und ein täglich benutztes Gefährt vom Apfelbäckchen, ist dieser kleine Handwagen von Ecoiffier.  Er wurde uns vom Lidl-Online Osterhasen schon im Frühjahr gebracht. Derzeit ist er zwar leider nicht erhältlich, aber ihr bekommt ihn jedes Jahr ab Frühjahr wieder zu kaufen und er ist absolut empfehlenswert und unglaublich stabil, da er sauber verarbeitet ist und alle enthaltenen Spielzeuge abgerundete Kanten haben. Den müsst Ihr Euch unbedingt merken.
In dieser Woche waren die Objekte meiner Begierde eine kleine Strickjacke für das Apfelbäckchen und ein kleiner Schneeoverall mit Norwegermuster.
Auch wenn ich meine Vorbehalte gegenüber Discounter-Textilien habe, so vertraue ich auf das Versprechen LIDL`s gegenüber Greenpeace, Kleidung ohne Schadstoffe zu produzieren. (Immer mehr Kleidung, die auch Fair trade produziert wird, kann man im Online-Shop entdecken. Weiter so!! )
Das niedliche, winterliche Design beider Teile hat mich dazu hingerissen, sie für das Apfelbäckchen einfach mal zu bestellen.
In nur zwei Tagen waren sie auch schon geliefert und der Overall sogar, bevor er überhaupt in den Filialen ausliegt.
Die Qualität ist nach ersten Begutachtungen richtig gut, was bei solch günstigen Preisen im Vergleich zu anderen günstigen Anbietern ja nicht immer der Fall ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also absolut unschlagbar.
Der kleine Overall ist sogar mit einer BIONIC-FINISH® ECO- Beschichtung ausgestattet.
(BIONIC-FINISH® ECO ist die ökologische Alternative zu den bisherigen permanenten Hydrophobausrüstungen auf Basis Fluorcarbonharz. Seine chemische Basis ist umweltfreundlicher konzeptioniert als alle bisherigen permanent wasserabweisenden Ausrüstungen.) 
Die hübschen Kindersachen für den Winter könnt ihr hier finden: klick!

Von dieser positiven Erfahrung mit der Bekleidung gepackt, bin ich dann auch noch weiter in die bunte Kinderwelt von Lidl eingedrungen und habe mich von vorne bis hinten umgeschaut.


In der Rubrik Spielwaren bin ich dann auch gleich hängen geblieben. Zahlreiche Spielsachen namhafter Hersteller freuen sich hier auf ein neues Kinder-Zuhause, was sie bestimmt auch bald finden werden, denn bis zum Weihnachtsfest ist es nicht mehr lange hin.
Ich liebäugle ja gerade mit diesem überaus hübsch gestalteten Lauflernwagen der Firma Knorrtoys. Das Apfelbäckchen kann zwar nun schon alleine gehen, aber die verschiedenen Motorik-Spiele an diesem Wagen sind darüber hinaus doch noch ein lange währender Spielspaß. Da der Wagen ja zudem auch beweglich ist, kann man ihn auch schnell zur Seite rollen, wenn er nicht benötigt wird.

Ein weiteres Spielzeug, was mein Interesse geweckt hat, ist die kleine Kugelbahn von PLAYTIVE, der Eigenmarke von Lidl. Wir hatten schon einmal eine Bahn, die sehr gerne und oft bespielt wurde. Wir haben sie aber vor ein paar Jahren weiterverschenkt,
weil ans Apfelbäckchen ja noch nicht zu denken war.
Ich glaube, dass wir Großen gerne wieder einmal mit einer Kugelbahn spielen möchten, nun, wo wir auch einen schönen Grund dafür haben. Eine Kugelbahn kann ich also nur empfehlen.

Ganz, ganz niedlich finde ich auch den wunderschön gestalteten Bauernhof und Puppenhaus, ebenfalls von Lidl`s Eigenmarke PLAYTIVEFür den Ausflug zur Oma oder zu Freunden ist der ja absolut praktisch. Lieblings-Tiere, -Autos oder -Puppen hinein und der Spielspaß kann unterwegs beginnen. Und eine ganz süße Deko im Kinderzimmer sind sie obendrein auch noch, wenn sie mal nicht gerade mit Euren Kindern unterwegs sind. 


Der kleine Bauernhof-Koffer darf also auch gerne zu uns kommen. Er ist außerdem eine schöne Geschenk-Idee zu einem Kindergeburtstag: befüllt mit Naschereien, freut sich das Geburtstagskind ganz sicher sehr.
Auf meinem Beutezug habe ich noch ein paar hübsche Sachen entdeckt, die ich auch sofort kaufen würde, wenn das Apfelbäckchen schon etwas alter wäre. Hier also noch ein paar tolle Empfehlungen von mir für schon etwas größere Kinder:


Da wären zum Beispiel dieses Kreativ-Set von Idena mit Knete, Fingerfarben und Straßenkreide, die in keinem Kinderleben fehlen sollten. Einige Kilo davon sind davon von meinen beiden großen Kindern in ihrer Kinderzeit schon auf Straßen und Fenstern verteilt, beziehungsweise zu herrlichen Knet-Kreaturen verarbeitet worden. Das sollte man also immer auf Vorrat zu Hause haben.

Dieses überaus putzige Reise-Set von trunki Snoozil-Hedz mit aufblasbarem Kissen und weicher Decke kann ich für Urlaubsfahrten oder andere längere Reisen auch sehr empfehlen. Müde Kinder frieren sehr schnell, wovon wir Eltern oftmals vorne im Auto nichts mitbekommen. Solch ein Set hat sich bei uns auch immer bewährt und ich werde es für das Apfelbäckchen auch kaufen. (Schaut doch nur, wie niedlich das ist. Da bin ich ja ganz hin und weg.)


Der Blick in die Kinderbücher-Ecke bei Lidl-Online lässt mit Sicherheit auch Eure Herzen etwas höher schlagen. Mich hat sie auf jeden Fall mehr als begeistert: Eine ganze Riege an Titeln, die ich mir schon für das Apfelbäckchen vorgemerkt hatte, habe ich auch alle vereint hier gefunden. Was für eine tolle Auswahl an guten Kinderbüchern!
Und natürlich weckten auch ein paar für mich neue Titel mein Interesse:  Hier könnt Ihr sie gerne auch für Euch und Eure Kinder entdecken
 


 Diese Titel dürfen gerne schon jetzt zu uns kommen. Gute Bücher kann man nie genug haben.

So, mein Körbchen ist gepackt und ich freue mich schon auf die schönen Sachen, die ich für das Apfelbäckchen ausgesucht habe. Es war wirklich sehr entspannend, durch die tollen Kinderangebote bei Lidl-Online zu schlendern - ohne Gerangel und Geschupse und vor Allem - ohne blaue Flecke und ohne Schuhe!

Herzlichst
Eure Andrea


Keine Kommentare

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!