Room-Tour

Puzzle

DIY

Im Winterwunderland mit BRIO's neuem Adventskalender & Verlosung

***** ACHTUNG!!!!! - BITTE OHNE KINDER ANSCHAUEN!!! ******

( SPOILER & WERBUNG)


Hallihallo, Ihr Lieben,


ganz genau, es dauert gar  nicht mehr lange und wir können schon wieder die Adventskalendertürchen öffnen. Die Spannung bis zum Heiligen Abend steigt stetig an und dieser schönen Unruhe und Aufgeregtheit der Kinder an diesen Tagen, merkt man an, wie besonders diese Zeit für die ganze Familie ist.
Wie in jedem Jahr bin ich ( Andrea) schon lange vor der Adventszeit auf der Suche nach passenden Adventskalendern für meine Kinder. Damals, als sie noch sehr klein waren, wie heute, wo es durchaus schwieriger ist, einen geeigneten Kalender zu finden, der auch nach der Adventszeit für lange Freuden sorgt.
Als wir vom neuen Adventskalender von BRIO hörten, waren wir allesamt begeistert. Wie ihr ja schon in einem vorherigen Post über BRIO lesen konntet, gehört die BRIO- Eisenbahn seit Jahren in den festen Bestand unserer Familie.
Als große BRIO-Bahn-Fans, darf der Adventskalender also nicht fehlen.



Mögt Ihr ihn Euch mit mir anschauen? Aber nicht schummeln, die Kinder dürfen noch nichts vom Inhalt sehen! :-)
Der Kalender steckt in einer Papp- Hülle, die einem weihnachtlichen Bürgerhaus nachempfunden wurde. Wenn man den Kalender vorsichtig öffnet, klappt sich der weihnachtliche Vorplatz als kleines Diorama aus. Hier können die täglichen Geschenke zum Dekorieren oder Spielen abgestellt werden.
 
Hinter jeder Tür findet man entweder eine Figur oder auch Bäume, Tiere, Koffer, Eisenbahn-Schienen und sogar den Weihnachtsmann. Alles in gewohnt, stabiler BRIO-Qualität.
Und was wäre ein BRIO-Kalender ohne Bahn? - Auch ein kleiner Weihnachtszug befindet sich im Kalender. Die Geschenke müssen ja schließlich zu den Kindern transportiert werden.

Lasst Euch gerne von den schönen Szenen dieses Kalenders auf den folgenden Fotos verzaubern:




Am Heiligen Abend ist die Weinachtsszene dann komplett und wir freuen mich schon wahnsinnig auf die großen Augen unserer beiden Jungs. Auch wenn Lukas schon 15 Jahre alt ist, wird er sich hundertprozentig genauso über diesen Kalender freuen, wie es das Apfelbäckchen tun wird.
Denn BRIO-Bahnen sind nicht nur etwas für Kinder. ( Bei uns lässt BRIO sogar die Pubertät schmelzen)
Zu kaufen bekommt Ihr den Kalender im BRIO-Shop oder auch bei Amazon.



Für die kleineren Kinder haben wir aber auch etwas im Gepäck. BRIO ist noch viel mehr, als nur als nur Eisenbahnen und Zubehör. Die BRIO-Welt öffnet sich schon für die kleinsten Weltentdecker und bietet hochqualitatives Spielzeug von der Kinderrassel bis zu wunderschönen Accessoires für  Rollenspiele. Schaut mal hier:




Einen Holz-Puppenwagen, nein, DEN "Klassiker" von BRIO schlechthin,  möchten wir zusammen mit BRIO an Euch verlosen. 
Der wäre doch bestimmt ein geeignetes Transportmittel für die Weihnachtsgeschenke :-)

Was müsst Ihr dafür tun? 


*Verratet uns doch gerne in einem lieben Kommentar,hier unter diesem Post auf dem Blog oder unter dem dazugehörigen Post bei Facebook, was Ihr für Adventskalender habt. 
Bastelt Ihr selbst? Oder mögt Ihr lieber Papierkalender, Spielzeug- oder auch Tee-Kalender? 
Lasst es uns wissen!

*Seid bitte Fan von BRIO auf Facebook, sowie auch vom Apfelbäckchen. 
Außerdem gilt es auch, Apfelbäckchen-Fan hier über google-friend-connect zu sein oder auf Instagram (Namen angeben)( sucht Euch ein Portal, eurer Wahl aus, allen zu folgen, ist keine Pflicht!)

*Dieses Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am 2. November um 20.00 Uhr

*Teilen dürft Ihr dieses Gewinnspiel sehr gerne, die Apfelbäckchen-Mama schreibt für ihr Leben gerne Extra-Lose (ehrlich!)  

*Wer Freunde einlädt, darf sich ebenfalls über ein handgemachtes Zusatzlos im Lostopf freuen.

*Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen

*Der Gewinner wird im Anschluss auf unserer Gewinnerliste namentlich genannt


Wir drücken Euch fest die Daumen!
Eure Andrea und Julia








*Die BRIO-Artikel wurden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt





Kommentare

  1. Hallo!

    Ich versuche sehr gern mein Glück bei der Verlosung! Ich habe einen gekauften Adventskalender meine Nichten haben mal einen selbstgemachten mal einen gekauften, das wechselt immer mal!
    ich habe bei facebook gerne geteilt und verlinkt!

    liebe grüße
    christina horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow der Brio Adventskalender ist ja sooooooooooooooo mega super schön. Würde unsere alte Holzeisenbahn super aufwerten, vielleicht hole ich ihn auch für unseren Enkel. Bis jetzt habe ich immer selber Adventskaalender gebastelt. Habe 2 große aus Holz die wir bemalt haben, oder ich hänge Stoffsäckchen auf. Die werden dann ganz unterschiedlich gefüllt. Unser Enkel bekommt mal ein Ausmalbild rein, mal eine kopierte Rätselseite, mal eine Kleinigkeit von LEgo, oder ein Pixibuch, Süßigkeiten..... Danke fürdie tolle Verlosung da bin ich sehr gerne dabei. LG

    AntwortenLöschen
  3. Wir LIEBEN Brio!!! Der Adventskalender sieht echt klasse aus. Wir haben ganz viel von der Brio-Eisenbahn, die wird in Verbindung mit den Holzschienen von IKEA immer durchs halbe Wohnzimmer gebaut ;-) Und dieser wunderbare Wagen wär ja genau das Richtige zu Hanna's erstem Geburtstag Ende November!

    Dieses Jahr bekommt Henry den Feuerwehr-Adventskalender von Playmobil, weil wir beim Christkind die Feuerwehrautos und das Feuerwehrhaus in Auftrag gegeben haben ;-) Da passt das dann natürlich ziemlich gut zusammen... Bei Hanna tun wir uns etwas schwer, sie wird ja erst ein Jahr alt. Aber so ganz ohne ist auch blöd, sie sieht es ja beim großen Bruder... Haben da was ins Auge gefasst, mal schauen, was wir machen ;-)

    Ich folge euch bei Google als Vollblutmami Familienblog und bei Facebook als Svenja Forsmann. Habe es da auch geteilt und eine Freundin verlinkt ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, Habt ihr zufällig unseren Brief ans Christkind bekommen? Wir wünschen uns einen Holzpuppenwagen und der wäre perfekt! Wir haben bei uns einen selbstgenähten Adventkalender mit vielen kleinen Büchern drinnen! Ich wünsche euch allen eine tolle Vorweihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde meinen kleinen Sohn und meinem Mann einen Adventskalender aus Milchkartons basteln und ihn schon rustikal verzieren :-)
    Über den Laufenwagen würden wir uns riesig freuen und ihn ihm zu Weihnachten schenken...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ihr Lieben, der Brio Kalender ist echt klasse! Den werde ich mir furs nächste Jahr merken. Der für dieses Jar ist schon fertig^^ Zu Weihnachten bekommt der Lütte eine Küche und im Adventskalender ist Zubehör dafür drin. Also Gemüse, Spiegelei, Würstchen usw. Einiges Davon nähe ich selber :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hätte selbst einen gemacht, wenn mir Oma nicht mit Playmobil zuvor gekommen wäre. Aber zwei Adventskalender braucht die Maus nicht. Es ist eh das erste Jahr mit.
    Shoe@web.de
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,
    Wir holen für unsere Teenies einen Kosmetik-Kalender, die 4 jährige wünscht sich Playmobil und für die Zwergin wär der von Brio perfekt !

    AntwortenLöschen
  9. Ihr Lieben, ich bastele wie jedes Jahr selber die Kalender für meine Rasselbande. Das macht mir viel Spaß und die Vorfreude bei den Kleinen und dem Papa ist groß. Ich befülle mit unterschiedlichen Kleinigkeiten je nachdem was gerade "angesagt" und beliebt ist. Ich mache gerne mit da ich hier gleich mehrere Abnehmer rumlaufen habe ;) Ich folge euch wie gehabt auf FB unter gleichem Namen. Seid lieb gegrüßt!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    Da versuche ich doch gerne mein Glück !
    Ich habe dieses Jahr für meinen Sohn einen selbstgemachten Adventskalender, mit Pixi Büchern, Tut Tut Flitzern und verschiedenen Badetieren :)
    Ich folge via Facebook als Anette Hanzlik und habe hier geteilt:
    https://www.facebook.com/anette.hanzlik1/posts/1064986483535472?pnref=story
    Über den Gewinn würde sich mein kleiner Alessio riesig freuen.

    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  11. Wir haben einen selbstgebastelten aus Butterbrottüten, an einer
    Paketschnur mit Holzklammern zum befestigen. Mein Mann befüllt die ungeraden Zahlen u ich die Geraden. Es ist für uns alle eine Überraschung diese dann auszupacken. Jedes Jahr Weihnachten bemalen, bekleben u schneiden wir die Tüten wieder neu. Manchmal, weil der Platz nicht in der Tüte ausreicht, liegt auch ein Gutschein drin (z.B. für eine Tüte Popcorn, Hausarbeit abnehmen, Schuhe putzen, u.s.w.) die sind manchmal schöner als etwas zu Naschen o Obst :D

    AntwortenLöschen
  12. Meine Tochter hatte letztes Jahr einen Kalender zum selber befüllen. Ich überlege aber ihr dieses Jahr vielleicht einen von Playmobil oder ähnliches zu kaufen.
    Viele Grüße
    Simone Fonseca

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe mir dieses Jahe mal selbst einen gegönnt , von Douglas ;) meine Kleinste wollte gern einen mit der Eiskönigin und für meine andere Tochter befülle ich selbst

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea, liebe Julia & liebes Apfelbäckchen,
    für den Adventskalender von BRIO ist der Sohnemann noch ein wenig zu klein, ich werde heuer selbst einen basteln und mit Kleinigkeiten und Pixi-Büchern zum Vorlesen bestücken. Tut Tut Autoflitzer passt nämlich nicht so sehr zu unsere Familie. Hochwertiges Holzspielzeug schon viel eher und wäre es schon nächstes Jahr, es wäre sicher der BRIO Adventskalender geworden.
    Für den Holz-Puppenwagen springe ich aber sehr gerne in den Lostopf, der wäre wirklich perfekt für unseren kleinen Sohnemann. Und ich male mir schon im Kopf aus, wie er damit voller Stolz seine Geschenke transportiert. Auf Instragram folge ich euch als @Bauchzwergundich und auch auf Facebook habe ich euren Beitrag gerne geteilt (Leo Tra) und dass ihr mir und Brio auf Facebook gefällt, muss ich nicht mehr extra erwähnen, oder? ;)
    Es ist noch ein bisschen früh, aber ich wünsche euch dreien (und auch dem Lukas) eine ganz besinnliche und schöne Weihnachtszeit!

    Und sende euch die liebsten Herbstgrüße,
    Leo

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Andrea,
    der Adventskalender von Brio ist ja toll!
    Ich habe dieses Jahr mehrere Adventskalender selbst gebastelt und befüllt.
    Für meine Kinder mit Eiskönigin Armbändern, Ketten, Parfüm, Schlüsselanhängern, Pixis, Tut Tut Autos, selbstgenähte Beanies, Loops, Puppensachen, Süßigkeiten und noch paar Kleinigkeiten. Für meine Schwägerin sowie Schwiegermutter in Spe hauptsächlich Kosmetik, aber auch Tee, Brettchen, Tasse, Kerzen, selbstgenähte Dinge. Für meinen Freund erzähle ich den Inhalt nicht ;-)
    Der Holzpuppenwagen wäre super für unseren Kleinsten. Unserer ist leider letztens kaputt gegangen :( War aber auch noch von unserer Großen :)
    Folge Dir/Euch unter dem gleichen Namen auch bei FB :)

    LG Joanna

    AntwortenLöschen
  16. WOW...der ist ja malein wahrer TRaum für jede Puppenmama....^^....bei uns gibt es dieses Jahr für unsere kleine einen Adventskalender von Lego friends...^^...den hat sie sich gewünscht....

    Habe es gerne auf Facebook unter meinen Namen geteilt und Freunde markiert....^^

    AntwortenLöschen
  17. Wir hatten bis jetzt noch keinen...aber der von BRIO Deutschland
    juckt uns schon etwas in den Finger....^_^....vielleicht bekommt unsere Rabaukin ja diesen dieses Jahr....

    gerne geteilt und makiert auf Facebook......

    AntwortenLöschen
  18. Wir basteln jedes jahr selbst und die Mäuse dürfen dabei helfen. ist auch toll zur Vorfreude. 😉 geteilt und eingeladen
    Facebookname ulrike Nhabal. 😉 lg Ulrike

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Ihr Lieben!

    Eigentlich bastel ich die Adventskalender meiner Kinder und für meinen Mann selber, aber dieses Jahr gibt es leider nur gekaufte, da ich einfach nicht dazu komme ( Kinder sind Dauerkrank ind mir fehlt einfach die Energie und die Ruhe dazu). Daher kriegt der Große und die Mittlere einen Adventskalender von Tiptoi. Der Kleinste ist noch zu klein, aber ich habe für die ganze Familie einen Leo Lausemaus Adventskalender zum Lesen besorgt und da kann er lauschen. Mein Mann bekommt dieses Jahr einen von Chipsfrisch, den habe ich heute durch Zufall gesehen und gleich bestellt. Ich habe mir selber dieses Jahr mal einen von Ikea gegönnt.
    Natürlich habe ich den Beitrag gerne geteilt!

    Liebe Grüße und einen schönen Abend!
    Melanie und Familie

    AntwortenLöschen
  20. Wir haben einen Adventskalender den wir jedes Jahr selbst befüllen. Haben uns schon überlegt in diesem Jahr Pixi-Bücher reinzutun. Hab euren Beitrag gerne bei Facebook geteilt.

    AntwortenLöschen
  21. Wir haben den tut tut Kalender.

    Den puppenwagen würde ich gern für meinen Sohn gewinnen der zum ersten Geburtstag die krümel Puppe bekommt.

    AntwortenLöschen
  22. Hallöle,

    Brio ist einfach der Renner, die haben so schöne Sachen...

    Adventskalender bastele ich jedes Jahr selber, jedes Kind hat einen. letztes Jahr habe ich mir erstmals so eine Leiter zugelegt, an die man kleine Päckchen hängen kann. Eine tolle Sache, bis ich darauf gekommen bin, daß die Katzen die Bänder, an denen die Päckchen hängen, auch echt super finden und gerne spielen und vor allem durchbeißen möchten. Dann mußten wir die Leitern also zwangsverfrachten auf den Schrank, da kommen die faulen Viecher nicht hin :-D

    Mal sehen, ob ich mir das nochmal antue, dieses rauf & runter, war nicht so der Hit. Aber dekorativ ;) Darin ist eine Mischung aus Spielzeug und (nicht zu vielen) Süssis.

    Ich folge Dir auf Instagram (aurian_28), Fb Fan bei Dir & Brio bin ich schon länger https://www.facebook.com/melanie.reuss.98

    Geteilt habe ich - öfter mal was Neues - auf Twitter https://twitter.com/fluffy1008/status/660075554536873985 und bei Pinterest https://www.pinterest.com/pin/417286721703456612/

    Daumen sind alle gedrückt!
    LG, Melanie
    (lotti_karotti at gmx.de)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Ihr Drei,
    Bei uns gibt es immer eine bunte Mischung.
    Für mich darf's meistens ein Tee-Kalender sein, und ein paar Mal hatte ich auch einen von Douglas.
    Für das Männlein darf es dann eher ein ganz normaler Schokoladenkalender sein, wobei er sich heimlich (glaube ich :D ) auch über einen LEGO-Kalender freuen würde :D
    Für meine beiden kleinen Käfer ist es bis jetzt immer ein selbst gebastelter Kalender gewesen. Das finde ich einfach persönlicher :)

    Über den Puppenwagen würden wir uns sehr freuen, da sowohl der kleine Käfer, als auch die große prima damit spielen könnten.
    Wir drücken mal ganz fest die Daumen.

    Auf Facebook folge ich unter gleichem Namen und habe den Beitrag natürlich auch geteilt !
    LG Nora

    AntwortenLöschen
  24. Hallo!

    Bin natürlich Fan von Brio und von Dir auf Facebook https://www.facebook.com/josefa.hoppe. Über GFC folge ich Dir unter Josie...

    Meine Kurze hat immer einen bei Oma (dieses Jahr wird es einer von Play Doh) und einen selbstgebastelten zu Hause. Da kommen Kleinigkeiten rein, ein paar Süssis, ein Flummi, kleine Playmobil-Sachen etc. Wir ziehen einfach eine Schnur und hängen die kleinen Pakete (oder Tüten, mal sehen, was es dieses Jahr wird) daran.

    Ein schöner Puppenwagen, der hier sicher sehr gut ankäme :)

    LG, Josie
    josie1103ATweb.de

    AntwortenLöschen
  25. Hallo, ich kaufe für meinen Sohn einen Lego Adventskalender. Nein wir basteln diesen nicht selbst, dafür Deko für den Weihnachtsbaum :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Vergessen ich bin per PN hier erreichbar: facebook.com/Nicky33x

    LG Nicole

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns gelöscht!