Room-Tour

laterne

DIY

Frischer Wind im Kinderzimmer: RoomMates Wandtattoos von Planetextra.de

Hallihallo Ihr Lieben,

Kennt ihr das, wenn ihr euch in einem Raum zu Hause umschaut und euch denkt:
"Irgendetwas fehlt. Irgendwie gefällt mir das nicht mehr so richtig."
Uns zumindest geht es relativ häufig so.

Am Anfang, als man die Zimmer eingerichtet hat, fühlte man sich wohl und man war zufrieden mit dem, was man geschaffen hat. Mit ein bisschen Deko wurden die Räume dann immer wohnlicher und gemütlicher.
Aber irgendwann passiert es: Man hat sich einfach satt gesehen. Satt gesehen an den Möbeln, der Deko, der Wandfarbe und und und.
Und irgendwie fühlt man sich einfach nicht mehr wohl.

Manchmal hilft es schon, nur die Deko zu verändern. Neue Vorhänge, neue Kissen, neue Tischdecken - Einfach etwas Neues, das dem Raum wieder Leben und Wohnlichkeit einhaucht.
Natürlich könnte man auch jedes Mal, wenn man einfach mal wieder "etwas neues" braucht, die Farbe und den Pinsel schwingen und die Wände neu streichen.
Wie aber jeder von euch wahrscheinlich weiß, ist das eine sehr mühselige Aufgabe: Alle Möbel ausräumen, Fußboden abdecken, alles abkleben, die Wand streichen, trocknen lassen, alles wieder einräumen... Wenn man dann auch noch professionelle Hilfe dazu braucht, kann die ganze Aktion noch relativ kostspielig werden.
Zumal die ganze Arbeit auch wieder von vorne beginnt, wenn man sich auch an den "neuen" Wandfarben wieder satt gesehen hat.
- Also ist das Streichen nicht immer gleich die beste Lösung.



Als wir das Zimmer vom Apfelbäckchen vor gut 1,1/2 Jahren gemeinsam einrichteten, waren wir sehr stolz darauf, ihm aus dem doch recht kleinen Raum ein so schönes eigenes Reich geschaffen zu haben.
Doch in den letzten Wochen und Monaten begannen wir darüber nachzudenken, wie wir das Zimmer noch gemütlicher und wohnlicher für den kleinen Fynn herrichten könnten.
Es fehlte uns ein wenig frischer Wind im Zimmer.
Streichen kam für uns nicht in Frage, da wir mit den schlichten Wandfarben eigentlich ganz zufrieden waren und sich die ganze Sache mit einem Kleinkind ohnehin recht schwierig gestaltet.
Also stellten wir kurzerhand die Möbel ein wenig um. Alles bekam einen neuen Platz und das Apfelbäckchen hat nun viel mehr Platz, um mit seinen geliebten Holzautos zu spielen.
Trotzdem fehlte uns noch das gewisse Etwas - Das "i-Tüpfelchen" auf der Torte.

Genau zu dieser Zeit wurden wir von Planetextra angeschrieben und gefragt, ob wir nicht Lust hätten,  Wandsticker von RoomMates zu testen - Das kam uns gerade recht, um dem Zimmer vom Apfelbäckchen den besonderen Schliff zu verleihen!
Im Shop von Planetextra gibt es neben den tollen Wandtattoos auch viele verschiedene Spielsachen für Kinder jeden Alters. Außerdem gibt es für die größeren Kinder tolle Experimente, Baukästen, aber auch süße kleine Geschenkideen und vieles mehr.
Unter der Kategorie "Wandtattoos" findet ihr unzählige, verschiedene Sticker, um eure Räume zu verschönern. Dabei ist es ganz gleich, ob Junge oder Mädchen, Kinder oder Erwachsene, Schlafzimmer oder Bad - wirklich für jeden ist etwas dabei.
Und gerade weil die Auswahl so überwältigend ist, fiel es uns besonders schwer, uns für eines der Motive zu entscheiden.
Nach langer Überlegung ist es dann ein wunderschöner, kleiner Baum mit Vögeln und Schmetterlingen geworden. Der passt perfekt in Fynn`s Zimmer, da wir das Thema des Raums eher in Richtung Wald und Natur gehalten haben.


Das Tolle an den Wandstickern von RoomMates ist, dass man sie ganz leicht und ohne Rückstände oder Klebereste wieder von der Tapete entfernen kann.
Das ist super praktisch, weil man sie so beliebig oft ablösen und an einer anderen Stelle wieder ankleben kann. Außerdem haften sie an fast jeder Oberfläche und so kann man sie sowohl an die Wände als auch an Schränke, Türen oder Fenster kleben.

Besonders gut gefällt uns auch, dass der Baum in viele kleinere Sticker unterteilt ist - So ist es viel leichter ihn an die Wand zu kleben, als wenn man einen großen, klebrigen Aufkleber hätte.
Außerdem kann man dem Baum so einen ganz eigenen Touch verleihen und die Blätter, Äste, Vögel und Schmetterlinge dort ankleben, wo man möchte.





Auch das Ankleben der einzelnen Sticker geht kinderleicht: Einfach von der Folie ablösen, ran an die Wand und glatt streichen. 

(Und weil man die Aufkleber ja immer wieder ablösen und neu ankleben kann, ist es auch gar kein Problem, wenn die Blätter mal an einer Stelle nicht so schön  aussehen - Man kann sie ja einfach wieder umkleben) 









Zum Schluss haben wir noch die kleinen, blauen Vögelchen dazugeklebt. Auf die Schmetterlinge haben wir verzichtet, weil wir die pinke Farbe in Apfelbäckchens grünem Zimmer nicht so passend fanden.
Und obwohl wir einen sehr groben Putz an der Wand haben, halten die Sticker super und wir müssen keine Angst haben, dass ein kleiner Rabauke kommt, und sie einfach von der Wand reißt. ;)








Das Endergebnis unserer Klebearbeit gefällt uns sehr gut und auch das Apfelbäckchen fühlt sich pudelwohl mit dem süßen Baum in seinem Zimmer.
Die weiße Wand, die durch das Umstellen der Möbel freigeworden war, sah vorher sehr langweilig und kühl aus. 
Durch den hübschen Baum wurde ihr ein bisschen Leben eingehaucht und mit den natürlichen Farben, die perfekt in das Zimmer passen, wirkt es dennoch nicht zu aufdringlich.
Die Wand ist für uns und unsere Besucher zu einem echten Hingucker geworden und wir sind sehr froh, dass wir den Raum innerhalb von nicht ein Mal 10 Minuten, ganz leicht verschönern konnten. 


Wir denken, das Gesamtergebnis kann sich wirklich sehen lassen, oder ?
Die Wandtattos von RoomMates sind wirklich eine tolle Sache, um tristen Wände ganz schnell und günstig ein bisschen Farbe und Individualität zu verleihen.
Und dass man sie so leicht wieder entfernen kann, ist für Menschen wie uns, die öfter Mal Veränderung brauchen, natürlich ein riesen Pluspunkt. 

Wie findet ihr die Wandsticker ?
Wir würden uns sehr über eure Meinungen freuen :)

Liebe Grüße, Julia & Andrea 

Kommentare

  1. Hallo Ihr Lieben,

    danke für diesen tollen Bericht.
    Tatsächlich bin auch ich auf der Suche nach einem schönen Wandtattoo für meinen Zwerg. Bisher war ich aber abgeschreckt, weil viele auf der rauhen Oberfläche nicht gehalten haben oder dann wirklich unschön aussahen. Einige ließen sich auch nicht ändern, dann hielt die Klebefläche nicht mehr.
    Daher werde ich mich mal in eurem empfohlenen Shop umsehen und ein bisschen stöbern. Vielleicht findet sich etwas Schönes. Wenn ihr so begeistert und überzeugt seit dann muss ich es mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Der Baum ist wirklich süß und passt perfekt ins Zimmer. Ich bin auch noch auf der Suche nach einem geeigneten Wandtattoo für das Zimmer des Lavendelmädchen. Da muss ich gleich mal schauen.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia & Andrea,

    der Baum gefällt mir sehr gut. Wäre auf jeden Fall auch etwas für unsere Maus.
    Wir ziehen ende des Monats um und beide Kinderzimmer sollen schlicht sein. Schlicht weiß mit ein paar Farb-Highlights, wie z.B, Wandstickern/Wandtattoos. Unser Sohn wünscht das Motto "Amerika" in seinem Zimmer. Er ist ein großer Amerika-Fan.:) Für unsere Maus suche ich wahrscheinlich etwas aus. Sie würde sonst den halben Onlinestore aufkaufen. Ich werde mich gleich mal bei Planetextra umschauen. Vielleicht ist etwas passendes dabei!

    Ich wünsche euch einen schönen Abend. :)
    Liebe Grüße, Geli

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!