Room-Tour

laterne

DIY

Unsere Neu-Entdeckung! "small rags" bei Isa Disa Kids

Hallo, Ihr Lieben,

kennt Ihr das auch?
Ihr schleicht immer und immer wieder um eine bestimmte Kleidermarke herum und sagt Euch im letzten Moment: "Der Schrank ist aber doch schon soooo voll!"
So geht es mir leider sehr oft und ich lasse dann Kleidungsstücke schweren Herzens zurück, obwohl der Drang, sie unbedingt am Apfelbäckchen sehen zu wollen ziemlich groß ist.


Vor Kurzem habe ich eine meiner unbedingten "Haben -Will"-Kleidermarke als Neuheit im Online-Shop von IsaDisa Kids wieder entdeckt und konnte meine Freude darüber kaum im Zaum halten.





Ja, die Rede ist von small rags. 
Diese coole, dänische Kleidermarke hat es mir schwer angetan.

Der Look, der Kleidung der stark an den trendigen DIY-Look erinnert und die tolle Auswahl verschiedenster Materialien für die lässige, ein bisschen upcycled wirkende Optik, haben ihren ganz eigenen Charme.  Nicht umsonst heißt small rags soviel, wie "kleine Tücher" oder "kleine Fetzen". Eben, weil sich das Label an den Trend selbgemachter Kleidung anlehnt und Eltern, die keine Zeit haben, selbst Kleidung zu nähen dieses Stück Arbeit abnehmen möchten.


Markenzeichen der Kleidung ist der kleine Stoffteddy "Mr. Rags", der aus Flicken und Stoffetzen zu einem liebenswerten Freund wird.
Ihn findet man auf allen Kleidungsstücken wieder, entweder als kleines Label oder in gedruckter oder gestickter Form.
Und natürlich gibt es ihn auch als Kuscheltier.
Ich liebe meinen "Mr. Rags", habe ich das schon erwähnt? Deshalb bin ich mir auch noch nicht ganz sicher, ob ich meinen "Mr. Rags" dem Apfelbäckchen überlasse. ( Kicher)

Die Wahl unseres Frühlings-Outfits haben wir übrigens dieses Mal der Tochter von Rita von IsaDisa Kids überlassen. Sie heißt genauso, wie ich, Andrea und hat für das Apfelbäckchen wirklich süße Teile ausgesucht.

Das T-Shirt in beige-meliert trägt stolz und bunt einen süßen Mr. Rags-Print auf dem Bauch und hat kurze Raglan-Ärmelchen.

Ziernähte an Ärmeln und Saum verleihen dem kleinen T-Shirt noch einen besonderen Pfiff.
Wer es lieber etwas lässiger mag, den empfehle ich, das T-Shirt eine Nummer größer zu bestellen, das es recht schmal geschnitten ist.

Qualitativ ist es aber absolut hervorragend und hat die Waschmaschine, sowie Trockner, selbst nach Verstellen auf Kochwäsche ( natürlich vom Apfelbäckchen) unbeschadet und ohne Farbverlust beim Print überstanden.






Passend zum T-Shirt gab es auch noch eine richtig coole Hoose.
Aus dickem, aber weichem Sweat und in einem tollen grau, habe ich mich sofort in sie verliebt.
Der kleine knuffige Windelpopo hat durch die extrabreite Verarbeitung am Hinterteil genügend Platz.
Die lässigen Seitentaschen und der schmale Schnitt der Hose sind so putzig anzusehen, dass ich aus dem Schwärmen kaum wieder herauskomme.





Die kuschlige Strickjacke rundet unser Outfit zum Schluss noch einmal perfekt ab.
Gestrickt ist sie im schicker Perloptik und hat auf dem Rücken ebenfalls einen großen Mr. Rags aufgestickt.

Zur Zeit ist die kleine Jacke ein täglicher Begleiter, weil sie sich so lässig, wie ein Winterpulli einfach über den Body oder leichte Shirts ziehen lässt.

Wir sind begeistert von den tollen Sachen von small rags. Viel zu lange habe gezögert, sie zu kaufen.
Das wird sich auf jeden Fall ab jetzt ändern.
Ganz besonders, weil es sie ja nun auch bei IsaDisa Kids zu kaufen gibt.
In dieser Woche könnt Ihr übrigens noch einmal krädtig sparen.
Es gibt 20 % Rabatt auf das gesamte Sortiment! Also auch auf die neue small rags-Kollektion!

Schaut Euch mal im Shop von IsaDisa Kids um, vielleicht habt Ihr auch schon Eure Lieblings-Outfits von small rags entdeckt?
An dieser Stelle möchte ich mich ganz, ganz herzlich bei Rita und ihrer kleinen Tochter Andrea bedanken, die uns dieses tolle Outfit ausgesucht und zur Verfügung gestellt haben!

Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Stöbern und Sparen wünsche ich Euch nun!

Eure Andrea












Kommentare

  1. Das sieht echt lässig aus. Besonders mag ich die Jacke, hat etwas von "Altherrenjacke" :-) Wirkt besonders cool bei kleinen Jungs, wie ich finde. Werden uns mal umsehen bei Isadisa...

    Danke für die schönen Bilder und fürs Vorstellen!

    AntwortenLöschen
  2. Schockverliebt!!! Diese Sachen sind so süß. Hab die Seite erstmal schnell geschlossen und werde erstmal Inventur im Kleiderschrank machen bevor ich unüberlegte Käufe tätige. Da höre ich doch neulich eine Frau sagen, man könne Jungs nicht so süß anziehen wie Mädchen. Da sieht man doch mal wieder, man kann... und wie!!!

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich ganz niedlich diese Anziehteilchen, aber das Apfelbäckchen ist auch ein zuckersüßes Model und präsentiert die Kleidung wirklich ganz herzig:-).

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja wunderschöne Sachen. Mein Sohn würde sich bestimmt sehr freuen. Ab in den Lostopf gehüpft. Daumendrückganzdoll 🍀🍀🍀🍀🍀

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!