AN DIE TÖPFE, FERTIG...LOS! - GEMEINSAM MIT KINDERN KOCHEN - Apfelbäckchen Familienblog

AN DIE TÖPFE, FERTIG...LOS! - GEMEINSAM MIT KINDERN KOCHEN

Ihr Lieben,

Kinder lernen von uns, wir leben ihnen das vor, was ihr Leben später ausmacht. 
In unserer schnellebigen Zeit, bleibt uns aber zu wenig davon. Wir nutzen die wenige Familienzeit viel zu selten, etwas zu unternehmen oder zu erschaffen.
Besonders beim Essen bemerke ich es als Mama von drei Kindern mit großem Altersunterschied immer wieder, wie kostbar mir die Momente sind, an denen wir zusammen an einem Tisch sitzen und gemeinsam essen können. Und noch viel schöner ist es, wenn wir zuvor zusammen gekocht haben.


Diese Augenblicke geniessen wir gemeinsam in vollen Zügen, auch wenn es manchmal zeitlich nicht ganz für ausschweifende Mahle reicht. Dann kochen wir gemeinsam etwas aus der "schnellen Küche", aber immer zusammen. Dabei kann man sich so herrlich unterhalten, den Tag auswerten, gemeinsam lachen und währenddessen trägt jeder etwas zu einem guten Essen bei.
Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, wie sehr ich das liebe.

Es gibt eine wunderbare Initiative von Uncle Ben's, die sich genau mit diesem Thema beschäftigt und Familien zum gemeinsamen Kochen animieren möchte. In den vereinigten Staaten sehr erfolgreich, möchte man auch bei uns Familien zusammen an den Herd bringen und gemeinsam für ein gesundes Essen sorgen. Viel zu wenig Kinder wissen leider etwas über ihr Essen, was sie täglich zu sich nehmen, kennen kaum deren Zutaten und haben schlechtenfalls noch nicht einmal eines der Lebensmittel selbst in der Hand gehabt.

#
Mit der Ben's Beginners Box wird der Einstieg in gemeinsame Kocherlebnisse nun ganz einfach gemacht. Mit vielen verschiedenen Reissorten, wie z.B. losem Reis für Risotto, Basmati-Reis oder süßsaurer Sauce und zwei bezaubernden Kochlöffeln von KOZIOL, die ihr in der Box findet, kann der gemeinsame Kochspaß beginnen.
Und auch schon die Kleinsten können beim gemeinsamen Kochen eingebunden werden und ebenfalls mithelfen. 
Unser Apfelbäckchen war so begeistert von den neuen Kochlöffeln, dass es natürlich auch seine kleinen Aufgaben erhalten hat. 
Es ist nie zu früh, Kinder dabei teilhaben zu lassen. Denn Kinder sind von Natur aus neugierig und lernen dabei schon frühzeitig den Umgang mit Lebensmitteln und deren Ursprung. Schon mit etwa 2 Jahren kann zum Beispiel das Gemüse sortiert werden, dass Mama zuvor geschnippelt hat, es kann Teig geknetet werden und es kann auch schon Gemüse nach Farben heranreicht werden, welches gerade benötigt wird. Größere Kinder können dann auch schon ein Ei verquirlen oder vorsichtig mit Mamas oder Papas Hilfe im Topf rühren. Auch Gewürze können schon kennengelernt und verwendet werden.




Und da das Apfelbäckchen schon Feuer und Flamme für die Kochbox war, durfte es sogar den Chefkoch in unserer Runde spielen:


Zusammen haben wir ein schnelles und leckeres Reis-Rezept für Euch, welches für eine ganze Familienrunde reicht. Dazu hat sich das Apfelbäckchen zwei Sorten Reis ausgesucht, die wir verwendet haben:

Schnelle, mediterrane Reispfanne:

1 Kochbeutel Reis Basmati
1 Tüte Uncle Ben's Express mediterran
500g Hackfleisch
3 bunte Paprikaschoten
1 Stange Lauch
1 Zwiebel
250 g Cherrytomaten
3 Knoblauchzehen
Basilikum, Rosmarin, Schnittlauch
Salz, Pfeffer
*Das Gemüse vorbereiten, Reis im Kochbeutel nach Anweisung kochen
*Dann Hackfleisch in heißem Olivenöl gut anbraten und das Gemüse mit andünsten. Knoblauch auspressen und dazugeben
*Den vorbereiteten Reis, sowie den Express-Reis mediterran unterrühren und etwas ziehen lassen mit Geürzen abschmecken und frische Kräuter hinzufügen

Fertig!
Und schon haben wir ein schnelles und gesundes Essen in nur kurzer Zeit in Gemeinschaft gezaubert.

Wenn auch nicht täglich gemeinsam gekocht werden kann, so kann man es aber vielleicht zu einem festen Bestandteil im Familienleben einfließen lasssen.

Vielleicht gibt es Tage, die man sich dafür fest einplant? Das gemeinsame Kochen und Essen bringt Familien wieder zusammen und lässt ein wohliges Zugehörigkeitsgefühl entstehen. Das Vertrauen, was Eltern und Kinder dabei lernen, ist von unschätzbaren Wert und auch für andere Bereiche des Lebens ein ganz wichtiger Grundstein.
Und natürlich kann auch mal etwas schief gehen und kleine Pannen passieren. Aber damit sollten wir ganz gelassen umgehen und daran denken, dass wir alle keine Meister sind.



Kocht Ihr auch zusammen mit Euren Kindern? Und gefällt Euch die Aktion von Uncle Ben's auch so gut, wie uns?
Lasst es uns gerne wissen.  Denn zusammen mit Uncle Ben's dürfen wir eine Kochbox im Wert von 40 Euro verlosen:

*Hinterlasst uns hier unter diesem Beitrag einen lieben Kommentar, entweder hier ob Euch die Initiative von Uncle Ben's und die Kochbox gefällt!


* Dieses Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Freitag, d. 29.04.2016 um 20.00 Uhr 

* Der Gewinner wird anschließend auf unserer Gewinnerliste hier auf der Seite namentlich bekanntgegeben.

* Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
*Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren!

* Verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist der Betreiber dieser Seite, lt. Impressum 


Ich drücke Euch ganz fest die Daumen! 

Eure Andrea

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Uncle Ben's

http://go.blogfoster.com/?cmp=201604unclebens&web=apfelbaeckchen-blog.blogspot.de/#http://unclebens.de/promotions/bens-beginners-2016/blogger/01/index.html

Kommentare

  1. Ich finde diese Idee der Kochbox für Familien ganz wunderbar. Ich habe seit mein Sohn klein ist, immer zusammen mit ihm sehr viel gekocht und gebacken und als er größer wurde, hat er mir dann sogar selbst oft mal ein Frühstück oder ein kleines Gericht gezaubert. Heute ist er 14 und ist ein begeisterter Koch und das finde ich prima und würde sehr gerne die Kochbox für uns gewinnen:-)*smile !!!!! Danke Euch sehr, dass Ihr immer wieder so schöne neue Sachen entdeckt und hier vorstellt, ich bekomme dadurch immer wieder ganz tolle neue Anregungen:-).

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow!!! Das gefällt mir sehr!!! Eine super Idee von uncle bens!! Wir würden uns wahnsinnig freuen!!!

    Liebe Grüße. Tanja jürgl

    AntwortenLöschen
  3. Total toll! Bin dabei :-) princess02031984@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  4. oh jaaaaaaaaaa... unser Großer liebt es mit zu kochen :-) :-) ..... esist zwar immer ne kleine Sauerei *lach* .... aber macht wahnsinnig Spaß

    ...wir würden uns riesig freuen über die Kochbox

    Schöne Grüße

    Antonia

    AntwortenLöschen
  5. Guten Moooorgen!
    Ich finde die Idee wahnsinnig toll. Die Kochlöffel sehen unheimlich lustig aus, was bei Kindern bestimmt gut ankommt. Dazu kommt, dass man selber meist nicht sooo viel ausprobiert und durch die Box kommt man auch auf super Ideen. Außerdem lieben wir Reis und unser kleiner Sohn auch. Wir würden uns riesig freuen auch, so wie ihr, mit unserem Spatzi zu kochen - auch wenn das vermutlich chaotischer aussieht als bei euch :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Idee gut und die Kochbox gefällt mir. Das würde ich auch gern mit meiner Tochter ausprobieren :)

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. das ist ja eine tolle idee von uncle bens würde meinen kids viel spaß machen - reis mögen sie, aber bei den meisten sachen sind sie sehr wählerisch. aber wenn sie mitmachen können beim kochen ist das vielleicht anders und sie essen auch. die werbung ab ich schon öfters nebei gesehn, aber nie richtig registriert um was es geht, aber durch den blogeintrag bin ich jetzt schlauer und finde es prima :) lg antje

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Idee hinter der Aktion richtig klasse.
    Kinder sollten lernen wie lecker es schmeckt frisch zu kochen und das Erlebnis spüren wie es ist Gemüse zu schneiden.
    Euer Blogbeitrag ist wirklich sehr schön geworden.
    Liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen
  9. Michaela Midderhoff22. April 2016 um 10:39

    Ich finde es total super. Essen ist so wichtig und vor allem was. Ich unterstütze selbst eine Aktion der Malteser "Essen mit Köpfchen". Dort sollen Kinder lernen sich gesund zu ernähren. Unser Sohn hilft regelmäßig in der Küche er ist gerade 2.

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe die Sauce von Uncle Bens. Die anderen Produkte habe ich noch nicht probiert, würde dies aber gern mit meiner Familien tun. Mit frischen Zutaten dazu ist es bestimmt eine sehr schmackvolle Mahlzeit.
    Danke für die Verlosung.
    Liebe Grüße
    Janett Fischer

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den schönen Bericht und die zauberhaften Bilder vom Apfelbäckchen :-) Ja, gesunde Ernährung - ausgewogen und lecker - ist wichtig und wie kann man das unseren Kids besser nahe bringen, indem man sie einfach mitmachen lässt? Kindgerecht bunt und lecker - so sieht diese Box aus, daher mache ich gerne für meine Kleine hier mit. Herzliche Grüße aus Kathrins Home!

    AntwortenLöschen
  12. Gemeinsames Kochen mit den Kids ist klasse - sollte "Pflicht" werden :-) Die Aktion ist super, drücke uns die Daumen, dass wir gewinnen :-)

    AntwortenLöschen
  13. Also mir gefällt das sehr gut 😀

    Ich folge dir bei FB als Thea Seegers.

    Liebe Grüße
    Thea S.

    AntwortenLöschen
  14. Die kochbox ist ja echt toll, das würde unserem großen (4 Jahre) sehr viel Freude bereiten, mit uns zu kochen. Er hilft mir sehr gern beim schnippeln.
    Danke für den tollen Gewinn 😊

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja ein toller Gewinn! Da sind wir gerne mit dabei ��������

    AntwortenLöschen
  16. unsere lieben es wenn sie beim kochen aktiv dabei sein können, deshalb wäre die box genau das richtige für uns .-)

    AntwortenLöschen
  17. Das ist doch mal ne tolle box. Wir kochen fast täglich mit den kindern zusammen. Beim kleinsten wandert das geschnippelte Gemüse meist direkt vorm kochen in den Mund. Er erlebt halt mit allen sinnen 😊. Uns macht daa gemeinsame kochen sehr viel freude

    Lg Anke

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde das eine richtig gute Idee, welcher keiner Maus gefällt es den nicht mal mit der Mama oder Papa zu kochen. Gerne würden wir das in unserer Küche probieren.

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine tolle Idee. Wir versuchen ganz oft zusammen zu kochen - am Wochenende eigentlich immer.: gemeinsam Tisch decken, Gemüse schnibbeln, im Topf rühren, ALLES probieren.
    (Instagram: du_ich_wir_vier)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea,
    liebe Julia und natürlich liebes Apfelbäckchen,

    Ich finde die Box total klasse und könnte mir gut vorstellen das meine beiden Jungs (3 1/2 Jahre & 13 Jahre) auch sehr viel Spass beim Kochen mit ihr hätten.

    Ich würde die beiden gerne mit der tollen Uncle Bens Beginners Box und einem gemeinsamen Koch-Nachmittag überraschen.

    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende !

    Janine-Sascha Kaiser

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde eine super Idee mit Uncle Ben´s gemeinsam kochen.

    AntwortenLöschen
  22. Ich suche schon eine ganze Weile, nach so etwas ähnlichem und finde es echt total toll was sich da Uncle Ben`s hat einfallen lassen! Mein kleiner Rotfuchs würde sich auch total darüber freuen mit mir in unserer neuen Küche (mit endlich mehr Platz) das Paket ausgiebig testen zu dürfen. :)

    AntwortenLöschen
  23. Kornelia Bastian24. April 2016 um 14:30

    Das ist ja echt eine super Idee von der Firma. Da würde mein kleiner Enkel aber auch seine freude haben mit Oma und Opa.

    Geteilt und markiert auf Facebook

    AntwortenLöschen
  24. Find ich super! Würd mich riiiiiesig darüber freuen!
    LG, Katharina Frank

    AntwortenLöschen
  25. Die Initiative finde ich gut. Und die Produkte in der Kochbox würde ich sehr gerne mal probieren. Auf FB geteilt. Sascha KaPunkt

    AntwortenLöschen

♥ SCHAU GERNE AUCH MAL HIER: ♥

FRÜHLING AUF DEM OSTHEIMER BAUERHOF

’ ’ Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart. ‘‘ ...

SCHÖNES AUS DEM BÜCHERREGAL