BUCHVORSTELLUNG: KLEINER PANDA PAI - Unterwegs ins Abenteuer - Apfelbäckchen Familienblog

BUCHVORSTELLUNG: KLEINER PANDA PAI - Unterwegs ins Abenteuer

Hallo, Ihr Lieben ♥︎

Habt Ihr eigentlich schon einmal etwas vom "kleinen Panda" gehört?
Wenn Ihr genauso große Kinderbuchliebhaber seid, wie wir es sind, konntet Ihr sie in der letzten Zeit sicher auch schon in einigen Kinderbuchtiteln entdecken.
Die kleinen, oder auch roten Pandas genannt, erfreuen sich nämlich immer größerer Beliebtheit, sowohl bei den Kindern als auch bei den Eltern - Na klar, die kleinen Geschöpfe sind ja auch zuckersüß und in Kinderaugen auch ganz besonders spannend.
Die kleinen Tierchen sehen nämlich aus wie eine Mischung aus Katze und Bär und irgendwie haben sie auch eine gewisse Ähnlichkeit mit Füchsen.




Ein solcher kleiner Panda ist auch Pai, der mit seiner Familie gemeinsam in einem Wildpark lebt.





Klappentext
Jetzt bin ich groß genug für ein bisschen Abenteuer, beschließt der Kleine Panda Pai eines Tages. Und so macht er sich auf, die Welt außerhalb seines Zuhauses im Wildpark zu erkunden. Weit kommt er dabei nicht, bevor er sich verläuft und auf der Suche nach dem Heimweg von Tier zu Tier geschickt wird - weil niemand so recht weiß, wer der kleine rote Klettermax ist. 
Und Pandas, so viel steht fest, seien doch wohl riesengroß und schwarz und weiß.
Schon bald ist Pai dieses erste Abenteuer nicht mehr ganz geheuer. 
Und wenn er nicht weiß, wo er eigentlich hingehört, wie soll er da nur jemals nach Hause finden?  




















Das Kinderbuch "Kleiner Panda Pai - Unterwegs ins Abenteuer"aus dem Loewe Verlag, geschrieben von Saskia Hula und unglaublich liebevoll illustriert von Kerstin Schoene, nimmt die kleinen Zuhörer mit auf Pais aufregende Reise durch den Wildpark.  

Die altersgerechten Texte und wundervollen Illustrationen machen es den Kindern leicht, der Geschichte zu folgen und die Unterschiede der verschiedensten Tiere kennenzulernen, zu deren Familien der kleine Pai leider nicht gehört, obwohl es sio viele Ähnlichkeiten zwischen ihnen gibt.  




Obwohl der kleine Panda von Gehege zu Gehege geschickt wird und schon fast beginnt, an seiner Identität zu zweifeln, gibt das kleine Kerlchen nicht auf und begegnet auf der Suche nach seinem Zuhause einer kleinen Waschbärin, die ihm auch verblüffend ähnlich sieht. 

Sie gibt Pai Mut, die beiden schließen Freundschaft und die kleine Waschbärdame zeigt ihm den Weg zu seinem Zuhause und seiner Familie. 



Das erste Abenteuer von Panda Pai hat ein wundervolles Ende, nach welchem man den kleinen Pai richtig ins Herz geschlossen hat und schon vorfreudig auf das nächste Abenteuer wartet.

Empfehlen würden wir das Buch für Kinder ab 3 Jahren.

Sasakia Hula, Kerstin Schoene
"Kleiner Panda Pai - Unterwegs ins Abenteuer"
Loewe Verlag 
ISBN: 978-3-7855-8465-1


Wir wünschen Euch viel Spaß beim gemeinsamen Lesen ♥︎

1 Kommentar

  1. Oh, die Illustrationen sehen wirklich zuckersüß aus! Ich liebe deine Büchervorstellungen :)

    AntwortenLöschen

♥ SCHAU GERNE AUCH MAL HIER: ♥

FRÜHLING AUF DEM OSTHEIMER BAUERHOF

’ ’ Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart. ‘‘ ...

SCHÖNES AUS DEM BÜCHERREGAL