SCHWIMMWINDELN AUS DEM "SIMIOJ"-ONLINESHOP & Verlosung - Apfelbäckchen Familienblog

SCHWIMMWINDELN AUS DEM "SIMIOJ"-ONLINESHOP & Verlosung

Hallo, Ihr Lieben,

der Sommer soll ja nun doch noch einmal zurückkehren und auch wenn der Herbst schon bald vor der Tür stehen soll, möchten wir Euch trotzdem unsere neue Schwimmwindel zeigen, die wir zum Testen vom Online-Shop Simioj bekommen haben. Denn auch die Thermalbad-Zeit steht ja bevor und auch Babyschwimmkurse finden ja ganzjährig statt. Da sind gute Schwimmwindeln immer gefragt.


Simioj ist ein toller Online-Shop, in dem Windelfrei-Produkte und Stoffwindeln bekommem könnt. Und eben diese tollen Schwimmwindeln von Charlie Banana.
Eine liebe Leserin hatte uns auf die Schwimmwindeln aufmerksam gemacht und uns den Onlineshop empfohlen.


http://www.simioj.de/

Mit dem Thema Stoffwindeln und Windelfrei habe ich mich leider nur sehr kurz vor Apfelbäckchens Geburt beschäftigt. In Anbetracht meiner großen Familie mit leider ebenso großen Wäschebergen, verwarf ich das Vorhaben und war mir sicher, dass ich mit dem Waschen nicht hinterher gekommen wäre.
Die Ausreden - ja, ich weiß!

Umso mehr freut es mich nun aber, die wirklich tolle Badehöschen von Charlie Banana® entdecken zu dürfen, die für unser kleines, noch nicht trockenes Apfelbäckchen super geeignet sind. 
Von Charlie Banana® findet Ihr bei Simioj eine riesige Auswahl an Stoffwindeln und Schwimmwindeln in verschiedenen, süßen Designs.



Charlie Banana® gehört zur Winc Design Limited, die in Hong Kong ansässig ist. In dem internationalen Team arbeiten Kanadier, Amerikaner, Franzosen, Briten, Argentinier, Nepalesen und Chinesen.
Nachdem Gaëlle Wizenberg, die Gründerin von Charlie Banana®, lange Zeit in der Spielzeugindustrie gearbeitet hatte, wollte sie umweltfreundliche Produkte, Qualität und schönes Design miteinander verbinden. So entstand Charlie Banana®, inspiriert durch ihre beiden Kinder Zachary und Charlie. Alle Produkte werden selbst hergestellt und vertrieben.
Mit dem Sitz in Hong Kong hat Charlie Banana® unmittelbaren Kontakt zu allen Fabrikanten, und kann somit den CO2-Ausstoß und die Kosten für Verbraucher reduzieren.


Innen bestehen die Schwimmhöschen aus 100% Biobaumwolle und außen aus Polyester. Sie sind so unwahrscheinlich weich, dass ich mir vorstellen kann, dass sich das Apfelbäckchen auch wirklich darin wohlfühlt.
Sagen kann er es uns ja leider noch nicht. Aber angesehen haben wir es ihm schon.♥



Sie sitzt super am Körper und hinterlässt, anders als das Höschen, was das Apfelbäckchen vor der Schwimmhose trug, keine Abdrücke.
Ein bisschen ist ihm unter den kleinen Bauch gerutscht, was aber normal ist.

Das Wichtigste aber: die Sicherheit bei den kleinen uns großen Unfällen ist wirklich einzigartig! Wir haben es von außen nicht einmal riechen können, dass ein großes Geschäft im Höschen gelandet ist.
Der kleine Mann tobte einfach im Wasser weiter und hat uns nicht einmal zugerufen, dass ihm etwas in die Hose ging.  Aber alles hat super gehalten und nicht ist aus dem Höschen "gerutscht".





Wir sind begeistert! Auch der Preis ist völlig in Ordnung für soviel Komfort und Sicherheit. 

Mittlerweile ist sie sogar unser ständiger Begleiter, wenn wir ins Thermalbad gehen. Und in den Urlaub geht es ja auch demnächst. Da brauchen wir bestimmt so einige Wechselhöschen.
Und um beim Thema Wechselhöschen zu bleiben: Wir haben die kleine Hose inzwischen auch, meist bei warmen Temperaturen, dazu genutzt, sie als Trainingshöschen zu verwenden. Und es klappt wirklich toll, dass uns das Apfelbäckchen schon immer häufiger sagt, dass es "mal muss" und zieht sich vor der Toilette die Höschen herunter.
Ein Anfang ist gemacht. ♥


 
Wenn Ihr also noch auf der Suche nach den perfekten Badehöschen für Eure Babys seid und/ oder mit dem Gedanken spielt, Euch für Stoffindeln zu entscheiden, können wir den Onlineshop Simioj wirklich sehr empfehlen. Das Team ist wahnsinnig nett und hilfsbereit. In allen Fragen steht man Euch mit Tipps und Anworten zur Seite. 

Und weil wir so begeistert von den Schwimmwindeln ( auch als Trainingshöschen) sind, möchten wir gerne auch eine kleine Schwimmwindel in der Größe L ( 9 bis 12 kg) an Euch verlosen: 
 Teilnahmebedingungen
 
*Hinterlasst uns einen lieben Kommentar, entweder hier unter diesem Beitrag auf dem Blog oder unter dem dazugehörigen Beitrag auf Facebook und verratet uns doch gerne, ob Ihr Stoffwindeln benutzt oder Wegwerfwindeln oder seid Ihr sogar windelfrei? 

* Seid natürlich Fan unserer Facebook-Seite APFELBÄCKCHEN oder Mitglied unseres Google friend-Accounts, Follower bei twitter oder Instagram ( teilt uns bitte dann im Kommentar Euren Namen mit, unter dem Ihr folgt ) Gerne dürft Ihr uns auch ein Herzchen bei Brigitte MOM schenken! 

* SIMIOJwürde sich natürlich auch über ein liebes Like auf Facebook von Euch freuen!

* Wenn Ihr Freunde zu diesem Gewinnspiel einladen mögt und auch das Gewinnspiel teilen möchtet, würde es uns sehr freuen und wir schenken Euch dafür gerne Extra-Lose

* Dieses Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Montag, d. 15.08.2016 um 20.00 Uhr

* Der Gewinner wird anschließend auf unserer Gewinnerliste hier auf der Seite namentlich bekanntgegeben.

* Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
*Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren!

* Verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist der Betreiber dieser Seite, lt. Impressum

Kommentare

  1. Danke für den tolle Bericht und die Chance auf den Gewinn! Ich würde mich riesig darüber freuen, denn die Schwimmwindel wäre so perfekt für unseren anstehenden Strandurlaub in der Türkei mit unserem kleinen Wurm. Ich finde das Design der Schwimmwindeln richtig klasse und würde sie auch gerne ausgiebig testen! 🍀💗🍀💗

    AntwortenLöschen
  2. Meine Grosse 3 J. ist windelfrei. Die Schwimmwindel würde ich gerne für meinen Sohn gewinnen (4Mon). Das wäre ein toller Gewinn. 😉 Danke für die Verlosung.

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel und die Chance daran teilnehmen zu können.
    Der Bericht ist wieder total klasse. Wie alle deine Berichte :) Vielen Dank dafür, auch für die tollen Fotos immer. Immer wieder toll und gerne zu lesen.

    Unsere Zwillinge sind jetzt 25 Monate und sind noch nicht windelfrei. Wir benutzen Wegwerfwindeln. Die Schwimmwindel sieht wirklich total klasse und stylisch aus.

    Folge dir auf FB unter Sabrina Sommer, dort auch geliket, geteilt und Freund markiert

    Auf Instagram unter SabrinaCaJaEu

    Leider geht bei mir das MOM nicht :(

    Sabrina@maulsom.de
    Viele liebe Grüße
    Sabrina Sommer

    AntwortenLöschen
  4. Unsere kleine Planschmaus ANNA kann für ihr Babyschwimmen eine geeignete Schwimmwindel sehr gebrauchen. Da wir nur Wegwerwindeln nutzen, wäre dies mal was anderes schönes.

    Ich folge Dir auf fb als: Annett Seyfert
    bei Instagram als: annett_seyfert

    AntwortenLöschen
  5. Normalerweise benutzen wir Wegwerfwindeln. Das war keine ganz freiwillige Entscheidung, daher wäre es super, wenn wir zumindest bei den Schwimmwindeln auf Stoff setzen könnten!

    Ich folge bei Facebook als "Lisa Katrin".

    AntwortenLöschen
  6. Wir sind jetzt wieder bei Wegwerfwindeln geladet. Vielleicht waren wir einfach nicht geduldig genug um uns nich mehrere Windelsysteme anzuschauen. Beim Schwimmen greifen wir immer gerne auf langfristigere Lösungen zurück, haben bisher aber nur welche mit viel Rosa und Rüschen vererbt bekommen. So etwas neutrales ist natürlich auch tatsächlich hübsch. Machen also gerne mit.

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den tollen Testbericht.

    Wir sind jetzt erst zum Lesen gekommen. Da wir gerade etwas durchatmen dürfen. Aber nach der Schwimmwindelsaison ist ja bekanntlich vor der Schwimmwindelsaison. Alles gute und noch viele tolle Tests. Wir lesen auch weiterhin mit. :D

    AntwortenLöschen

♥ SCHAU GERNE AUCH MAL HIER: ♥

FRÜHLING AUF DEM OSTHEIMER BAUERHOF

’ ’ Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart. ‘‘ ...

SCHÖNES AUS DEM BÜCHERREGAL