Room-Tour

laterne

DIY

ÜBER GEFÜHLE UND FARBEN: "DAS FARBENMONSTER" - Unser Kinderbuchtipp

Hallo, Ihr Lieben,

aus unserer Bücherkiste holen wir heute ein großartiges Kinderbuch hervor, welches Ihr und Eure Kinder unbedingt kennenlernen solltet.

Wenn es um Gefühle geht, kann es ganz schön verwirrend und durcheinander zugehen. Das kennen nicht nur wir Erwachsene. Über diese zu reden, beziehungsweise, Gefühle richtig einzuordnen zu können, darum geht es in dem herrlich bunten  Pop-up-Bilderbuch  "Das Farbenmonster" von Anna Llenas aus dem Christophorus Verlag. 

Dieses Bilderbuch ist nicht ganz neu erschienen, aber so beliebt, dass es immer wieder vergriffen ist. Eine weitere Auflage ist gerade wieder in den Buchhandel gekommen, was wir zum Anlass genommen haben, Euch dieses Buch einmal näher zu bringen.



Eines Morgens wacht das Farbenmonster auf und ist ganz verwirrt und durcheinander. Ganz mulmig ist ihm zumute, denn einordnen kann es seinen Gemütszustand nicht. Mithilfe des kleinen Mädchens, zu dem diese kunterbunte, gefühlige Farbenmonster gehört, versuchen beide nun Ordnung zu schaffen und die Gefühle anhand von Farben zu beschreiben und sie zu sortieren.


So ist zum Beispiel gelb die Freude.


Blau ist die Traurigkeit und Rot ist die Wut.



Schwarz und düster wird die Angst dargestellt.

Und folglich kommt grün -  die Gelassenheit.

Großartig und sehr ansprechend  in (be)greifbaren 3D-Pop-ups dargestellt, werden die Gefühle in der jeweiligen Farbe gezeigt, sie kindgerecht vorgestellt und beschrieben.
So werden die Gefühle der Freude, der Wut, der Traurigkeit und der Angst sehr deutlich beschrieben und lassen bei der grün dargestellten Gelassenheit viel Freiraum für eine eine eigene Darstellung dieses großen Gefühlsfeldes.

Am Ende sind alle Gefühle sortiert und benannt und konnten, in Flaschen "abgefüllt", sortiert werden.

Aber ein Gefühl bleibt noch übrig. Es ist rosa. was das wohl sein kann?  


Wir sind begeistert von diesem wichtigen und wunderschönen Bilderbuch, welches für Kinder von  3 bis 6 Jahren sehr gut geeignet ist, je nach Alter unterschiedlich, über ihre Gefühle zu sprechen.
Dieses Buch kann sowohl sehr gut vorgelesen werden und die Begriffe der dargestellten Gefühle kennen gelernt werden und bei größeren Kindern kann das Buch angewendet werden, um schon etwas freier über die Gefühle zu sprechen. Mithilfe der anschaulichen Darstellung des jeweiligen Monsters können die Gefühle in ihrer Erscheinung sehr gut nachempfunden werden . Auch die Beschreibungen der Gefühle können von den Kindern in persönlichem Bezug sehr gut weiter geführt und ergänzt werden.
Mit dieser Geschichte kann man ebenso eine Grundlage schaffen, mit den Kindern ins Gespräch zu kommen, die vielleicht nicht so offen über ihre Gefühle sprechen oder vielleicht  gar nicht immer so genau wissen, was sie eingentlich gerade fühlen.


Zusammen mit der hervorragenden Umsetzung der superschönen Pop-ups, ist dieses Buch ein großartiger Schatz im Kinderbücherregal - Unaufdringlich - absolut ansprechend und liebenswert!


Anna Llenas
Pop-up-Bilderbuch
24 Seiten,  19,99 €
ISBN 978-3-8410-0195-2


Viel Freude beim Entdecken und Vorlesen!

Eure Andrea

1 Kommentar

  1. Hallo ihr zwei,
    Das sieht mir sehr nach einer kleinen Perle unter den Bilderbüchern aus. Ich rezensiere auch Kinderbücher auf meinem Blog und lade euch herzlich zu mir ein. Wenn er euch gefällt freue ich mich riesig, wenn ihr das auf Facebook und Google+ zeigt.
    Liebe Grüße, Anna
    http://kinderbuch-detektive.de

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!