Room-Tour

Puzzle

DIY

POETISCH UND WUNDERSCHÖN - NEUE KINDERBÜCHER VON BRITTA TECKENTRUPP

Hallo, Ihr Lieben,

einige von Euch werden es bestimmt schon bemerkt haben, dass ich eine Vorliebe für Kinderbücher von Britta Teckentrup entwickelt habe.
Wer einmal ein Buch von Britta Teckentrup in der Hand gehalten hat, der wird wissen, wovon ich spreche. Denn in ihren einzigartigen Bildern und Texten, vermittelt sie eine unbeschreibliche Kraft an Poesie, Ausdruck und Wärme.


Gleich zwei neue Bücher aus dem Prestel Verlag möchte ich Euch gerne vorstellen, die mit Sicherheit Euch als Vorleser(inne), wie auch Eure kleinen Zuhörer in wohligen Bann ziehen werden:


"Oskar liebt..."


Oskar ist ein kleiner Rabe, der uns alle an die Hand nimmt und uns die kleinen schönen Dinge unseres Alltags zeigt. Der kleine Rabe liebt das blaue Meer, genauso, wie er das Rascheln der Herbstblätter liebt, er verliert sich in der Welt der Bücher und der Bilder, beschaut sich die Welt gerne von oben und er liebt die Sonne, den Regen und den Mond.
Am Ende fragt er: "Was liebst du?"
Mit diesen Worten lässt er uns und vor allem die kleinen Zuhörer ins eigene Ich versinken und den Blick auf die eigene Wahrnehmung der Umwelt lenken.
Gehen wir und unsere Kleinen auch so achtsam durch die Welt? Können wir uns auch an den einfachen Dingen und Momenten des Lebens erfreuen?


In kurzen Einzeilern auf jeder Seite lässt Britta Teckentrup jede Menge Freiraum dafür und hebt mit ihren klaren Illustrationen die eigentlich "selbtverständlichen" Dinge besonders in den Vordergrund.


Dieses bezaubernde Bilderbuch kann ich Euch wirklich sehr ans Herz legen. Die besonders hohe Qualität, inhaltlich und auch haptisch, machen dieses Buch zu einem wahren Kinderbuchschatz.

Britta Teckentrup:
"Oskar liebt.."
ab 4 Jahren
Prestel Verlag , 12,99 €
ISBN: 978-3-7913-7269-3 






"Nachts, wenn alles schläft.." ist ein ganz besonders poetisches Gute-Nacht-Buch.

Ein kleines Mädchen, eingekuschelt in ihrer Decke, begibt sich mit ihrem Stofflöwen, als Beschützer und Begleiter auf eine magische Traum-Reise durch die dunkle Nacht.
Der helle, gelbe Mond dient ihr dabei als Heißluftballon, an dem das Bettchen hängt und die Abenteuer warten.

In ihrenTräumen geht es durch die Wildnis dann in die Savanne, durch den Wald und ins blaue Meer, wo das kleine Mädchen in die Tiefen taucht.  

Die Sätze sind melodisch in Reime gefasst und die Farben der Bilder wechseln  je nachdem, welche Gefühle das Mädchen gerade hat und so wird die Geschichte einfühlsam und für Kinder authentisch.


Als der  Morgen langsam empor steigt , ist es ist Zeit heim zu gehen. Während der Abschied schwerfällt, ist das Aufwachen dann ein glücklicher Moment. Ein neuer Tag wartet an einem ganz anderen, aber ebenso wundervollen Ort.




Dieses Bilderbuch beeindruckt vor Allem mit seinen ausdrucksstarken Bildern. In dunklen Farben der Nacht gehalten, laden sie zum Träumen und Phantasieren ein. Man bleibt an ihnen hängen und muss sie erst einmal "entdecken". Und wenn man genau hinschaut, lassen sich sogar ganz märchenhafte Bilder erkennen, die wir alle kennen.


Ein wirklich großartige Werk von Britta Teckentrup, wie ich finde, dass ich diejenigen gerne ans Herz legen möchte, die nicht nur einfach vorlesen möchten, sondern auch gerne gemeinsam mit ihren Kindern über die Geschcihte reden und sie durch eigene Gedanken mitbestimmen möchten. Die einzigartigen Collagen lassen dafür auf jeden Fall genügend Raum. 


Britta Teckentrup:
"Nachts, wenn alles schläft..."
Prestel Verlag
12,99  €
ISBN: 978-3-7913-7245-7 

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag!
Eure Andrea ♥

Keine Kommentare

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns gelöscht!