Room-Tour

Puzzle

DIY

ENTSCHEIDUNGEN - VERÄNDERUNGEN - NEUE WEGE - neue Fahrpläne für das Leben gestalten mit Frixion Colors von PILOT

                                                                                                                 -Anzeige-
Hallo, Ihr Lieben,

Tausende Entscheidungen treffen wir alle tagtäglich. Die meisten davon treffen wir so spontan, dass wir sie kaum wirklich wahnehmen. Kleine Dinge, wie die Frage, ob man lieber das Kleid oder lieber die Hose anzieht, lieber Marmelade aufs Brot schmiert oder eher die Wurst nimmt - sind nur die kleinen unserer täglichen Auseinandersetzungen. Sie passieren einfach. Mal entscheiden wir mit Vernunft, ein anderes mal frei aus dem Bauch heraus.
Ob es die richtigen Entscheidungen waren, merken wir erst im Nachhinein.
Bei großen Entscheidungen tun wir oft so schwer, dass es mitunter in Stress ausarten kann, das Richtige zu tun. Denn es ist nun einmal, wie es ist: JEDE ENTSCHEIDUNG VERÄNDERT DEINE STORY - DEIN LEBEN!



Ich kenne das sehr sehr gut aus eigenener Erfahrung und ich weiß, dass ich nicht mit jeder großen Entscheidung für mich und meine Kinder richtig gelegen habe. Oder etwa doch? Ich bin ein großer Bauchmensch, einen gut überlegten Plan für die ein oder andere Entscheidung gab es für mich nicht.

EINERSEITS - ANDERERSEITS

Ich habe mich nämlich vor vielen Jahren dazu entschieden, meinen Partner und den Papa meiner Kinder zu verlassen und mit meinen Kindern zusammen fortzugehen. Für sie bedeutete das, ihre Freunde zurückzulassen, Ihr geliebtes Umfeld und Ihr Zuhause aufzugeben. Eine folgenschwere Entscheidung und der größte Einschnitt in meinem Leben. Ich hatte gute Gründe für mich, diesen Schritt zu gehen. Dass ich meinen Weg aber nur gemeinsam mit meinen Kindern gehen würde, stand für mich fest.
Welche Zukunft mich aber dann erwarten würde, kalkulierte ich im Vorraus nicht mit ein.
Es war eben der Bauch, der mich dazu drängte, unbedingt diesen Schritt zu gehen.
Ja, ich habe diesen Schritt schon mehrmals bereut, aber andererseits kann ich heute sagen, dass es auch eine richtige Entscheidung gewesen ist, die ich damals getroffen habe.
Wie hätte die Zukunft wohl ausgesehen, wenn wir nicht gegangen wären? Eines kann ich mit Sicherheit sagen: das Apfelbäckchen hätte es ohne diese Bauchentscheidung Jahre zuvor, wohl nicht gegeben und die beiden großen Kinder hätten sich wahrscheinlich auch zu ganz andere Persönlichkeiten entwickelt. Wer weiß das schon?

EINEN GUTEN ENTSCHEIDUNGSFINDER ERSTELLEN

Nach dieser (Fehl-? )Entscheidung bin ich ein absoluter Kopfmensch geworden und überlasse selten etwas dem Zufall.
Ich schreibe mir jedes FÜR & WIDER auf eine Liste auf, schlafe über meine Überlegungen, füge noch einmal etwas hinzu oder revidiere manchmal auch Punkte wieder. Ganz oft rede ich mit Freunden über meine Pläne und frage sie nach ihrem Standpunkt. denn ein Aussenständiger kann sich ein ganz anderes Bild von den Dingen machen.


Solche Listen sind wirklich hilfreich, wie ich finde, ganz besonders dann, wenn größere Entscheidungen anstehen.
Die jeweiligen Punkte, die vielleicht wieder gecancelt werden müssen, können zum Beispiel ganz schnell wieder wegradiert werden. ( Ich finde das eine bessere Lösung, denn Durschgestrichenes ist irgendwie immer noch da und könnte beeinflussend wirken!)




Meine Lieblings-Helferlein sind deshalb auch die Frixion Colors Stifte von PILOT geworden, mit denen man den Verlauf seiner geplanten Geschichte einfach immer wieder umschreiben kann, bevor sie es ind er realen Zukunft dann nicht mehr kann. Außerdem macht bunt fröhlich - damit bin ich mir ziemlich sicher, die richtigen Entscheidungen für mein weiteres, buntes Leben zu treffen.

Diese tollen Stifte lassen sich ganz wunderbar auch zum Schreiben, Skizzieren und Malen benutzen. Einmal vermalt oder verschrieben, kann man mit der Kunststoffkappe des Stiftes einfach über das Geschriebene reiben und das Papier ist wieder weiß - die Geschichte kann also wieder eine neue Richtung einnehmen.
Die Frixon Colors bekommt man übrigens in 12 herrlich leuchtenden Farben. Damit lassen sich so manche Geschichten schreiben, umschreiben und schnell wieder ändern. Probiere es doch auch mal aus!




Wie sieht Deine Story aus? Hast Du auch schon große Entscheidungen bereut?
Bist Du eher ein Bauch- oder ein Kopfmensch?





In Zusammenarbeit mit blogfoster


Keine Kommentare

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns gelöscht!