Room-Tour

Puzzle

DIY

Kinderbuch-Tipp: "Meine erste Geschichte"

Hallo, Ihr Lieben, 

bestimmt kennen viele von Euch schon die wirklich toll aufgemachte Bilderbuch-Reihe " Mein erstes Buch von.." vom Verlag  arsEdition, die wir Euch vor langer Zeit hier auf dem Blog schon einmal vorgestellt haben. Hier kommt Ihr noch einmal zum Beitrag: KLICK!

Die neue Bilderbuch-Reihe "Meine erste Geschichte.." schließt hervorragend an diese,von Nathalie Choux illustrierten, Spiel-Wörterbücher an und erreicht kleine Menschen ab etwa 2 Jahren auf Augenhöhe.


Unsere erstes Buch, welches wir uns aus der Reihe ausgesucht haben, ist "Meine erste Geschichte Der kleine Vogel"


Es ist die Geschichte eines kleinen Vogeljungen, den die kleinen Leser auf seiner spannenden Reise des "Großwerdens" begleiten dürfen. Sie erleben das kleine Vögelchen und seine zwei Vogelgeschwister vom ersten Knacken der Eierschale bis zum ersten Flugversuch.

Auf den 12 starken Papp-Seiten mit hervorragend klaren und immer wieder schönen Illustrationen, finden sich viele Schieber, die die kurzweilige und leicht verständliche Geschichte mit einem sich wechselnden Bild umrahmen.


Die liebevolle Erzählform schafft den Kindern eine starke Identifikation mit dem Vögelchen. Denn die Gefühlswelt, wie sie sie auch im eigenen Leben gerade erfahren, z.B. Essen, Spielen, Wachsen, Angst, Geborgenheit und Vertrauen wird in der richtigen Aufbereitung thematisiert. 
Es sind verständlicherweise nicht ganz so viele Schiebeelemente in diesen ersten Geschichten-Büchern zu finden, denn die Geschichte und das Gehörte sollen ja den Vorrang behalten.  Aber sie unterstützen die motorischen Fähigkeiten und lassen die Kleinen aktiv in der Geschichte mitwirken.



Schnell endwickelt sich Empathie zum kleinen Vogel. Das zeigte sich uns ganz deutlich, weil wir immer und immer die Geschichte vorlesen durften und ein "Oh" und "ohjee", sowie dann auch ein glückliches "Mama-Vogel"  vom Apelbäckchen zu hören war. Auch alleine schaut sich das Apfelbäckchen die Geschichte immer wieder gerne an und man kann es vielleicht auf den Bildern erkennen, wie sehr ihn die Geschichte anspricht und gefällt.


Wir sind begeistert, dass diese Geschichte ebenso viel Aufmerksamkeit vom Apfelbäckchen bekommen hat, wie die anderen Spiel-Bilderbücher von Nathalie Choux zuvor auch schon.

3 weitere Titel sind außerdem bei arsEdition erschienen, wovon das eine oder andere Buch bestimmt auch den Weg zu uns finden wird. Welcher oder besser gesagt, welche Titel es sein werden, darf das Apfelbäckchen dann entscheiden.


Nathalie Choux
arsEdition
ISBN: 978-3-8458-1659-3 
9,99 €


Kennt Ihr diese Bücherreihe auch schon? Welche Titel habt Ihr und wie haben sie Euch gefallen?
Lasst es uns gerne wissen!

Liebe Grüße

Eure

1 Kommentar

  1. Das Buch ist ja total süß! Die Reihe kennen wir noch nicht. Unsere jüngste Maus (19 Monate)schaut sich sehr gerne Bücher an und benennt schon sehr viel, aber selbst kurze Texte vorlesen ist noch nichts, weil sie lieber in ihrem Tempo vor- und zurückblättert. Aber das kommt noch :-)
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns gelöscht!