Room-Tour

laterne

DIY

Die Party des Jahres & das Happy AnniversaRIO Gewinnspiel von PILOT

Werbung
Hallo, Ihr Lieben,

ich habe Euch bestimmt noch nie von meiner besten Freundin erzählt. Meiner besten Freundin und mich trennen exakte 5 Tage voneinander und man könnte meinen, wir wären Zwillinge, wenn man einmal unsere Differenz in der Körpergröße außer Betracht lässt. Denn dazwischen liegen stolze 30 cm.




Ansonsten ticken wir gleich und haben unser gesamtes Leben, mit einigen räumlichen Trennungen, so gut es  geht zusammen verbracht.
Viele Höhen und Tiefen und die Erkenntnis, möglicherweise beziehungsunfähig zu sein, begleiteten uns durch unsere Jugendzeit.
Nun, wo wir beide im mittleren Alter angekommen sind, haben wir beide unseren Lebensmittelpunkt gefunden. Ich lebe glücklich als Single-Mama und möchte es nicht mehr missen und meine Freundin ist endlich in ihrer glücklichsten Beziehung angekommen.
Sie hat ihren Traummann vor einigen Jahren, 600 Kilometer von unserer gemeinsamen Heimat kennen und lieben gelernt und auch, wenn ich sie nicht gerne fortgehen ließ, so bin ich nun umso glücklicher, wenn sie es auch ist.


Ganz überrascht und völlig überwältigt war ich, als ich von meiner Freundin die Nachricht erhielt, dass sie im Sommer heiraten wird. Ich war wahrscheinlich ebenso aus dem Häuschen, wie sie selbst und sprudelte vor Glück! Und noch glücklicher war ich, als sie mich fragte, ob ich ihre Trauzeugin sein möchte.
Ihr glaubt gar nicht, wie sehr es mich ehrt, einmal im Leben Trauzeugin sein zu dürfen. Und das gleich zweimal! Sowohl zur standesamtlichen Trauung in der neuen Heimat meiner Freundin und zur kirchlichen Trauung in unserem gemeinsamen Heimatort.



Dass Trauzeugen auch einen Menge Aufgaben zu erfüllen haben, war mir schon bewusst, aber ich hatte mich noch nie damit auseinandergesetzt und durchstöberte das Internet, was so alles auf mich zukommen könnte und ordnete meine Gedanken und Ideen zu einer To-Do-Liste in meinem Terminplaner.


Nebenbei machte ich mir schon Gedanken zu einer tollen Junggesellinnen-Abschiedsparty für nicht mehr ganz so taufrische Mädels, wie wir es sind und kritzelte bei meinen Überlegungen, fremde Mädels in einer völlig fremden Stadt zusammenzubekommen, wahllos aufs Papier herum.


Dabei fiel mir auf, dass meine Stifte, die PILOT  G-2 Gelschreiber ja eigentlich auch ganz prima geeignet sind, auch die Einladungen zur Junggesellinnen-Abschieds-Party selbst zu gestalten. Viel zu schade, um NUR damit zu schreiben.(Dafür hatte ich sie ja eigentlich bekommen) Diese bunten Alleskönner gibt es nämlich in vielen tollen Farben, von klassisch über pastellig bis hin zu edlen Metallic-Tönen.



Ja, ich hatte plötzlich große Lust, für jedes Mädel eine ganz persönliche Einladung zu gestalten. Die Gelstifte liegen nämlich durch ihre gummierte Griffzone so unglaublich gut in der Hand und lassen sich durch das Gel in der Mine weich über das Papier führen.
Es wird mir eine Freude sein, in den kommenden Tagen ein Dutzend Karten für die liebsten Mädels meiner besten  Freundin zu kreieren.
So ein kleines persönliches Geschenk von mir, ist mir zu einer Herzensache für sie geworden und ich hoffe doch, dass sich meine Freundin auch darüber freuen wird.



Bleibt nur noch die Frage, wo wir denn letztendlich unsere "fette" Mädels-Party steigen lassen. Aber dazu habe ich beim Gestalten und Zeichnen auch schon ein tolle Idee ins Auge fassen können und telefoniere fleißig ins Blaue, denn es ist alles andere, als einfach, in einer völlig fremden Umgebung eine Location zu finden, die uns allen einen unvergesslichen Abend bereiten wird.


Da ich meine tollen PILOT-G-2 Gelstifte für eine ebenso tolle Aktion bekommen habe, möchte ich Euch an dieser Stelle natürlich auch gerne darauf aufmerksam machen:

Der tolle PILOT G-2 Gelstift feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag und unter dem Motto Happy AnniversaRIO lädt PILOT Euch alle zu einem grandiosen Gewinnspiel ein, bei dem Ihr geniale Preise gewinnen könnt.
Als Hauptpreis winkt zum Beispiel eine Reise für zwei  Personen zum Karneval nach Rio. Außerdem werden unter allen Teilnehmern iTunes und Eventim-Gutscheine, sowie G-2 Gelstifte -Pakete verlost.
Um dabei sein zu können, könnt Ihr Euch zwischen dem 1. März 2017 bis 12. April 2017 auf der Website registrieren und die Fragen des G-2 Quiz beantworten.
Außerdem könnt Ihr Eure Gewinnchancen erhöhen, indem Ihr die  Gewinncodes, die Ihr auf den G-2 Packungen, die Ihr im Handel bekommt auf der Website eingebt.


Ich drücke Euch schon einmal vorab die Daumen und hoffe auch, dass eine meiner Leserinnen den Hauptpreis abstauben wird! Das würde mich so unendlich freuen und auch glücklich machen. 



Bis ich mich um meine spannenden Aufgaben zur Feier nach kirchlichen Trauung kümmern kann, widme ich mich jetzt wieder den Partyvorbereitungen zum Junggesellinnen-Abschied, denn ich möchte nichts falsch machen und meiner liebsten und besten Freundin die unvergesslichste Zeit und die Party ihres Lebens schenken, die so unvergesslich werden soll, wie es unsere lange Freundschaft seit über 40 Jahren schon ist.

Habt einen tollen Tag!
Eure Andrea



Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Blogfoster & Pilot 

Keine Kommentare

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!