Room-Tour

laterne

DIY

Der Beginn einer neuen Leidenschaft: Uhren von Weitzmann

Gastbeitrag/ Werbung 

Ich habe meine Uhrensammlung begonnen – mit der BAVARIA von OW Weitzmann

Das Thema Uhrensammeln hatte mich schon seit einigen Jahren interessiert. Allerdings schien es mir bislang so, dass vornehmlich Männer diesem Hobby nachgehen. Aber Uhren können eine tolle und vor allem solide Wertanlage sein. Zudem sind viele Modelle sehr schön anzusehen. Deswegen hatte ich mich dafür entschieden, dass dies perfekt für mich ist. Warum sollte ich nicht auch als Frau mit dem Uhrensammeln beginnen?


Nach einigen Recherchen im Internet bin ich auf die elegante Armbanduhr „BAVARIA“ für Damen in Rotgold mit Echtlederarmband in Braun von OW Weitzmann gestoßen. Dass die Uhren des Herstellers von einigen Männern als Sammlerobjekte gekauft werden, konnte ich bereits herausfinden. Somit wusste ich, dass es sich lohnen würde, sich mit diesem Modell näher zu beschäftigen.

Punkte, die mich zum Kauf der Armbanduhr „BAVARIA“ veranlasst hatten

Bei diesem interessanten Modell handelt es sich um eine klassische Herren- oder Damen-Armbanduhr. Diese ist extrem flach mit gerade einmal 7 mm. Außerdem verfügt die Uhr über ein robustes Edelstahl-Gehäuse. Interessant sind auch die Gehäusefarben Silber, Gold oder Rotgold. Auf diese Weise kann jede/r Käufer/in ein Design auswählen, das individuell am besten passt. Zudem hat mich das zeitlos moderne Design begeistert.

Hinsichtlich des Gehäusedurchmessers unterscheiden sich die Modelle für Damen und Herren. So beträgt der Durchmesser beim Damenmodell 36 mm und der Durchmesser beim Herrenmodell 42 mm. Für die Armbanduhr „BAVARIA“ spricht übrigens auch das hochwertig verarbeitete Echtlederarmband. Insgesamt bestätigte sich für mich der Eindruck, dass ich mit meiner ersten Uhr aus der Kollektion OW Weitzmann nicht nur ein Qualitätsmodell erhalten würde. Mir war klar, dass dieser Hersteller hochwertige Verarbeitung, Qualitätskomponenten und ein zeitlos modernes Design miteinander vereinbaren würde.

BAVARIA von OW Weitzmann – klare Kaufempfehlung


Wenige Tage nach meiner Bestellung im Internet halte ich nun meine erste Sammleruhr in den Händen. Ich bin absolut begeistert. Sie fühlt sich toll an und ich habe beschlossen, dass ich die Armbanduhr „BAVARIA“ im privaten und auch beruflichen Bereich tragen werde. Jetzt werde ich mir noch ein Modell bestellen, denn ich bin absolut überzeugt und empfehle auch anderen Frauen, mit dem Uhrensammeln zu beginnen. Die Uhren von Weitzmann bieten sich dafür wirklich gut an.

Hier kommt Ihr zur Weitzmann Facebook-Seite: KLICK und könnt Euch gerne selbst ein Bild davon machen. <3 

Habt einen schönen Tag! 

Die Apfelbäckchen-Schwester Caro 

Keine Kommentare

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!