Room-Tour

Puzzle

DIY

Mit Passionsblumen Stress abbauen ? Wie es bei mir mit Pascoflair funktioniert ♥

Anzeige


Hallo Ihr Lieben, 

vielleicht kennt Ihr dieses Gefühl auch, wenn die Unruhe langsam aufsteigt, weil ein wichtiger Termin ansteht, weil Ihr vor dem Fliegen in Stress verfallt oder vielleicht sogar, wie es bei mir bis vor zwei Jahren war, weil Ihr schon allein bei Euren Gedanken an den kommenden Tag regelrecht in Stress verfallt und Bange vor ihm habt, weil irgendetwas Schlimmes passieren könnte?



Nach der Geburt von Apfelbäckchen und einige Monate danach, begann mich die Nervosität und Unruhe voll im Griff zu haben. Ich konnte abends einfach nicht mehr einschlafen.



Erst meine große Schwester, die sich mit Naturheilkunde und Heilplflanzen sehr gut auskennt, gab mir den Tipp, ein pflanzliches Präparat mit der Heilkraft der Passionsblumen zu probieren. Zuvor hatte ich noch nie etwas davon gehört oder gelesen, dass ausgerechnet die Passionsblume Naturheilkräfte haben könnte. Die Extrakte der Passionsblume wirken nämlich entspannend und beruhigend bei Unruhe und Anspannungen, die eine Folge der Unruhe sein können. 


So lernte ich damals Pascoflair kennen und schätzen. 
Und weil ich jetzt auch noch das Angebot bekam, über Pascoflair zu schreiben, fand ich es auch passend, Euch einmal über meine Erfahrungen zu berichten. Denn immer wieder, wenn ich jetzt merke, dass ich mich in Stress bugsiere und ich mich selbst und meine Familie damit fast wahnsinnig mache,  greife ich immer wieder gerne zu Pascoflair.

Ich nehme eigentlich so gut, wie nie irgendwelche chemischen Medikamente ein und versuche immer, auf Heilmittel auf pflanzlicher Basis zurückzugreifen.
Pascoflair enthält rein pflanzliche Wirkstoffe und wirkt auch ziemlich schnell. Schon nach einer halben Stunde kann man merklich spüren, wie es innerlich ruhiger wird und die aufwühlenden Gedanken zurückgehen. Ich kann mich dann auch viel besser auf meine Arbeit konzentrieren - sowohl beim Schreiben hier, als auch bei meinen täglichen Arbeiten zu Hause.
 

Es ist viel angenehmer, entspannt an die Aufgaben heranzugehen.
Pascoflair ist natürlich nicht verschreibungspflichtig und Ihr könnt es rezeptfrei in der Apotheke erhalten. Ihr müsst auch keine Angst davor haben, dass das Pflanzenpräparat abhängig machen könnte. Das ist nicht der Fall. 
Ich schätze Pascoflair wirklich sehr, denn es macht mich ausgeglichener und deutlich ruhiger. 



Kennt Ihr Pascoflair auch? Wie sind Eure Erfahrungen damit? Lasst mir gerne Eure Kommetare da. 


Habt einen schönen Abend

Eure Andrea


*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Pascoflair


Keine Kommentare

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns gelöscht!