Antworten rund um den Zoo-Besuch - die tolle Sachbuch-Reihe mit der Maus - Apfelbäckchen Familienblog

Antworten rund um den Zoo-Besuch - die tolle Sachbuch-Reihe mit der Maus

Hallo Ihr Lieben, 

spätestens seit wir unsere erste "SENDUNG MIT DER MAUS" mit dem Apfelbäckchen geschaut haben, ist auch bei ihm ein regelrechter Hype um das orangefarbene Tier ausgebrochen. Aber was haben wir auch anderes erwartet? Wir selbst haben ja die Maus und den kleinen blauen Elefanten als treue Begleiter durch unsere Kindheit gehabt, sie geliebt und unendlich viel aus den Sendungen gelernt und für unser Leben mitgenommen. 



Mittlerweile sind unsere Kleinen glücklicherweise ja nicht mehr abhängig von der Sendezeit der Maus-Sendung im Fernsehen In der großen Medienvielfalt können wir sie treffen, wann und wo wir wollen.
Und natürlich nicht nur dort. denn es gibt so viele spannenende Bücher von der Maus für kleine und große Leser, dass wir schon sehnsüchtig auf den Zeitpunkt  gewartet haben, dem Apfelbäckchen sein erstes "Maus-Buch" zu überreichen zu dürfen und spannende Dinge daraus zu erfahren.


Und so durfte "Frag doch mal die Maus - Im Zoo" zu uns kommen, ein buntes Sachbilderbuch für Kinder ab 3 Jahren aus der Reihe Erstes Sachwissen vom Verlag cbj. 
Es sind bislang schon viele verschiedene Titel zu verschiedenen Themen des Alltags der Kinder erschienen.
Wir haben uns für das Thema Zoo entschieden, weil wir mit dem Apfelbäckchen ( wenn das Wetter endlich besser wird) das erste Mal in den Zoo gehen möchten. Auch wenn Julia und ich überhaupt keine Zoo-Liebhaber sind, ist es ja dennoch wichtig, dem Apfelbäckchen diese Besuche zu ermöglichen und wilde, bzw. fremde Tiere kennenzulernen, die hier bei uns nicht heimisch sind.

Im Buch wird unheimlich gut und kindgerecht all das beschrieben, was wir "Besucher" sehen können und dazu gibt es natürlich auch Antworten auf die Fragen drumherum - warum die Tiere überhaupt im Zoo leben, wie sie untergebracht werden und weshalb und auch jede Menge Wissen zu den Lebensräumen der Tiere selbst. Auch über Tätigkeiten der Tierpfleger gibt es für die Kleinen eine interessanten Einblick. Dabei sind die Texte nicht zu lang gehalten und überfordern nicht.


Das Buch ist sehr stabil mit Ringen verarbeitet und zudem wunderschön gestaltet. Große und kleine Klappen laden zum Entdecken ein, was auch bei uns nicht lange auf sich warten ließ. Das Apfelbäckchen ist vom ersten Moment an begeistert gewesen und gerne dürfen noch viele, weitere Titel dieser Reihe zu uns kommen. 




Als besonderes Highlight sind im hinteren Teil des Buches zwei Seiten mit tollen Zoo-Stickern zu finden und ein lustiges Such-Spiel sorgt für weitere Interaktionen mit diesem tollen Sachbuch.



Habt Ihr auch Maus-Fans zu Hause? Und - kennt Ihr auch schon ein paar Titel aus dieser Reihe? Welche Titel könnt Ihr uns noch empfehlen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Frag doch mal die Maus - Im Zoo
cbj Verlag
ISBN: 978-3570155691
9,99 €


Seid lieb gegrüßt und habt einen tollen Tag! 

Eure 

Keine Kommentare

♥ SCHAU GERNE AUCH MAL HIER: ♥

FRÜHLING AUF DEM OSTHEIMER BAUERHOF

’ ’ Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart. ‘‘ ...

SCHÖNES AUS DEM BÜCHERREGAL