Room-Tour

Puzzle

DIY

An die Stifte, Fertig! Kuscheln! - Unser neuer Teppich zieht ein

Hallo Ihr Lieben, 

uns erreichten so viele Nachfragen zu unserem neuen Teppich im Kinderzimmer, dass wir Ihn Euch natürlich gerne zeigen möchten. 
Vor einigen Wochen durften wir nämlich zu bunten Stiften greifen und uns unseren eigenen Teppich gestalten. 
Diese einzigartige Möglichkeit bietet Euch der Teppich-Online-Shop WECON Home mit seiner tollen Seite Doodle Carpet an, auf der Ihr die verschiedensten Ausmalbilder oder Mandalas findet, die im Anschluss als eigenes Teppich-Design umgesetzt werden können.



Auf der Seite Doodle Carpet findet Ihr viele Vorlagen, die Ihr herunterladen und ausdrucken könnt und dann anschließend mit Euren Kindern bunt nach dem" Malen-nach-Zahlen-Prinzip" colorieren könnt. Die Farben legt Ihr natürlich selbst nach Euren Wünschen fest.

weitere Vorlagen findet Ihr hier: klick



Neben den unzähligen bunten Motiven, wie Einhorn, Hippie-Bus, Schmetterling-Mandala oder auch Herzen und viele weitere, fanden wir auch eine Vorlage, die nur aus verschiedenfarbigen Quadraten besteht. Diese hat uns auf Anhieb gefallen, obwohl die zweite Wahl auch auf ein kunterbuntes Auto-Straßen-Motiv fiel - besonders, weil das Apfelbäckchen ja so vernarrt in Autos  ist.


Nach dem Audrucken unserer beiden favorisierten Vorlagen, ging es ans Ausmalen. Wir sind uns sicher, dass Kinder einen Riesen-Spaß haben werden beim Ausmalen. Wir hätten uns als Kinder auf jeden Fall, wie Schneeköniginnen gefreut, unseren eigenen Kinderteppich zu gestalten.


Je nach Motiv steht euch mehr oder weniger  Farben zur Verfügung, die Ihr, wie schon oben erwähnt, selbst festlegen und diese in der Farblegende der Malvorlage nummeriert eintragen könnt.





Unsere Entscheidung ist dann letzendlich auf das Motiv mit den bunten Quadraten gefallen. Obwohl wir dazu sagen müssen, dass das Ausmalen des anderen Motivs weitaus mehr Spaß gemacht hat. Aber wir sind uns schlussendlich in der Gestaltung des Kinderzimmers treu geblieben und haben dem bunten Spielzeug den Vorrang gelassen und halten uns farblich lieber im Interior etwas zurück. 



Nachdem wir aber dann einige Farbvarianten mit den Farben des Kinderzimmers ausprobiert haben, ist es dann dieser Entwurf geworden.



Per E-Mail haben wir ihn dann mit unseren Angaben zurück an doodle-Carpet geschickt. 
Und ungeduldig auf unseren Teppich gewartet! 
Die Herstellung des Teppichs dauert natürlich seine Zeit. Etwa 12 Wochen. Aber er wird von Hand geknüpft, zurecht gezupft und geschnitten und diese Zeit müssen wir und wollten wir dem Hersteller auch zugestehen.
Dass die Spannung zunehmends stieg, könnt Ihr Euch bestimmt vorstellen. 


Und dann war es endlich soweit! 
Unser Teppich kam an und zog ins Kinderzimmer! Ein Traum! 
Die weichen Polyacryl-Fasern fassen sich unglaublich gut an und riechen auch kein bisschen. Da hatten wir schon etwas Bedenken gehabt. Aber er roch kein bisschen nach irgendwas. 


  • Die Teppiche, die Ihr bei Doodle Carpet bestellen könnt, sind im Format 150 x 150 cm (rund oder rechteckig) und kosten ab 349,00 Euro
  • Sie werden alle handgetuftet und sind aus 100 % kuschelweichen Polyacrylfasern. Sie haben ein Gewicht von 2,7 kg pro Quadratmeter und eine Florhöhe vom 10 mm.
  • Alle verwendeten Materialien sind nach Öko-Tex Standard 100 geprüft und für Babys, Kleinkinder und Allergiker geeignet. 
  • Er soll leicht zu reinigen sein und auch nicht ausbleichen. Das konnten wir noch nicht testen und werden es Euch aber wissen lassen. 


Das Apfelbäckchen hat sich so unglaublich gefreut, als es seinen neuen Teppich begutachtete und hatte auch promt schon so einige Spielideen parat.



Aber  zuerst gab es ein Willkommens-Foto!




Zum Beispiel spielen wir seit Tagen  nur noch FARB-SPRINGEN!
Das Apfelbäckchen sagt die Farbe und wir müssen auf die genannte Farbe hüpfen. In Dauerschleife und ohne ein Ende zu finden!



Noch viel lustiger fanden wir es, als wir das Apfelbäckchen auf dem Teppich vorfanden und es seine Spielzeuge farblich passend ablegte. Herrlich - nicht wahr?
Auf solche Ideen muss man erst einmal kommen.

Wir sind ganz hingerissen von unserem neuen Unikat und überlegen schon, ob wir den hinteren Teil des Kinderzimmers auch noch einmal mit dem gleichen Teppich in anderer Farbanordnung auslegen möchten.
Unser großer Respekt gilt natürlich der intensiven Handarbeit, wie wirr sehr zu schätzen wissen. Wer schon mal selbst geknüpft hat, der weiß, wie mühseelig so eine Arbeit ist.

Schaut Euch unbedingt mal die vielen hübschen Vorlagen an und vielleicht habt Ihr auch Lust auf einen selbst gestalteten, neuen Teppich für das Kinderzimmer?
Wir finden die Idee klasse und können Euch die Teppiche von doodle Carpet  wirklich weiterempfehlen.

Ein kleiner Tipp, für alle diejenigen, die nicht selbst malen wollen oder keine Wartezeit in Anspruch nehmen möchten. Auf Dawanda erhaltet Ihr schon fertige doodle Carpets mit irre niedlichen Motiven.

Aber erzählt mal: Wie findet Ihr die Idee, sich seinen eigenen Teppich gestalten und bestellen zu können? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen.


Übrigens: Nach monatelanger Pause und einer abgefallenen Ziffer auf meiner alten Armband-Uhr habe ich ( Andrea) endlich wieder eine Neue gefunden, die perfekt zu mir und meinem Stil passt. Meine neue Daniel Wellington - Uhr CLASSY ST.MAWES und alle weiteren Modelle bekommt Ihr mit dem Aktionscode APFELBAECKCHEN mit 15% Rabatt bei Daniel Wellington. Ich habe mich so sehr in sie verliebt und bin mega zufrieden. Vielleicht findet Ihr auch eine schicke Uhr von Daniel Wellington, die zu Eurem Stil passt?  


Liebe Grüße Eure 



Keine Kommentare

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns gelöscht!