Room-Tour

Puzzle

DIY

♥ Kinder-Klassiker, die jedes Kind haben sollte ♥ - Mein Spielzeug-Haul bei MIFUS

Hallo Ihr Lieben, 

es gibt ein paar Dinge, die begleiten uns schon Ewigkeiten in unserem Familienalltag. 
In der Zwischenzeit, als die beiden Großen schon zu groß und das Apfelbäckchen noch nicht auf der Welt war, habe ich natürlich zum Beispiel einige liebgewonnene Spielsachen und Bücher anderen Kinder weitergegeben, um ihnen damit eine Freude zu bereiten. Sehr zum Ärgernis meiner beiden Großen Julia und Lukas, die sich niemals freiwillig davon getrennt hätten.  
Seit nun aber das Apfelbäckchen fröhlich die Welt entdeckt, bestanden die Beiden mit Nachdruck darauf, ein paar ihrer Kindheits-Lieblinge neu zu beschaffen. Schließlich hätte ich sie ja nicht gefragt, ob ich sie weggeben dürfe und ihr kleiner Bruder solle sich nun auch an den besonderen Kindheits-Lieblingen erfreuen dürfen. 

Da ich ja liebend gerne in kleinere Shops schaue und einkaufe, bin ich auf der Suche nach dem wichtigsten aller Neubeschaffungen - dem Spiel "Tempo, kleine Schnecke" von Ravensburger bei MIFUS Spielwaren* gelandet und habe auch gleich noch weitere schöne Sachen gefunden, die in ähnlicher Form auch auf der Wunsch-Liste für den kleinen Bruder standen. 

MIFUS kannte ich bisher immer nur von Berichten und Artikeln anderer Blogger und war erstaunt, wie groß das Angebot an Spiel- und Schreibwaren dort ist. Man bekommt einfach alles, was Kinder zum Spielen und Entdecken drinnen oder draußen benötigen. 



Meine wichtigste Anlaufstelle waren aber zuerst die Kinderspiele, die man bei MIFUS auch ziemlich preisgünstig bekommt. 

"Tempo, kleine Schnecke" zog also endlich wieder bei uns ein! 
Und das Apfelbäckchen fand auch sofort Gefallen an diesem wahnsinnig tollen Spieleklassiker. 


Sicher kennt Ihr das Spiel auch selbst schon, wenn aber noch nicht, so könnt Ihr bestimmt schon am Titel erraten, worum es in diesem Spiel geht:
6 bunte Holzschnecken veranstalten ein Wettrennen und natürlich hat die Schnecke gewonnen, die als erstes am Ziel ist. 
Dazu würfeln die Spieler abwechselnd mit beiden Farbwürfeln und dürfen mit den Schnecken weiterziehen, deren Farbe die Farbwürfel anzeigen. 


Jedes Kind darf mit jeder Schnecke ziehen. Und wer als erstes mit einer Schnecke über die Ziellinie, also am Salatblatt angekommen ist, hat gewonnen.


In diesem herrlichen Spiel erlernen die Kinder ab etwa 3 Jahren nicht nur die Farben, sondern auch erste Spielregeln.
Konzentration und Fairness werden ebenfalls geschult. Aber daran hapert es noch manchmal beim Apfelbäckchen.


Da möchte heimlich etwas geschummelt werden! Aber soetwas geht ja nicht!




Auf jeden Fall werde ich "Tempo, kleine Schnecke" nie nie wieder hergeben oder verschenken. Denn ich bin mir zu 100% und mehr sicher, dass auch meine Enkelkinder unendlich viel Freude an diesem Spiel haben werden, wie das Apelbäckchen jetzt oder Julia und Lukas vor 18 Jahren schon.

Dieses Spiel gehört zweifellos in jedes Kinderzimmer!

Den zweiten Fauxpas, den ich mir bei meiner damaligen Ausräum-Aktion erlaubte, war, dass die vielen Wimmelbücher von Julia weggab. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie traurig das große Kind war, als ich das beichtete. ( Wer sollte damals auch ahnen, dass wir nocheinmal Nachwuchs haben würden.. hihi)
 

Bei den TipToi- Büchern, die ich mir bei MIFUS anschaute, kam mir die Idee, modern mit klassisch zu verbinden und suchte für das Apfelbäckchen "Mein großes Wimmebuch" - ebenfalls von Ravenburger aus.



TipToi Bücher erfreuen sich seit einiger nämlich auch bei uns allergrößter Beliebtheit - egal, ob mit oder oder ohne Stift. 
Und gerade Wimmelbücher, mit denen wir ja selbst alle aufgewachsen sind, eröffnen uns eine so große Welt an Entdeckungen und Geschichten. 
Es wimmelt also auch ordentlich auf jeder einzelnen Seite des wunderschön illustrierten Wimmelbuchs der TipToi-Reihe. Nur mit dem Unterschied, dass jedes kleine Detail mit dem TipToi-Stift zum Leben erweckt werden kann. 




Zum Beispiel sind auf der Baustelle große Maschinen im Einsatz, im Zoo werden die Elefanten gefüttert, in den Bergen ist Almabtrieb und im Park wird ein Fest vorbereitet, wenn nicht gerade die Sonne scheint und im Freibad Hochbetrieb herrscht.



Sieben verschiedene Wimmelwelten werden also lebendig und warten nur darauf entdeckt zu werden.
Auch lustige Lieder und Spiele sind in den Wimmelbildern versteckt und machen dieses Buch zu einem ganz besonderen Wimmel-Erlebnis.


 

( An dieser Stelle möchte ich Euch gerne die absolute Lieblings-Szene vom Apfelbäckchen im Wimmelbuch zeigen:
Im Freibad zieht ein Junge einer Dame das Handtuch weg und steht fast splitterfasernackt da. Sie ruft : Ähhhh... mein Handtuch!" 
Was das wohl zu bedeuten hat, dass dieses Bild gefühlte hundert mal angetippt wurde?) 😆



Mit TipToi " Mein großes Wimmelbuch " habe ich aber nicht nur das kleine Apfelbäckchen glücklich machen können - einen ganzen Abend saß auch das große Mädchen voller Entdeckungslust vor dem Buch und hatte ebenso viel Freude, wie Ihr kleiner Apfelbäckchen-Bruder.


Und ich habe noch etwas Tolles bei MIFUS entdeckt. Im Schul- und Schreibbedarf für den Kindergarten fand ich die tollen STABILO Woody 3 in 1 Stifte im 6er-Pack mit Anspitzer!
Diese coolen Stifte habe ich in der Vergangenheit immer wieder gerne zum Geburtstag verschenkt denn in denen steckt mehr, als nur  ein schnöder Zeichenstift.


Die für Kinderhände perfekt gemachten dicken, kurzen Holzstifte, sind nämlich wahre Alleskönner. Sie sind Wachsmaler und Buntstift in Einem.


Wie man an den Minen schon erkennen kann, stecken in ihnen so viele Farbpigmente, wie in keinem anderen Kinderstift. Und das merkt man auch sofort beim Malen.


Ganz weich gleiten die Stifte über das Papier und hinterlassen eine gewaltige Farbenpracht. Dass sie zudem auch noch wasservermalbar sind und man mit den Kleinen zusammen entdecken kann, wie die Farben verlaufen und wie man sie untereinander dann vermischen kann,  finde ich sensationell.



Ihre Intensität an Farbstärke bewahren die STABILO woodys auch auf dunklem Papier genauso, wie auf hellem. 


Aber noch viel cooler ist es, mit den STABILO woodys an den Fensterscheiben zu malen. 



Hier kann man sich so richtig kreativ austoben. Gerade, weil sich ein Stift besser in kleinen Händen hält, als es Kreide tut, wenn man an der Tafel schreibt. 







Hat man das Fenster vollgekritzelt, kann man die farbe einfach mit dem nassen Lappen wieder abwischen. ( Auch von den Möbeln!) Bei Tapeten-Mal-Unfällen bietet sich ein Schmutzradierer an, um die Farbe wieder abzubekommen.


Und was auf Papier und Glas toll aussieht, das sieht natürlich auch auf dem Gesicht schön aus.
Steckt man den STABILO woody mit der Spitze in ein wenig Wasser, kann das Body- oder Face-Painting auch schon beginnen.
Da die Farben völlig ungiftig sind, ist es auch nicht schlimm, wenn sie aus Versehen auch mal in den Mund geraten.
Die STABILO woody sind, wie auch das tolle Spiel und das Wimmelbuch eine absolute Kaufempfehlung von mir.



Meine Bestellung bei MIFUS Spielwaren hat sich also komplett gelohnt und alle!!! Kinder sehr glücklich gemacht.

Ich finde, diese 3 Sachen sollten auf keinen Fall im Kinderzimmer fehlen. Findet Ihr nicht auch?



Habt einen wundervollen Tag !

Eure Andrea

*kostenlose PR Sample

Kommentare

  1. Meine Mama hatte unser ganzes Zeug größtenteils auch weggegeben, was sie dann aber auch bereut hat, nachdem sie dann so früh Enkel bekommen hat und nichts mehr da war. Ich glaube das ist der Grund, warum ich so gut wie nichts weggeben kann, was von den Kindern ist, weil ich mein altes Zeug so gerne an sie weiter gegeben hätte.

    Aber "Tempo Kleine Schnecke" habe ich meinen Kindern auch sofort gekauft, als sie in dem Alter waren und auch "4 erste Spiele" (auch von Ravensburger) Das sind die Spiele an die ich mich noch gut erinnern konnte.

    AntwortenLöschen
  2. Da können wir 3 Häkchen machen ✔✔✔ Haben wir auch 😍
    Heißgeliebt

    Ich bin sehr froh, dass meine Eltern vieles aufbewahrt haben. So gibt's immer was zu entdecken bei den Großeltern
    Lg
    Die Doris

    AntwortenLöschen
  3. Ja, wir haben die kleine Schnecke auch und es wird gern gespielt ;-) Wir haben Fenstermalkreide, auch toll für die Kids. Wimmelbücher haben wir auch - die werden nie langweilig ;-)
    Christine S.

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns gelöscht!