Room-Tour

Kerzen

DIY

Clever geputzt mit Poliboy + VERLOSUNG

Werbung 

Hallo Ihr Lieben, 

vor ein paar Tagen hatte Euch Julia schon darüber berichtet, wie die Rollenverteilung im Haushalt bei ihr stattfindet. Glück gehabt, kann ich ( Andrea) da nur sagen, denn in meinen 4 Wänden stehe ich definitiv alleine mit dem gesamten Haushalt da. Und nein... den Haushalt zu meistern macht mir keinen Spaß mehr.



Mir fehlt die Lust und die kostbare Zeit, die ich für den Hausputz aufbringe, würde ich viel lieber mit dem Apfelbäckchen verbringen.

Obwohl ich dem kleinen Schelm einen Großteil der Unordnung, Krümel, Fingerabdrücke oder Kleckereien verdanke. 😏


Gerne nutze ich die Zeit, in der das Apfelbäckchen im Kindergarten ist und versuche das Nötigste zu erledigen, sodass wir die Nachmittage dann gemeinsam verbringen können. Natürlich schaffe ich nicht immer alles an einem Vormittag zu bewerkstelligen. Denn es gibt so unendlich viele andere Dinge und Termine, dass es wirklich oft nur für eine grobe Reinigung reicht.
Ich bin also dankbar für jede Erleichterung und Zeitersparnis.
Dabei helfen mir seit Kurzem die unglaublich tollen Feuchttücher für die verschiedensten Einsatzbereiche von POLIBOY, die ich bis dato noch gar nicht kannte.


Einmal-Tüchern stand ich bislang auch immer etwas skeptisch hinsichtlich der Umweltverträglichkeit und der Nachhaltigkeit gegenüber.
Aber irgendwie haben es mir meine neuen Helfer schon angetan und missen möchte ich sie mittlerweile auch nicht mehr.

Nachhaltigkeit ist schon seit 1967 der Grundsatz von POLIBOY. Mit seinem vielfältigen Sortiment an Pflege- und Reinigungsmitteln garantiert das Familienunternehmen Nachhaltigkeit auf ökologischer, ökonomischer und sozialer Ebene. Von der Beschaffung der Rohstoffe bis hin zur Herstellung der POLIBOY Produkte setzt das Unternehmen auf eine umweltverträgliche Gestaltung. So wird auf einen hohen Anteil natürlicher Wirkstoffe und die biologische Abbaubarkeit der Inhaltsstoffe geachtet, bei gleichzeitigem Verzicht auf gesundheits- und umweltproblematische Substanzen. Auch in der Energieeinsparung durch den Betrieb von Solaranlagen, einem eigenen Blockkraftheizwerk (BHKW), Wärmerückgewinnung und Ökostrom findet sich der Nachhaltigkeits-Grundsatz des Unternehmens wieder. 



Meine Lieblings-Helferlein im Haushalt möchte ich Euch gerne einmal zeigen.
Zusammen als Set oder auch einzeln bekommt Ihr die Reinigungstücher von POLIBOY in Bau- oder Drogeriemärkten oder aber auch auf der Seite von POLIBOY, wo Ihr die Reinigungs-Tücher-Pakete ganz nach Euren Familienbedürfnissen zusammengestellt in einem tollem Gymbag bestellen könnt.

Die POLIBOY Staubmeister Möbel Feuchhtücher sind meine klaren Favoriten geworden. Bislang habe ich einmal in der Woche Staub gewischt und dann war auch schon allerhöchste Eisenbahn. Denn der Staub sammelt sich hier in der Stadt ständig und andauernd überall - und das binnen kürzester Zeit, sodass ich eigentlich schon nach 3 Tagen wischen müsste.
Mit den Möbel-Feuchttüchern wische ich auch nur einmal der Woche Staub, muss aber dazu nicht vorher noch die kleinen Hinterlassenschaften vom Apfelbäckchen feucht abwischen.
Das geht nun in einem Arbeitsgang. Und was noch viel besser ist: die erneute Staubbildung wird wirklich etwas reduziert, sodass die Möbel und Regale auch nach einer Woche noch tiptop aussehen. ( mit Ausnahme der Klebefingerabdrücke!)



Für die schnelle Reinigung im Bad sind die POLIBOY Bad Reinigungstücher eine tolle Lösung. Und für die Fliesen benutze ich die Fliesen Feuchttücher.


Mit den Bad Reinigungstüchern kann man rasch über die Armaturen wischen und z.B. Seifenreste oder Wasserflecken entfernen.


Auch für schnelle Reinigung der Toilettenumrandung sind sie einwandfrei geeignet. Außerdem können die Tücher nach Verwendung, wie normales Toilettenpapier auch in der Toilette entsorgt werden

Die Bad Reinigungstücher liegen bei mir nun immer griffbereit für alle Eventualitäten im Bad und sorgen zwischendurch für ein sauberes Bad.


Zum schnellen Durchwischen von Bad und Flur, in denen sich bei mir Fliesen befinden, sind die POLIBOY Fliesen Feuchttücher schnell einsatzbereit und eine praktische Lösung. Allerdings muss ich auf den Steinböden schneller die Tücher wechseln, als auf den glasierten Fliesen. Aber sie nehmen den Schmutz gut auf, sind feucht genug und reichen auch ganz angenehm.


Sogar für die Lederpflege bietet POLIBOY die passenden Feuchttücher. Zur Reinigung und Pflege von Handtaschen, Schuhen oder Gürteln finde ich sie unübertrefflich. 


Ruck-Zuck ist das Leder wieder ansehnlich und geschmeidig. Und der Duft ist zudem auch ganz toll.
Fast schon wollte ich mich von meinem Lieblingsgürtel und einer meiner Handtaschen trennen,, weil sie nicht mehr so ganz adrett aussahen. Mit der Pflege der Feuchttücher erleben sie noch einmal ein Comeback und dürfen weiter bei mir bleiben.



Die POLIBOY Parkett Laminat Feuchttücher finde ich auch sehr gut. Allerdings wirklich nur für zwischendurch. Sie sind mir auch ein wenig zu trocken. Besonders die Kleckereien und Flecke vom Apfelbäckchen sind damit etwas schwierig zu entfernen und es braucht etwas Kraft, sie vom Boden zu lösen. Dann müsste man noch ein weiteres Tuch benutzen und das möchte ich nicht unbedingt.


Aber die tollen POLIBOY Kühlschrank Feuchttücher sind eine feine Sache! Viel zu selten wische ich den Kühlschrank aus. Das gebe ich zu. Meistens nur alle 3 Wochen. Dabei ist gerade der Kühlschrank ein empfindlicher Hort für Keime und Bakterien.


Mit den tollen Feuchttüchern, die auch gerne mit IM Kühlschrank wohnen dürfen, ist ein Leichtes, rasch und dennoch gründlich alle Wände, Ablagen und Schübe auszuwischen.
Die Feuchttücher nehmen mühelos alles an Schmutz oder Ablagerungen auf und das alles mit der Gewissheit, dass auch genau die richtigen Wirkstoffe zum Einsatz kommen.



Mit meinem POLIBOY Clever Care Feuchhtüchern bin ich rundum zufrieden und habe mir mittlerweile schon ein bisschen mehr putzfreie Zeit geschaffen.  
Genial einfach und clever eben. 


Ich darf  auch an Euch ein Familien-Paket von POLIBOY mit all den Produkten, die ich benutze verlosen! 
Dann könnt Ihr Euch gerne auch selbst von den Feuchttüchern überzeugen. 
Teilnahmebedingungen

* Hinterlasst uns einen lieben Kommentar, entweder hier unter diesem Beitrag auf dem Blog oder unter dem dazugehörigen Beitrag auf Facebook, wenn Ihr das tolle POLIBOY Feuchttücher-Set gewinnen möchtet.

* Seid gerne Leser unserer Facebook-Seite APFELBÄCKCHEN oder Mitglied unseres Google friend-Accounts, Follower bei twitterInstagram  oder Pinterest ( teilt uns bitte dann im Kommentar Euren Namen mit, unter dem Ihr folgt ) Gerne dürft Ihr uns auch ein Herzchen bei Brigitte MOM schenken! ♥♥♥

*Schenkt der Facebook-Seite von POLIBOY, wenn noch nicht geschehen,  bitte ein LIKE!

* Wenn Ihr Freunde auf Facebook zu diesem Gewinnspiel einladen mögt und auch das Gewinnspiel teilen möchtet, würde es uns sehr freuen und wir schenken Euch dafür gerne Extra-Lose

* Dieses Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Sontag, d. 30. Juli 2017 um 20.00 Uhr

* Der Gewinner wird anschließend auf unserer Gewinnerliste hier auf der Seite namentlich bekanntgegeben.

* Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
*Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren!

* Verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist der Betreiber dieser Seite, lt. Impressum




Liebe Grüße 
Eure 

Andrea 

Kommentare

  1. Ich würde mich sehrrdüberdas Paket freuen. Ich bin keine Putzfee und freue mich über alles was das ganze angenehmer macht

    AntwortenLöschen
  2. na das würde ich auch gerne testen! klingt nach mega zeitersparnis :) danke für die vorstellung!

    AntwortenLöschen
  3. Sandra Grasmüller23. Juli 2017 um 16:31

    Die Tücher wäen genial für mich als gestresste alleinerziehende Mami und ich würde mich riesig darüber freuen. Herzlichen Dank für die schöne Verlosung! ☺

    AntwortenLöschen
  4. Die Tücher würde ich wahnsinnig gern ausprobieren!
    Hört sich auf jeden Fall gut an.

    Vlt habe ich ja Glück 🍀

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Bericht. Jetzt weiß ich, dass sie noch viel mehr Tücherarten im Sortiment haben, als die, die ich bisher kannte. Die Kühlschranktücher muss ich gleich morgen im Supermarkt suchen!

    AntwortenLöschen
  6. Bisher kenne ich nur die Poliboy-Tücher für Leder. Die Spezialtücher für Parkett werde ich auf jeden Fall kaufen. Wir haben sehr empfindliches geöltes Parkett. Eigentlich sieht man es immer, wenn zwischendurch ein kleiner Fleck entfernt wurde. Den Beutel mit den vielen Tücherarten finde ich auch sehr praktisch für einen Urlaub in einer Ferienwohnung. Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen.

    AntwortenLöschen
  7. Also mehr Zeit mit meiner Familie zuhaben, wenn ich schneller putzen kann finde ich klasse. Gerne würde ich das Feuchttücherset gewinne , erleichtert sicherlich mein Putzverhalten 😁

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin Mutter von 3 Kindern und muss momentan auch den Haushalt alleine machen, da mein Mann in Reha ist.
    Würde mich sehr über den Gewinn freuen

    AntwortenLöschen
  9. Die Lederpflege hat uns schon so oft gerettet 😅😲 Manchmal schon abenteuerlich, was mit Kindern so dort landet wo es nicht hin soll... Daher versuche ich gerne mein Glück
    Euer Fb-Fan Die Doris

    AntwortenLöschen
  10. Die Tücher würde ich gerne testen. Für zwischendurch finde ich sie superpraktisch.

    Ich folge auf Facebook als Martina Lahm.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Das würde ich gerne ausprobieren, vor allem gegen staub und fürs Bad. und wie toll das es auch für kühlschrank was gibt. Danke für den bericht.

    AntwortenLöschen
  12. Huhu
    Ich würde mir gerne die Hausarbeit erleichtern, vll. klappt es ja mit den Produkten. Würde mich gerne davon überzeugen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, ich würde mich sehr über das tolle Set von Poliboy freuen ❤ Das hört sich wirklich vielversprechend an ❤ Liebe Grüße (Ich folge Euch bei facebook, auf dem Blog und bei Insta (lavasoley) )

    AntwortenLöschen
  14. Also ich muss gestehen ich bin auch EIN tücherfreak. Auch ganz oft halten hier die babyfeuchttücher her 🤣 es ist halt einfach so praktisch 🙈

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Das klingt wie für mich gemacht. :D
    Wir sind gerade am umziehen, im neuen Haus ist es noch so schön saube rund ordentlich, das würde ich ja gerne so beibehalten. Außerdem würde ich die Ledertücher zu gerne auf unserem Sofa ausprobieren. :D

    AntwortenLöschen
  16. Jessica Klein insta: kleinejessi_26. Juli 2017 um 20:25

    Ich sehe das ähnlich wie du: alles was das Putzen erleichtert und beschleunigt kommt wie gerufen. Es gibt einfach so viel schöneres zu tun...
    Ich würde mich daher sehr freuen das Poliboyset zu gewinnen, um zeitsparender und effektiver zu Putzen und dadurch mehr Zeit für meine Familie zu haben.

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!