Leckeres Gemüse-Kokos-Curry & Blitzsalat - Apfelbäckchen Familienblog

Leckeres Gemüse-Kokos-Curry & Blitzsalat


Hallo Ihr Lieben

Hier kommen unsere neuen, schnellen und super leckeren Sommer-Rezepte, die perfekt für den Thermomix geeignet sind. 

Gemüse-Kokos-Curry mit Hackbällchen


Ihr benötigt: 
Für die Hackbällchen: 

1 altbackenes Brötchen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
300g Lamm- oder Rinderhackfleisch
1 Ei
1 TL Paprikapulver
1/2 TL Korianderpulver
1/2 TL Kreuzkümmelpulver
Salz und Pfeffer

Für die Soße und das Gemüse: 
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 kleine Zucchini 
2 rote Paprikaschoten
1 kleine Chilischote
( je nach Geschmack eine gute Handvoll Champignons) 
2 EL Butterschmalz
1 EL mildes Currypulver
1 Dose Kokosmilch
200 ml Gemüsebrühe
eine Handvoll Minze- Blätter




Für die Hackbällchen Brötchen in grobe Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und grob hacken - dann in den Mixtopf dazugeben. 5 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.

Hackfleisch, Ei, Paprikapulver, Koriander, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer zugeben und 1 2/2 Minuten verkneten.


Anschließend aus dem Teig kleine Bällchen formen und auf den eingeölten Varomaboden legen

Den abgespülten Mixtopf mit den weiteren grob gehackten Zwiebeln und Knoblauch bestücken.
Chilischote von Stiel und Kernen befreien und längs halbieren.
Alles 5 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern
Mit dem Spatel nach unten schieben.
Zucchini putzen, längs halbieren und in Schnitze schneiden / Paprika in Stücke schneiden/ Chamignons in Scheiben schneiden

Butterschmalz zum Zwiebelmix hinzugeben 2 Minuten Varoma/Stufe1 ohne Meßbecher dünsten.
Mit Curry bestäuben und Kokosmilch und Brühe hinzugießen.


dann den Varoma aufsetzen und alles 15 bis 18 Minuten/ Varoma/ Linkslauf Stufe 1 garen.


Mit kleingehackter Minze anrichten!

Ihr könnt Basmati- Reis oder Couscous dazu reichen.


Mega-Lecker!! ♥


Blumenkohl-Zucchini-Salat 


ist wirklich sooo schnell zubereitet, dass Ihr ihn auch 5 Minuten vor dem Losgehen noch zubereiten könnt.



Ihr benötigt für ihn: 

250g Blumenkohl in Röschen ( wir mischen immer mit Brokkoli)
250g Zucchini
20g Koriandegrün oder etwas Koriander-Gewürz
30 g Erdnüsse ( geröstet und gesalzen)
4 EL süß-scharfe Chilisauce
4 EL Limettensaft
1/2 TL Salz
2 EL Öl




1. Blumenkohl, Brokkoli, Koriander, Erdnüsse, Chilisauce, Salz & Öl in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/ Stufe 4 zerkleinern.

2. Mit Koranderblättchen dekorieren

FERTIG


Lasst es Euch schmecken! Wir lieben beide Rezepte und finden sie umwerfend lecker! ;-)



Keine Kommentare

♥ SCHAU GERNE AUCH MAL HIER: ♥

FRÜHLING AUF DEM OSTHEIMER BAUERHOF

’ ’ Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart. ‘‘ ...

SCHÖNES AUS DEM BÜCHERREGAL