Room-Tour

Puzzle

DIY

Kinder-Buchtipp: Einschlafen mit Maluna Mondschein

Werbung 

Hallo Ihr Lieben,

heute melde ich mal wieder zu Wort. Es ist ja auch schon eine ganze Weile her, dass ich hier meinen Senf dazugebe. Ich möchte Euch nämlich gerne einmal erzählen, wie das bei uns abläuft, wenn ich Abends ins Bett gehen soll, aber noch gar nicht müde bin und noch so viel im Kinderzimmer zu tun habe.
Auf  irgendeine ganz besondere Weise schafft es Mama immer wieder, mich müde zu bekommen. Dann freue ich mich letztendlich doch, mich in die weichen Kissen kuscheln können und schöne Träume zu haben.
Mama liest mir jeden Abend eine oder 100!! Geschichten vor. Ich kann davon nie genug bekommen und schleppe immer mehr Bücher ins Bett, um sie vorgelesen zu bekommen. Aber dann hat Mama zum Abschluss immer noch eine ganz besondere Geschichte für mich, die mich ganz leise, ruhig und wirklich müde werden lässt.



Zum Beispiel liest sie mir die lustigen Gute-Nacht-Geschichten von der kleinen Gute-Nacht-Fee Maluna Mondschein vom Ellermann Verlag in der Oetinger Verlagsgruppe vor. Von Ihr gibt es nun auch ein ganz neues Buch, das Ihr unbedingt auch einmal kennenlernen müsst:
"Maluna Mondschein und die kleine Lichterfee" ! von Andrea Schütze.
Es ist übrigens schon der 10. Band der beliebten Kinderbuch-Reihe!



Ihr kennt Maluna Mondschein noch gar nicht? Das solltet Ihr aber schleunigst nachholen!
Maluna Mondschein ist eine kleine Gute-Nacht-Fee, die zusammen mit vielen Tieren, Elfen und Feen im fernen Zauberwald  auf dem Feenhügel in einem Nussbaum lebt. Sie liebt Kirschsaft und Schokokekse über alles und ist genauso selbstbewusst, wie liebenswert. In ihren vielen Abenteuern, von denen ich aber noch nicht alle kenne, erlebt sie so viele, lustige und zauberhafte Abenteuer, bei denen man auch allerlei zu schauen hat. Denn die Bilder sind  so schön, wie Feenträume selbst! 


Im neuen Abenteuer "Maluna Mondschein und die kleine Lichterfee" entdeckt Maluna Mondschein, die noch ganz verschlafen ist, am Himmel eine ganze Parade Glühwürmchen. Soblitzschnell, wie jetzt, war sie noch nie wach. Das bedeutet nämlich, dass die Lichterfee Candelia Kerzenschein ein Lichterfest gibt.  Da muss Maluna natürlich hin! Zusammen mit ihrer Motte Lotte macht sie auf und holt zuvor alle ihre Freunde ab, die wundervolle leuchtende Geschenke vorbereitet haben.
Das wird ein ganz großartiges Lichterfest werden! Da sind sich Maluna, Ranunkel, Surpries und die Schwestern Rosarot sicher.



Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr wir - Mama und ich - beim Lesen gelacht haben. Maluna und ihre Freunde sind so lustig und zauberhaft und eigentlich, wie du und ich. Jedenfalls reden sie so. Und das finden wir so klasse.


Und dann gibt es im Buch noch etwas ganz Magisches und Zauberhaftes! Auf jeder Buchseite könnt Ihr selbst Leucht-Überraschungen entdecken, die im Dunkeln leuchten! Ihr wisst, was ich damit meine?
Heimlich schaue ich mir das Buch nämlich noch einmal alleine an, wenn Mama schon längst Gute Nacht gesagt hat. Aber welches Kind tut das nicht?



Ich mag meine neue Geschichte von Maluna Mondschein so gerne und ich finde, dass Mama sie für unser Einschlafritual ganz toll ausgesucht hat.






Über die Autorin : 

 Andrea Schütze wurde 1970 geboren und hat in ihrer Kindheit so ziemlich alle Hobbys ausprobiert, die man sich vorstellen kann. Irgendwann ist sie beim Lesen geblieben und schreibt deshalb auch so gerne Bücher. Sie hat einen Gesellenbrief als Damenschneiderin, ein Diplom als Psychologin und lebt mit ihrem Mann, zwei Töchtern, einem Golden Retriever und einem Zwergkaninchen am südlichsten Zipfel von Deutschland. 



  • Andrea Schütze:
  • "Maluna Mondschein und die kleine Lichterfee"
  • Ellermann Verlag in der Oetinger Verlagsgruppe
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • 2017. 32 S. m. zahlr. bunten Bild. 280 mm

  • ISBN: 9783770729265
  • 14,99 €


Und nun... Augen zu und wunderschöne Lichterträume für Euch alle! Aber nicht vergessen, vor im Zauberwald vorbei zu schauen! ---> KLICK



Euer Apfelbäckchen


Keine Kommentare

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns gelöscht!