Room-Tour

Kerzen

DIY

Der perfekte Schutz vor Erkältungsviren - Das ViruProtectErkältungsspray

Werbung 
Hallo Ihr Lieben, 

mindestens zweimal im Jahr suchen sie uns heim - die fiesen Erkältungen mit allem, was dazu gehört. Selten kommt es vor, dass wir verschont bleiben und sich nur eine, aber heftige Erkältung einschleicht und selbst die kann keiner gebrauchen. 
Bin ich als Mamaerst einmal lahmgelegt, läuft der ganze Familienzirkus eben einfach nicht mehr rund. Und trotzdem nuss ich wohl oder übel funktionieren. 
Klar freut sich die Familie, wenn es dann häufiger Hühnersüppchen gibt, als sonst. Aber sie hilft ja auch nur bedingt und meistens koche ich sie dann erst, wenn es zu spät ist. 
Ich probiere deshalb seit einigen Wochen ViruProtect aus, ein neues Erkältungsspray von Stada Arzneimittel AG, welches schon im Vorfeld bei akuter Ansteckungsgefahr und ersten Anzeichen von Erkältungen helfen soll. 

Wichtig für einen wirksamen Schutz vor Erkältungen ist natürlich aber auch, sich besonders in den Bereichen vor Ansteckungen zu schützen, die besonders anfällig für die Aufnahme von Erkältungsviren* sind. 

Das sind zum einem die Hände, mit denen Viren schnell übertragen werden können. Deshalb sollte man wirklich regelmäßig, gründlich die Hände waschen, um die Handflächen von möglichen Viren zu befreien.
Zum anderen kann man, so weit es möglich ist, größere Menschenansammlungen meiden, denn wo viele Leute aufeinander treffen, fliegen einem die üblen, kleinen Viren nur nur so um die Nase. Es wird von allen seiten geniest und gehustet und man selbst bekommt es kaum mit und hat sie sich schon eingefangen.


Das VirurProtect - Erkältungsspray hatte mich deshalb ziemlich neugierig gemacht.
Es handelt sich hierbei um ein Mundspray, welches mit nur 2 Sprühstößen durch Enzymwirkung im Rachen wirkt. Denn genau hier werden die Erkältungsviren aktiv und zerstören die natürliche Schleimhaut.
ViruProtect bildet einen Schutzfilm, der das Eindringen dieser Viren* in die Schleimhäute blockiert.
Mit diesem Schutzfilm zur Virenreduktion ist es also möglich, die Gefahr einer Ansteckung zu verringern oder sogar ganz auszuschließen.
Sollte sich dennoch eine Erkältung eingeschlichen haben, kann ViruProtect auch dazu beitragen, deren Dauer um bis zu 3 Tagen zu verkürzen.



Bei kleinsten Anzeichen von Kratzen, kribbeln in Hals und Nase benutze ich das Spray nun und ich muss sagen, dass mich nicht nur der sehr angenehme Geschmack sehr überrascht hat. Es schmeckt süßlich und leicht nach Menthol, ist aber dennoch zuckerfei!
Bei mir hat sich bislang noch keine Erkältung entwickelt und das Kratzen im Hals ist auch immer schnell wieder abgeklungen, seit ich ViruProtect benutze.
Ich weiß noch, wie mich meine Großen im Vorfeld belächelt haben, dass solch ein Spray ja bestimmt nicht helfen kann.

Tja,... ich bin gesund geblieben. Die Großen hingegen schniefen und husten! Ich bin gespannt, wann sie mir mein Spray aus der Hausapotheke, bzw. aus meiner Handtasche klauen und sich selbst von der wirkung überzeugen werden.


Bitte beachtet, dass ViruProtect bei Kindern erst ab einem Alter von 4 Jahren eingesetzt werden darf. Es enthält Ethanol, Menthol und Trometamol! 



NichtsVerpassen! 

Um auch die dunkle Jahreszeit in vollen Zügen genießen zu können, all die schönen Feste, die nun kommen werden miterleben zu dürfen und um nicht das Bett hüten zu müssen, ist ViruProtect eine tolle medizinische Erfindung, über die ich sehr froh bin, dass es sie endlich gibt. 

Bleibt schön gesund und kommt gut durch die Winterzeit! 

Eure Andrea 


*getestet an Rhinoviren

1 Kommentar

  1. Danke für den tollen Bericht:)
    Am Anfang dachte ich mir auch, das so etwas nicht helfen kann aber jetzt bin ich am überlegen es zu testen. Da bei mir die meisten Sachen nicht helfen. :(

    Ich kann mir das Spray super für den Weihnachtsmarkt oder zum Geschenke shoppen vorstellen. Da fühlt man sich sicher geschützt ��

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!