Room-Tour

Puzzle

DIY

Apfelbäckchen im Schlafrock - ein neuer Schlafsack zieht ins Apfelbäckchen-Bett

Ihr Lieben,
wenn ich heute aus dem Fenster schaue, möchte ich am Liebsten die Decke über den Kopf ziehen und mich den ganzen Tag gemütlich ins Bett kuscheln, So sieht also ein trüber Herbsttag aus. Wären wir  in diesem Jahr auch mal wieder an diesen Punkt angelangt.
Ich mache lieber kein Foto davon, sonst verfallt Ihr womöglich noch in Depressionen.

Aber wenn wir schon vom Einkuschelwetter reden, kann ich Euch doch gleich unseren kuschlig-flauschigen Schlafsack für das Apfelbäckchen zeigen.
Wir benötigten nämlich unbedingt einen Neuen, da unsere alten Schlafsäcke über den Sommer viel zu klein wurden und ich auch noch keine Muße fand, selbst einen zu nähen.


Wir haben ihn im Avalon Natur-Textil-Shop entdeckt, einem sehr liebevoll und warmherzigen Online-Shop, der seit über 20 Jahren Produkte für Eltern und Kinder verkauft, die aus natürlichen und ökolisch erzeugten Rohstoffen hergestellt werden.
Bei Avalon könnt Ihr Euch ganz darauf vertrauen, sichere und geprüfte Naturtextilien oder Naturprodukte zu erhalten. Der Kundenservice wird hier ganz groß geschrieben und bei allen Fragen, die man hat, stehen jederzeit liebe Mitarbeiter als Berater zur Seite
Ihr findet Euch auf der Homepage auch ganz leicht zurecht: Alle Produkt-Kategorien sind sehr übersichtlich angeordnet, dass es ein Leichtes ist, das Gewünschte zu finden. Von Bekleidung über Pflege & Reinigung, Spielzeuge, Bücher und Schönes für Zuhause oder auch Möbel fürs Kinderzimmer, bietet Avalon Naturtextil ein sehr gut ausgewähltes Angebot.




Nun aber zu unserem kuschligen Schlafsack klick!:

Er ist von der Marke PROLANA Naturbettwaren, die kannten wir bisher noch garnicht. Dabei ist PROLANA seit Jahren einer der führenden Hersteller von Bettwaren und Matratzen in Deutschland.  Wir haben uns für das Afelbäckchen für einen Schlafsack mit dem niedlichen Häschen BOBO darauf entschieden. Es gibt natürlich auch noch ein anderes Design oder eine unifarbene Variante. Außerdem bekommt Ihr die Schlafsäcke in verschiedenen Größen und Ausstattungen. Für jeden Geschmack ist also etwas dabei.
Wir haben für das Apfelbäckchen die Plüsch-Ausstattung gewählt, weil es nun schon auf den Winter zugeht und der kleine Mann es kuschlig warm und weich haben soll.
Der Schlafsack ist außen aus kontrolliert angebauter Bio-Baumwolle und innen mit flauschigem Bio-Baumwoll-Plüsch versehen.

An der Schulter wird er geknöpft und der Reißverschluß ist an der Seite angebracht, da stört er nicht beim Schlafen auf dem Bauch. Ein Schutz verhindert das Einklemmen der Haut. Da der Schlafsack schön weit geschnitten ist, hat das Apfelbäckchen genügend Strampelfreiheit und auch nach unten ist genügend Platz für die Füßchen. 
Ein wenig ungewohnt war das erste Tragen für den kleinen Mann schon, da wir über die Sommermonate ja keinen Schlafsack verwendeten. Aber das Decke-Wegstrampeln geht ja nun in der Übergangszeit auch nicht.
Beleidigt schaute uns der kleine Mann an. Ein Umherhüpfen zur Schlafenszeit war ab nun wohl nicht mehr möglich.
Aber es dauerte nicht sehr lange, da wurde sich schon zur Seite gedreht und die Aüglein fielen zu.
Ein Blick ins Bettchen in der Nacht ließ uns Gutes verheißen. Seelig schlummerte das Apfelbäckchen und bekam keinen Laut mehr von uns mit.
Da das Apfelbäckchen auch sehr schnell schwitzt, wollten wir natürlich wissen, wie es denn damit am Morgen nach dem Aufwachen aussah. Der Schlafsack war komplett trocken. Und auch das Apfelbäckchen hatte keinen feuchten Rücken oder Nacken. Und gefroren schien es auch nicht in ihm zu haben.
Freudestrahlend konnten wir ihn aus dem Bettchen nehmen und die Windeln wechseln. Das geht ganz leicht über den seitlichen Reißverschluß, da die Knöpfe oben nicht extra geöffnet werden müssen, man hat dann auch gleich eine weiche Wickelunterlage.



Wir freuen uns sehr über diesen niedlichen Schlafsack, zugegeben: etwas preisintensiver, als andere Schlafsäcke ist er schon.
Dafür erhält man aber ein qualitativ, hochwertiges Naturprodukt, welches nach dem GOTS-Standard geprüft und zertifiziert wurde, sehr strapazierfähig und pflegeleicht ist. Für empfindliche Babyhaut ist dieser Schlafsack also hervorragend geeignet.
Gerade bei Textilien, die in besonders engen Hautkontakt stehen, ist es uns absolut wichtig, dass das Material ausgezeichnet zertifiziert wurde. Es reicht leider kein "textiles Vertrauen"-Schild o. ä., um sicher zu sein, auch wirlich fair und nachhaltig produzierte Textilien zu erhalten.
Im Avalon Naturtextilien-Shop konnten und können wir darauf vertrauen, dass wir ein absolut unbedenkliches Produkt erhalten.
Für eine lange Weihnachtsgeschenk-Wunsch-Liste haben wir in diesem schönen Shop auch schon gesorgt. Neben wunderschönem Holzspielzeug, sind wir auch in der Bücherabteilung schon fündig geworden und haben neue Lektüre für das kleine Apfelbäckchen ausgesucht.( Hier dürft Ihr gerne neugierig sein, was wir ausgesucht haben: Grimms Regenbogen , Mein erstes Bilderbuch,  und Bruno Bär)

Wir hoffen, wir konnten Euch ein bisschen neugierig machen, auch einmal bei Avalon Naturtextil vorbeizuschauen, um Schöne Dinge für Euch und eure Familie zu entdecken und würden uns natürlich sehr über ein Feedback freuen.  Einen tollen Rabatt-Gutschein gibt es zur Zeit auch noch. Da macht ein Shopping-Tag zu Hause doch gleich noch einmal so viel Spaß.

Wir kuscheln nun aber noch ein bisschen weiter - das Wetter ist ja leider nicht besser geworden in der Zwischenzeit.

Liebe Grüße
Eure Julia, Andrea und das kleine Apfelbäckchen

Keine Kommentare

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns gelöscht!