Apfelbäckchen Familienblog

Gern gelesen

Nach Regenflut kommt "Ebbe" - Unsere Sommerlieblings-Sachen

Hallo Ihr Lieben, 

vom Wetter müssen wir Euch ja nichts Neues erzählen. Bisher verging kaum eine Sommerwoche ohne Regen und mit jedem neuen Regentag wuchs auch der Bewegungsdrang vom Apfelbäckchen stetig an. Sowie die Sonne auch nur ansatzweise zu sehen war, ließen wir alles stehen und liegen, schnappten uns Laufrad, Rutscher und Co. und zogen los. Immer dem Apfelbäckchen hinterher. 
Hauptsache Sonne! Hauptsache ein wenig Sommerfeeling! Bis zum Urlaub ist es ja leider oder Gott sei Dank noch ein kleines Weilchen hin. Bis dahin erhoffen wir uns definitiv besseres Wetter. 



Aller guten Dinge sind 3 - Das neue "Nähen mit Jersey - klimperklein" ist da!!

Hallihallo, Ihr Lieben, 

sehnsüchtig haben wir schon auf den neuesten Streich von Pauline Dohmen gewartet und endlich dürfen wir diesen Nähbuch-Schatz "Nähen mit Jersey - Klimperklein" von TOPP aus dem frechverlag in den Händen halten. 
Ganz besonders freuen wir uns, dass es fast pünktlich zum Erreichen der nächsten Kleidergröße vom Apfelbäckchen erschienen ist. Denn im dritten Band gibt es alles für Kinder von Größe 104 bis Größe 164.

Sommerlaune am Strand und im Garten mit EverEarth

Hallo Ihr Lieben, 

wie versprochen möchten wir Euch die tollen Geschenke von EverEarth zeigen, die das Apfelbäckchen zum Geburtstag bekommen hat. Aber zuvor dürft Ihr mit uns eine wahnsinnig tolle Neuheit von EverEarth* entdecken, die Ihr ganz bestimmt genauso lieben werdet, wie wir es tun.

DIY -Tipp: Porzellan und Emaille bemalen - Auch mit Kindern ein großes Vergnügen!

Hallo Ihr Lieben, 

falls Euch an den nächsten Regentagen vor Langeweile die Decke auf den Kopf fällt, habe ich einen kunterbunten und wunderschönen Basteltipp für Euch und auch für Eure Kinder! 
Hübscht doch einfach mal langweiliges Geschirr ein bisschen auf! Ich kann Euch versprechen, dass es genauso süchtig macht, wie es auch Spaß bringt. 

Clever geputzt mit Poliboy + VERLOSUNG

Werbung 

Hallo Ihr Lieben, 

vor ein paar Tagen hatte Euch Julia schon darüber berichtet, wie die Rollenverteilung im Haushalt bei ihr stattfindet. Glück gehabt, kann ich ( Andrea) da nur sagen, denn in meinen 4 Wänden stehe ich definitiv alleine mit dem gesamten Haushalt da. Und nein... den Haushalt zu meistern macht mir keinen Spaß mehr.



Auch Deine Zahlen sind magisch! - Neues personalisierbares Kinderbuch + VERLOSUNG

Hallo Ihr Lieben, 

könnt Ihr Euch erinnern, als wir Euch im vergangenen Jahr das wunderschöne individualisierbare Kinderbuch "Die Magie meines Namens" vorgestellt haben? 
Auch die Zahlen haben etwas Magisches und besonders dann, wenn sie zu einem ganz persönlichen Tag im Leben eines Kindes gehören. Wie zum Beispiel der Geburtstag.

Aus dem Hause My Magic Story  gibt es nun ein weiteres, personalisierbares Kinderbuch - "Meine magischen Zahlen" *, welches sich in einer unglaublich schönen Geschichte eines ganz persönlichen Datums Eurer Lieblinge annimmt.

Die Dinos sind los! - großes Plansch-Vergnügen und endlich wieder Sommer!

Hallo Ihr Lieben, 

seit ein paar Tagen sind in unserem Garten die Dinos los! Eigentlich haben sie schon eine ganze Weile darauf gewartet, endlich freigelassen zu werden - ebenso, wie das Apfelbäckchen schon sehnsüchtig dem Tag entgegen fieberte, den Garten in eine bunte Dino-Landschaft zu verwandeln.

DARUM ist Putzen bei uns MÄNNERSACHE!

Hallo Ihr Lieben ♥︎

Gehören Eure Männer zu Hause eigentlich auch in die Kategorie "Putzmuffel"?
Ich bin wirklich immer wieder erstaunt, wie viele Frauen sich darüber beklagen, dass Ihre Männer sich beim Haushaltsputz wenig bis gar nicht beteiligen.
Natürlich gibt es auch genügend Frauen, die das Zepter beim Putzen lieber selbst in die Hand nehmen, bevor sie Ihren Liebsten ohnehin hinterherputzen müssen *zwinker*, aber seien wir doch mal ganz ehrlich: Ein wenig Hilfe und Unterstützung im Haushalt wünscht sich doch eigentlich jede Frau von Ihrem Mann, oder?


♥ SCHAU GERNE AUCH MAL HIER: ♥

FRÜHLING AUF DEM OSTHEIMER BAUERHOF

’ ’ Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart. ‘‘ ...

SCHÖNES AUS DEM BÜCHERREGAL