Room-Tour

Kerzen

DIY

Die neue Wäschekollektion von Hans Natur und unsere erste Pyjama-Party

Hallo Ihr Lieben,

könnt Ihr Euch erinnern, als wir Euch im Herbst von unserem großen Haul bei Hans Natur berichtet haben?
Wir hatten Euch den wundervollen Onlineshop Hans Natur vorgestellt, sowie das herzallerliebste Spielzeug gezeigt, welches wir für das Apfelbäckchen bestellt hatten und auch erstmals die tolle Wäsche "we love nature" aus eigener ökologischer Herstellung ausprobiert.
Gerade bei Wäsche gehen wir ungerne Kompromisse ein und legen großen Wert darauf, dass die Kleidungsstücke, die den ganzen Tag lang direkt auf der Haut getragen werden, auch fair, umweltschonend und vor allem auch schadstofffrei hergestellt wird.
Und weil wir bei unserem letzten Bummel durch den Hans Natur Onlineshop auf die neue "we love nature" Wäsche-Kollektion *gestoßen sind und schier ins Schwärmen geraten sind, möchten wir sie Euch nicht vorenthalten und zeigen Euch gerne, wie großartig diese gelungen ist.


Basteln mit Kindern - Upcycling Lichterkette aus Strohhalmen

Hallo Ihr Lieben, 


Mit nur wenig Aufwand lassen sich zusammen mit Kindern viele tolle Dinge herstellen. Trinkhalme bieten dazu viele, tolle Möglichkeiten. Ihr könnt zum Basteln neue Trinkhalme benutzen oder aber die gebrauchten auswaschen und wiederverwenden. 

Aber habt Ihr auch mal versucht, sie zu bügeln? Sie schmelzen dann ähnlich, wie Bügelperlen und lassen sich zu tollen Sachen formen, wie Lesezeichen, Armbänder oder Windlichter. 
Wir haben uns aus den Resten unserer vorhandenen Trinkhalme eine Lichterkette gebastelt. 
Und wie das geht, könnt Ihr gleich sehen und gerne auch mit euren Kindern oder für Eure Kinder schnell und einfach nachbasteln.

Buchtipp: Ein Jahr auf dem Land + VERLOSUNG

Hallo Ihr Lieben, 

das Jahr hat gerade begonnen und pünktlich zum Jahresanfang - um genauer zu sein - heute am 15. Januar - erscheint das neue Wimmelbuch "Ein Jahr auf dem Land" im Verlag arsEdition im Handel. 
Wir haben uns schon so sehr auf dieses Buch gefreut. Nicht zuletzt, weil uns im vergangenen Sommer schon "Ein Jahr im Wald" über alles begeistert hat. Wir haben es Euch damals vorgestellt und gerne könnt Ihr auch noch einmal einen Blick hineinwerfen. -->KLICK

Unsere Tipps für erste Spiele: Klassiker für kleine Leute

Hallo Ihr Lieben, 

es vergeht fast kein Tag bei uns, an dem bei uns nicht gespielt wird. Das Apfelbäckchen liebt Brettspiele eben über alles. Wir Großen lieben sie schließlich ja auch. Nur hat sich unser Spielverhalten inzwischen etwas verändert. Denn wir spielen größtenteils die Spiele vom Apfelbäckchen. Es macht einfach so viel Spaß, die Freude vom Kleinen beim Spielen mitzuerleben, die auch zu 100 % auf uns überschwappt. Wir hatten Euch auch schon einmal erzählt, dass das Apfelbäckchen ein recht guter Verlierer ist und sich mit dem Gewinner immer mitfreut. Daran hat sich glücklicherweise noch nichts geändert. 
Wir haben für Euch mal 4 tolle Kinderspiele ausgesucht, die es bei uns derzeit gar nicht zurück in den Spielschrank schaffen, weil sie hintereinander - manchmal sogar mehrmals bespielt werden. Vielleicht kennt der eine oder andere von Euch diese Spiele sogar selbst. Denn es sind alles Spiele, die schon lange zu den Spiele-Lieblingen für Kinder zählen. 

WEDO - NEUHEITEN - WINTER GEWINNSPIEL

Ihr Lieben, 

Zusammen mit unserem lieben Partner für Büro-, Schul- und Bastelausstattung, der WERNER DORSCH GmbH -WEDO - möchten wir heute gleich 4 Kinderherzen zum Leuchten bringen und dürfen insgesamt 4 tolle Sets mit coolem 5-teiligem Inhalt verlosen! Kleine Fußball-Fans und kleine Einhorn-Liebhaberinnen werden ihre Freude mit diesen Gewinnen haben. Da sind wir uns ganz sicher! 

Petit & Jolie - natürliche Pflege für Mama, Baby & Kind

Hallo Ihr Lieben! 

wenn es um die Pflege von empfindlicher Baby- und Kinderhaut geht, sind wir beim Apfelbäckchen doch recht wählerisch geworden. Denn, wenn man bei einigen Pflegeprodukten das Kleingedruckte der Inhaltsliste liest, dann kann einem mitunter schon ziemlich übel werden. Bei manchen Produkten, bei denen ich zumindest glaubte, dass sie gut seien, zeigte sich dann in der Anwendung, dass ich mit den Versprechen der jeweiligen Produkte auf deren Vorderseiten komplett daneben lag und ziemlichen Schaden angerichtet habe. 
Und das nicht nur auf der Haut vom Apfelbäckchen. Der Umwelt habe ich mit einigen Produkten ganz sicher auch keinen guten Dienst erwiesen. 

Heilung beginnt im Kopf - Allergien lindern mit dem Mindchange Audioprogramm

Anzeige

Hallo Ihr Lieben,

so ganz lange ist es nun nicht mehr hin und wir dürfen uns endlich wieder den ersten, warmen Frühlings-Sonnenstrahlen hingeben und die junge, frische Luft einatmen. Für viele ist der Frühling die schönste Jahreszeit im Jahr. Für andere beginnt aber genau dann ein jährlich wiederkehrendes Martyrium. Sind die ersten Pollen unterwegs, beginnen die Augen zu tränen, die Nase schwillt zu und das Niesen nimmt einfach kein Ende. 
So eine Pollen-Allergie ist allerdings nur eine von vielen allergischen Reaktionen, an welche über 25 Millionen Menschen in Deutschland leiden. Und die Tendenz steigt jährlich nach oben an. 
Viele Jahre blieb ich verschont von irgendwelchen Allergien. Vor 3 Jahren bemerkte ich das erste mal, dass ich den wunderschönen Frühling nicht mehr so unbeschwert genießen kann, wie die ganzen Jahre zuvor. Erst dachte ich, dass es nur ein Infekt wäre, aber in den folgenden Jahren erging es mir im Frühling genauso. Die Augen brannten und die Nase war permanent zu. Warum ich diese allergische Reaktion auf Pollen erst im Alter bekam, war mir ein Rätsel.



DIY- Idee: Stempel schnitzen kinderleicht

Hallo Ihr Lieben ,

heute möchte ich Euch gerne zeigen, wie Ihr und Eure (schon etwas größeren) Kinder Stempel einfach selber herstellen könnt. 
Ich selbst hatte schon lange Lust, selbst mit dem Schnitzen zu beginnen, aber mir fehlte zum einen oft die Zeit und zum zweiten wusste ich nicht, ob mir das auch wirklich Spaß bringt. Deshalb suchte ich im Vorfeld ein Bastel-Set, in welchem ich alles, was ich dazu benötige gleich komplett habe, bevor ich mir im Bastelladen dann "Profi"-Zubehör zulege, sollte ich mich mit diesem Hobby weiter beschäftigen. 


Zum 30. Jubiläum von Lars, dem kleinen Eisbären - Alle Geschichten vereint und ein neues Abenteuer

Hallo Ihr Lieben! 

schon lange, bevor ich selbst Mama wurde, habe ich mich unsterblich in Lars verliebt. Ich bin sogar ziemlich sicher, dass es vielen von Euch genau so ging und immer noch so geht. 
Wer nämlich das Wort Lars hört, denkt bestimmt, wie auch ich, sofort an den kleinen, liebenswürdigen Eisbären, der schon seit 30 Jahren die Herzen der Kinder ( und definitiv auch die der Eltern) erobert.
Ich weiß noch ganz genau, wie oft ich meiner kleinen Schwester die erste Lars-Geschichte von Hans de Beer vorgelesen habe und das zweite Buch stand bei mir während meiner Arbeit in einer Kinderbibliothek immer auf dem Vorlese-Programm. Sogar meine Kolleginnen überraschten mich, in dem sie mir meinen Arbeitsplatz mit Postern von Lars verschönerten, weil sie wussten, wie sehr ich die Geschichten mochte. 

Neujahr, Ententage und Hoffnung auf Schnee + Gewinnspiel mit Ducksday

Hallo Ihr Lieben, 

während es in vielen Gebieten weiße Weihnachten gab, bleib es bei uns, wie schon in vielen Jahren zuvor grün oder eher trist grau. 
Wir hatten uns schon so auf einen tollen Winter mit viel Schnee gefreut. besonders, weil wir unsere Wintergarderobe beim Schlittenfahren in vollem Umfang ausführen wollten. Aber noch kann er ja durchaus noch kommen - der weiße Winter. Wir sind da noch recht zuversichtlich, wenigstens noch eine bis zwei Wochen der weißen Pracht erleben zu dürfen. 
Nichtsdestotrotz sind unsere dicken Schneeanzüge immer im Dauereinsatz. Kalt und ungemütlich ist es nämlich auch ohne Schnee bei uns - eben so richtige "Ententage" mit Regen, Regen und nochmals Regen. 

Neues Jahr - Neues Glück! Unser Jahresrückblick & ein kleiner Ausblick auf das neue Jahr

Hallo Ihr Lieben, 

das neue Jahr ist also schon da und mit unserem Jahresrückblick bin ich auch reichlich spät dran. So, wie viele andere Dinge, die im zurückliegenden Jahr auf der Strecke blieben. 
Meine Vorsätze und Wünsche erstickten einfach unbemerkt und gingen ganz sang- und klanglos unter. 2017 hat mich mit all seinen Terminen, Ereignissen und Aufgaben schier überrollt und ohne es merken,  stand es plötzlich schon wieder kurz vor seinem Ziel. 

Licht schafft Zuhause: 20 Blogger - 20 Lampen & meine neue Regenbogen-Leuchte

Anzeige
Hallo Ihr Lieben, 

irgendwann im Laufe des vergangenen Jahres hatte ich schon einmal damit begonnen, neue Pläne für die Küche zu schmieden. Alles sollte anders werden. Nun ist das Jahr zu Ende und meine Pläne sind bislang immer noch Pläne, weil ich mich zeitlich selbst ziemlich verplant habe. 
Aber immerhin.. einen ersten Lichtblick im wahrsten Sinne des Wortes gibt es schon. Und der steht für mich ganz und gar im Zeichen eines Neubeginns. 
In den vergangenen Wochen haben Julia und ich ja schon damit begonnen, endlich mal großzügig auszumisten und Platz für Neues zu schaffen. 
In der Küche begann ich unterdessen, mich nach einer neuen Lampe umzuschauen, die geeigneter als meine bisherige Lampe dort war. Nicht, dass sie optisch und vom Stil nicht gepasst hätte - aber sie schrie zu meinem Leidwesen förmlich danach, geputzt zu werden, was zum einen bei ihr recht umständlich und zeitaufwendig war und zum anderen nicht unbedingt zu meinen Lieblingsaufgaben gehörte.