Apfelbäckchen Familienblog : Kinderbücher

Posts mit dem Label Kinderbücher werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kinderbücher werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Wenn der Advent Einzug hält - Teil 3: Die neuen Pixi Adventskalender

2018-11-19
Werbung 

Hallo Ihr Lieben, 

wie zauberhaft und geheimnisvoll die Adventszeit doch immer wieder für unsere Kinder ist. So viel Spannung und so viel Vorfreude kann man nur in dieser Zeit verspüren. 
Auch in unserem 3. Teil möchten wir Euch zwei entzückende Kalender vorstellen, die man unbedingt haben muss! 
Fast schon legendär sind nämlich die Pixibuch Adventskalender aus dem Carlsen Verlag. Jedes Jahr gehört auch bei uns einer dazu. Als Pixibuch-Liebhaber ist er einfach ein Advents-Must Have! 


Wir glauben sogar, dass jedes große und kleine Kind die kleinen Pixibücher liebt, welche mit immer wieder neuen und interessanten Geschichten begeistern.


In diesem Jahr hat sich der Carlsen Verlag sogar etwas Neues einfallen lassen. Der Pixibuch -Adventskalender wird dreidimensional! 
Ja, Ihr habt richtig gehört - klappt man den wunderschön illustrierten Kalender einmal auf, entsteht ein winterliches Diorama mit einem großen Weihnachtsbaum. 

 

Und am Liebsten möchte man schon in die 24 kleinen Türchen schauen, um zu sehen, welche Überraschungen dahinter stecken.


Aber nein, wir warten die Zeit ab. Soviel sei Euch aber schon verraten:
Im neuen Pixibuch Adventskalender gibt es 24 Pixibücher in Miniformat, welche kleine Geschichten enthält.




Die kleinen Miniaturbücher haben auch eine kleine Aufhängung, mit der man die Bücher Tag für Tag an den großen Weihnachtbaum hängen kann. So füllt sich das stattliche Tännchen bis zum Heiligen Abend und erstrahlt am Ende zu einem bezaubernden Schmuckstück. 



Hier seht Ihr eine kleine Auswahl der enthaltenen Bücher.





Vielleicht darf das eine oder andere Buch sogar am richtigen Weihnachtsbaum hängen? 


Wir finden die neue Idee super niedlich und hoffen natürlich auch, dass sich das Apfelbäckchen auch über die kleinen, süßen Mini-Pixis freuen wird. 

Wer es lieber im klassischen Pixi-Format mag, der darf sich in diesem Jahr über einen Pixi-Adventskalender freuen, der mit echten Pixibuch-Weihnachts-Klassikern gefüllt ist. 


Und mit den schönsten Weihnachtsgeschichten, sind natürlich auch die liebsten Geschichtenhelden dabei. 


Unter Anderem gibt es die schönsten Weihnachtgeschichten vom Sandmännchen, von Conni, von Bobo Siebenschläfer, von Max oder Leo Lausemaus und natürlich auch von Ritter Rost und Pixi und vielen, vielen anderen.










Auch auf diesen Kalender freuen wir uns alle ganz besonders. Und wenn es nach uns ginge, dann könnte schon jetzt der 1. Dezember sein. Denn es gibt nichts Schöneres, als jeden Morgen ein neues Pixi-Buch vorlesen zu dürfen. Geht es Euch auch so? 

Ihr bekommt die Kalender im Onlineshop von Carlsen oder 
auch bei Amazon: 
Pixibuch Miniaturen Kalender: KLICK
Pixibuch Weihnachtsklassiker: KLICK

Und welcher der beiden Kalender ist Euer Favorit? Lasst es uns gerne wissen! 

Habt einen wundervollen Tag ihr Lieben! 

Eure 


0

BLOGTOUR : "Das große Werkbuch für Kinder" geht auf Reisen & DIY-Projekt für ein Sparschwein

2018-10-22
Werbung 

Hallo Ihr Lieben,

so mittendrin im Herbst kann das Wetter manchmal die eine oder andere Outdoor-Aktivität vermiesen. Das kennt Ihr ja sicherlich alle selbst. Aber die Herbstzeit ist auch die schönste Bastelzeit und mit den richtigen Ideen kann auch der graueste Herbsttag zum bunten Vergnügen werden.
Pünktlich zum Herbstbeginn kam bei uns ein tolles Päckchen mit einem noch tolleren Inhalt bei uns an, welchen wir Euch unbedingt vorstellen möchten.
Der Haupt Verlag überraschte uns mit seinem neuesten Buch -  "Das große Werkbuch für Kinder"
Auch 10 weitere, liebe Bloggerfamilien durften sich über diese Überraschung freuen und zeigen Euch im Rahmen einer grandiosen Blogtour gerne ihre selbstgebastelten Werke, von denen sie sich im Buch inspirieren ließen.


0

Unser Kinderbuch-Tipp: Ich sehe was, was Du nicht siehst - Die total verrückten Fahrzeuge & VERLOSUNG

2018-10-17
Werbung

Hallo Ihr Lieben,

ein nicht ganz Neues, aber dafür atemberaubend schönes Bilderbuch sorgt seit einigen Wochen für große Begeisterung beim Apfelbäckchen und deshalb möchten wir es Euch gerne auch einmal vorstellen.
"Ich sehe was, was Du nicht siehst - Die total verrückten Fahrzeuge"  von Manuela Ancutici aus dem KOSMOS Verlag ist eines von 4 wirklich verrückten und knallbunten Titeln dieser Reihe, die für endlosen Spaß sorgen und das nicht nur bei den Kleinen.


25

Buchtipps: Spätsommer- "Auslese" von Carlsen & Verlosung

2018-10-03
Werbung

Hallo Ihr Lieben,

auch wenn der zurückliegende Sommer lang, heiß und voll bunter Aktionen war, haben wir viel "vor"gelesen und viel dabei gelacht, nachgedacht und Spaß gehabt. Pünktlich zum Geburtstag erreichte uns auch wieder ein liebevoll gepacktes Buch-Paket von Carlsen mit vielen, tollen Neuheiten, von denen wir Euch gerne ein paar vorstellen möchten.


14

Kinderbuchtipp: "Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte!" - von der Kraft der Langeweile

2018-09-05
Werbung 

Hallo ihr Lieben, 

in diesem Sommer haben wir so unendlich viele, tolle Bücher gelesen, dass ich fast nicht weiß, welches ich Euch, bzw. wir Euch als Erstes vorstellen sollen. 
Aber gerade in den letzten Tagen ist ein tolles und sehr beliebtes Kinderbuch vom Apfelbäckchen wieder ganz stark in den Fokus gerückt, dass ich es Euch nun gerne vor allen anderen Büchern vorstellen möchte. 

"Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte" von Beatrice Alemagna aus dem Verlag Beltz & Gelberg ist ein bildgewaltiges Kinderbuch, dass ihr Euch ( und natürlich auch Eure Kinder) unbedingt einmal anschauen solltet. 

0

Unser Kinderkochbuch-Tipp: Das Conni Kochbuch

2018-08-28
Ihr Lieben,

Schon seit längerem habe ich nach einem Kinderkochbuch gesucht, dass tolle Rezepte für die ganze Familie beinhaltet. Wirklich schöne Kochbücher für Kinder zu finden, ist mitunter gar nicht so einfach, wie ich gedacht habe. Die Lieblingsgerichte der meisten Kinder kann Mama aus dem ff zaubern und auch genauso weitervermitteln, ohne dass es ein extra Kochbuch dafür geben muss.
Da wir aber in der Familie gerne und oft zusammen kochen, sollte ein Kochbuch her, dass den Geschmack aller trifft und sich von den Rezepten her dennoch von der Standard-Hausmannskost abhebt. Und nicht zu vergessen: Mit den Rezepten wollen wir auch das Apfelbäckchen mehr ins Kochgeschehen einbeziehen. Es soll beim gemeinsamen Kochen einfach wieder Lust darauf bekommen, sich mit Gemüse und Obst auseinanderzusetzen und vor allem auch wieder für sich entdecken.

2

Zu viele Löcher im Bauch? - Die WAS IST WAS Kindergarten & Junior-Reihe & der neue BOOKII Hörstift

2018-08-05
Werbung 

Hallo Ihr Lieben, 

irgendwann im Kindergartenalter unseres Nachwuchs bemerken wir sie und sie werden immer größer und größer - die Löcher im Bauch, die sich fast täglich durch Kinderfragen in uns hineinfressen, aber keineswegs zu einem Gewichtsverlust verhelfen. Kennt Ihr bestimmt alle selbst! 
Aber wie beantwortet ihr sie? Habt ihr immer eine passende und kindgerechte Antwort parat, die auch gleich verstanden wird? 
Ich musste in meinem Mama-Dasein tatsächlich des öfteren mal kurze Überlegungspausen einlegen und nach verständlichen Antworten für meine Kinder suchen. 
In der heutigen Zeiten des schnellen Internets könnte man ja mal Google und Co. befragen und vor dem Nachwuchs als "Dr. Allwissend" glänzen. 

0

DIY-Buchtipps für Kids: 100% selbstgemacht & 100% kreativ

2018-07-04
Hallo Ihr Lieben, 

wie Ihr wisst, liebe ich es für mein Leben gerne, in Bastel- und Handarbeitsbüchern herumzustöbern, sauge die und Ideen zu sammeln, die ich, wenn es zeitlich mal passt, auch umsetzen kann.
Bei Kinder-Bastelbüchern fällt es mir natürlich leichter, sofort mit dem Basteln zu beginnen.
Vorausgesetzt, die Kinder sind von den Projekten genauso angetan, wie ich es bin.
Zwei aktuell beliebte Bastelbücher vom Coppenrath Verlag möchte ich Euch deshalb gerne ans Herz legen, weil sie zu 100% voller kreativer Ideen stecken.

0

Sprachspaß mit Lingufino - dem sprechenden Kuscheltier-Kobold +Rabattcode & Verlosung

2018-06-13
enthält Werbung 
Hallo Ihr Lieben. 

vielleicht ist Euch der verschmitzte, gelbe Kobold auch schon über den Weg gelaufen und Ihr habt Euch gefragt, was das für ein Kerlchen sei, dass momentan überall im Netz zu sehen ist. 
Dürfen wir vorstellen? 
Das ist LINGUFINO ! Der kleine Kobold aus weichem Plüsch wohnt eigentlich im Wald in einem Wohnbaum, möchte aber nur allzu gerne auch einen Lieblingsplatz im Kinderzimmer bewohnen dürfen. Denn der Redebedarf des kleinen Wichts ist enorm und mit seinen spannenden Geschichten und Abenteuern kann er wirklich jedes Kind in seinen Bann ziehen und sie in tolle Gespräche einbinden. 


22

Ein besonderer Kinderbuchtipp für Wimmelbuch-Fans: "Das Wimmebuch mit Katz & Maus"

2018-04-15
Hallo Ihr Lieben, 

als große Wimmelbuch-Liebhaber ist es uns ein ganz besonderes Vergnügen, Euch ein ganz besonderes Buch seiner Art vorstellen zu können. Denn es ist definitiv anders, als die Wimmelbücher, die wir bisher gelesen, beziehungsweise angeschaut haben. 
 In "Das Wimmelbuch mit Katz & Maus" von Astrid Korntheuer und Dorothee Haentjes-Holländer aus dem Ellermann Verlag ist alles ganz anders. Hier wimmelt es nicht nur beim ersten Hinschauen, sondern auch noch beim zweiten und dritten Hinschauen. Denn all die farbenfrohen Bilderszenen im Buch wurden komplett aus gewöhnlichen Alltagsgegenständen in Szene gesetzt.


2

Kinderbuch-Tipp: "Mein kunterbuntes Ausschneidebuch" + Verlosung

2018-04-07
Hallo Ihr Lieben, 

basteln Eure Kids auch so gerne? Das Apfelbäckchen liebt es zu schnippeln und zu kleben. Im vergangenen Jahr haben wir ja bereits begonnen, ihm immer eine volle "Schneidekiste"  bereitzustellen, mit der es sich so richtig austoben und kreativ werden kann. 
Als wir kürzlich die Anfrage von Autor und Illustrator Nico Sternbaum erhielten, ob wir nicht gerne sein neuestes Buch "Mein kunterbuntes Ausschneidebuch" ausprobieren und vorstellen möchten, zögerten wir nicht lange. 
Denn allein schon der Titel versprach, dass es beim Apfelbäckchen sehr gut ankommen würde. 

29

Kinderbuchtipp: "Oscar - Ein Hund findet ein Zuhause"

2018-04-03
Hallo Ihr Lieben!

wir durften in den vergangenen Wochen ein herzallerliebstes Kinderbuch kennenlernen und lesen, welches unsere Herzen so sehr berührt hat, dass wir es Euch unbedingt einmal vorstellen möchten. 
"Oscar - Ein Hund sucht ein Zuhause" aus dem Edel-Kids Verlag von Annette Moser und Jennifer Coulmann ist die Geschichte einer wahren und ehrlichen Freundschaft. 


0

Ostergeschenk-Idee: Meine Sterne - Das etwas andere Freundebuch

2018-03-26
Anzeige

Hallo Ihr Lieben, 

ich kann Euch gar nicht aufzählen, wie viele Seiten in Freundebüchern, die meine Kinder mit nach Hause brachten wir zusammen ausgefüllt haben. In ihrer letzten Kindergartenzeit und zu Beginn Ihrer Schulzeit hatten wir das immer zusammen gemacht. Später haben sie ihre Steckbrief lieber alleine ausgefüllt. 
Freundebücher waren der große Renner. Auch zu meiner Kinderzeit schon. Wer die Möglichkeit hatte, ließ sich ein buntes Exemplar aus dem "Westen schicken" oder hat sich selbst kreativ ausgetobt und selbst gebastelt. 

1

Kinderbuchtipps für ein buntes Osternest

2018-03-23
Hallo Ihr Lieben, 

wartet Ihr auch schon gespannt auf wärmere Frühlingstage und bereitet Euch schon fleißig mit Euren Kleinen auf das Osterfest vor? Uns ist ehrlich gesagt noch gar nicht nach Osterstimmung, denn das Wetter erinnert gerade mehr an Weihnachten, als an Ostern.
Dennoch lassen wir uns die Laune nicht verderben und machen wir es uns mit unseren tollen, neuen Oster-Büchern vom CARLSEN Verlag gemütlich. Diese bringen uns zumindest drinnen schon den Frühling zurück und Ihr dürft sehr gerne auch einen Blick hinein werfen. Außerdem haben wir auch eine hübsche Bücherauswahl für das Osternest für Euch. Viel Spaß beim Entdecken!

1

Unser Kinderbuch-Tipp: "Ersatzhasi" - wenn das Lieblings-Kuscheltier verschwindet

2018-03-02

 +++ DIE GESICHTS-BEMALUNG IM BEITRAG IST ÜBRIGENS VOM APFEBÄCKCHEN SO GEWOLLT+++

Hallo Ihr Lieben, 

das Drama um die Angst, das Lieblingskuscheltier des Kindern eines Tages zu verlieren, werden wir ja alle nur zu gut kennen. Vielleicht ist auch dem einen oder anderen von Euch sogar schon passiert. 
Durch kein anderes Tierchen zu ersetzen, sieht der liebste Begleiter nicht nur optisch sehr geliebt aus, meist riecht er sogar auch schon so. So ist jedenfalls bei uns. 
Ich kann dazu nur sagen, dass es die allerschlimmsten Tage für uns alle waren, als Teddy verschwunden war. Aber wir hatten immer das Glück und haben ihn immer wiederbekommen oder wiedergefunden. Und wir haben uns gedacht, den gleichen Teddy auch noch einmal als Ersatz anzuschaffen, falls das Schlimmste vom Schlimmsten eines Tages doch einmal passieren sollte. 

0

Kinderbuchtipp: "MOND - Eine Reise durch die Nacht" & Verlosung

2018-02-21
Hallo Ihr Lieben, 

der Mond ist eines der faszinierendsten Gebilde unseres Nachthimmels und hat nicht nur auf uns Erwachsene eine magische Wirkung. Für Kinder ist der große, hell erleuchtete Ball, der manchmal auch ganz schön abgemagert ausschaut, von mindestens ebenso hinreißender Faszination geprägt. 
In ihrem wunderschönen Bilderbuch "Mond - eine Reise durch die Nacht", welches gerade im Verlag arsEdition erschienen ist, nimmt uns Britta Teckentrup  dieses Mal auf eine dunkle, aber im Mondlicht doch erhellte und farbenfrohe Entdeckungsreise durch die verschiedensten Landschaften, zu Pflanzen und Tieren mit. 
Denn so finster, dunkel und leer ist es im Mondschein keineswegs. 
Als begeisterte und bekennende Liebhaber der Bücher von Britta Teckentrup, möchten wir Euch deshalb Ihr neuestes Bilderbuch nicht vorenthalten. 


27

"Ich bin das Mädchen aus Aleppo" - ein Buch über Liebe und Mut

2018-02-01
Anzeige
Hallo, Ihr Lieben!

Seit fast sieben Jahren tobt in Syrien die Gewalt. Der grausame Bürgerkrieg von verschiedenesten Gruppierungen, Milizen, Rebellen und dem IS ist aus einer einst friedlichen Demonstrationen gegen das Regime der Assad Regierung entstanden. Millionen Menschen haben kein Zuhause mehr und flüchteten in ländliche Gebiete, - in die Türkei und weiter in viele Länder Europas.
Hunderttausende Todesopfer sind seitdem zu beklagen.
Es sind Bilder, die wir alle im Kopf haben und dennoch haben wir einfach zu lange weggeschaut.
Es übersteigt einfach die eigene Vorstellungskraft, wie es den Familien geht, die den Krieg und den Terror hautnahe miterleben mussten, bzw. noch immer noch nicht zur Ruhe gekommen sind. An Ruhe und Frieden ist in diesem syrischen Dilemma noch lange nicht zu denken.
Ganz besonders schlimm ist das Leid für die vielen Kinder, die sich an ein normales Leben kaum mehr erinnern können - wenn sie es überhaupt erlebt haben.


2

Buchtipp: Vom Festhalten und Loslassen: "Das Mädchen und die kleine Wolke"

2018-01-25
Hallo Ihr Lieben, 

spätestens nach diesem Anblick beim Mittagsschlaf, ist es an der Zeit, Euch das atemberaubend schöne Bilderbuch "Das Mädchen und die kleine Wolke" von Sarah Settgast vorzustellen, welches das Apfelbäckchen und gleichermaßen auch uns Mädels ziemlich verzaubert hat. Ihre liebevollen Illustrationen begeistern schon lange ein großes Publikum und diese hat sie nun zusammen mit einer herzigen Geschichte in ein Buch für kleine und große Menschenkinder gepackt. 


25

Buchtipp: Ein Jahr auf dem Land + VERLOSUNG

2018-01-15
Hallo Ihr Lieben, 

das Jahr hat gerade begonnen und pünktlich zum Jahresanfang - um genauer zu sein - heute am 15. Januar - erscheint das neue Wimmelbuch "Ein Jahr auf dem Land" im Verlag arsEdition im Handel. 
Wir haben uns schon so sehr auf dieses Buch gefreut. Nicht zuletzt, weil uns im vergangenen Sommer schon "Ein Jahr im Wald" über alles begeistert hat. Wir haben es Euch damals vorgestellt und gerne könnt Ihr auch noch einmal einen Blick hineinwerfen. -->KLICK

29

Zum 30. Jubiläum von Lars, dem kleinen Eisbären - Alle Geschichten vereint und ein neues Abenteuer

2018-01-06
Hallo Ihr Lieben! 

schon lange, bevor ich selbst Mama wurde, habe ich mich unsterblich in Lars verliebt. Ich bin sogar ziemlich sicher, dass es vielen von Euch genau so ging und immer noch so geht. 
Wer nämlich das Wort Lars hört, denkt bestimmt, wie auch ich, sofort an den kleinen, liebenswürdigen Eisbären, der schon seit 30 Jahren die Herzen der Kinder ( und definitiv auch die der Eltern) erobert.
Ich weiß noch ganz genau, wie oft ich meiner kleinen Schwester die erste Lars-Geschichte von Hans de Beer vorgelesen habe und das zweite Buch stand bei mir während meiner Arbeit in einer Kinderbibliothek immer auf dem Vorlese-Programm. Sogar meine Kolleginnen überraschten mich, in dem sie mir meinen Arbeitsplatz mit Postern von Lars verschönerten, weil sie wussten, wie sehr ich die Geschichten mochte. 

1