Room-Tour

Puzzle

DIY

UNSER "ZARA"- HERBST-HAUL für das Apfelbäckchen

Hallo, Ihr Lieben, 

nein, so ganz notwendig war dieser kleine Ausflug zu "Zara" nicht, aber Ihr kennt das ja sicher selbst auch, wenn Euch die Sachen vor Niedlichkeit förmlich anhopsen! 
Uns Mädels geht es auf jeden Fall immer so. 
Und ein paar ganz unbeabsichtige "Kleinigkeiten" sind es dann doch wieder geworden.
 
Gelegentlich kaufen wir ganz gerne auch mal bei den großen Ketten ein, was sich aber ausschließlich auf H&M und Zara beschränkt. Ab und zu schauen wir für Unterwäsche auch bei Ernstings Family vorbei. Das liegt gleich um die Ecke. Da lohnt es sich aber eher, online zu schauen, denn die hübsche Bio-Mode gibt es bei uns leider nicht im Geschäft zu kaufen.
Mit C&A konnten wir uns irgendwie noch nie anfreunden und Kik wird generell gemieden.
Auch wenn wir nicht wissen, wie die Arbeiter, die für H&M und Zara arbeiten, behandelt, bzw. entlohnt werden, so sind wir doch wenigstens erleichtert, dass diese beiden Unternehmen es geschafft haben, das Versprechen einzuhalten, gift- und schadstofffrei zu produzieren. So sagt es zumindest Greenpeace und hat beide Unternehmen in diesem Sommer dafür ausgezeichnet.

Nun aber zu unseren neuen Herbst-Styles für das Apfelbäckchen:

Es gab zuallererst eine gaaanz niedliche Sweathose in grau-weinrot-meliert. Die Beine sind am Saum umgeschlagen und festgenäht. Die fanden wir total niedlich. ♥ Und gekostet hat sie 9,95 €
Wir haben übrigens alle Teile in einer Größe größer gekauft. Bei Zara fallen die Sachen immer etwas klein aus.



An Basics kommen wir nie vorbei und Ringel sind obendrauf immer gern gesehen!
Deshalb musste auch das Henley-Shirt mit hellblau-melierten Streifen mit. Es hat eine kleine Tasche auf der Brust und Armpatches an den Ellenbogen. Diese sind aus Jersey in Jeansoptik. Sehr süß!! Es hat auch, wie die Hose 9,95 € gekostet.



Ein weiteres Basic-Shirt, etwas maritimer gehalten, konnten wir auch nicht umgehen. Auch mit Patches an den Ellenbogen und kleiner Brusttasche hat es Raglanärmel mit Holzknöpfchen. Wie niedlich ist das denn bitte??? Für 4,95 € war dieses zu  haben.

 

Wenn uns süße Füchse anlächeln, werden wir alle schwach. 
Julia liebt sie schon seit ihrer Kindheit über alles und seit sie einen kleinen "Fuchs" als Brüderchen bekommen hat, dürfen Füchse auf Kleidung und Co. vom Apfelbäckchen-Bruder nicht fehlen. 
So hat sie ein leichtes Shirt mit Fuchsprint für 7,95 € ausgesucht, welches auch noch Fuchstapsen an den Ärmeln hat. Wirklich goldig!






Passend dazu gab es auch noch ein Doppelpack mit Socken. Und ein Paar hat auch noch Fuchsschwänzchen dran. Ist das nicht megasüß? Ihr bekommt die Socken für 3,95 €


Und noch ein unifarbenens Henleyshirt kam in die Tüte. In grau-meliert mit Täschchen auf der Brust und umkrempelbaren Ärmeln fanden wir das sehr sehr niedlich. Und das hat auch nur 4,95 € gekostet.




Das Herzstück aber unseres Hauls, ist das megasüße Dufflecoat!
Dieser Klassiker gehört einfach immer wieder bei uns zur Ausstattung. Schon Julia uns Lukas durften als Kinder zu jeder Saison Dufflecoats tragen.


Wir lieben diese Jacken auch immer noch als Erwachsene.
Dieses wunderschöne Jäckchen ist aus einem dicken Wollgemisch gefertigt und hat ein kariertes Futter aus einem dünnerern Wollstoff.


Verschlossen wird die Jacke mit Druckknöpfen und den darüberliegenden Knebelverschlüssen.
Was sind wir schon gespannt, wie das Apfelbäckchen darin umherstapfen wird! Das sieht bestimmt herzallerliebst aus!

Dieses süße Dufflecoat kostet bei Zara 39,95 € . Ein unschlagbar guter Preis. Denn es sieht qualitativ sehr hochwertig verarbeitet aus.



Wir hoffen, Euch hat der Blick in unsere Einkaufstasche gefallen. Habt einen wundervollen und sonnigen Tag heute!

Liebe Grüße



Keine Kommentare

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns gelöscht!