Rezept-Ideen: Grießkuchen, Shakes & Smoothies: Laktosefrei mit Milchalternativen von Allos - Apfelbäckchen Familienblog

Rezept-Ideen: Grießkuchen, Shakes & Smoothies: Laktosefrei mit Milchalternativen von Allos

Werbung

Hallo Ihr Lieben, 

neugierig und gespannt war ich auf die neuen Milchalternativen von Allos. Als Milchtrinker ohne Laktose-Intoleranz oder Histaminintoleranz habe ich mich bislang auch sehr wenig für Alternativen zur Kuhmilch interessiert. 
Dabei sind die Drinks alles andere, als schnöde Ersatzprodukte zur Milch. denn sie schmecken richtig lecker. 

Allos produziert schon seit den 1970ern vegane und vegetarische Bio-Lebensmittel und setzt seitdem auf Nachhaltigkeit und Qualität seiner vielfältigen Produktpalette ohne den Einsatz künstlicher Düngemittel oder synthetischer Spitzmittel. 

Mit einer großen Auswahl von Müslis und Granolas sowie zahlreichen süßen und herzhaften Brotaufstrichen hat sich Allos als Frühstücksexperte etabliert und erorbert derzeit die Küchen mit seinen 6 neuen Milchalternativen: 

Haferdrink, Reisdrink naturell, Dinkeldrink, Reis-Kokos-Drink, Mandeldrink und Sojadrink

Genießen könnt Ihr die 6 leckeren Drinks pur oder zu Müslis, Frühstücksbreien, zum Kaffee oder für süße oder herzhafte Speisen. Sie sind alle laktose- gluten- und eiweißfrei und haben keine Zusätze an Zucker. Alle Zutaten stammen zudem aus europäischer Landwirtschaft. 

Und, dass man mit den tollen Milchalternativen von Allos auch prima backen und kreieren kann, könnt Ihr in den folgenden Rezepten sehen. 
Zum Beispiel eignet sich der Allos Reis-Kokosdrink ganz hervorragend zum Backen ( wenn er nicht schon vorher ausgetrunken wird.) 

Saftiger Grießkuchen mit Sommer-Beeren (ohne Fett & Laktose )

Ihr braucht: 

2 Tassen Mehl
1 Tasse Grieß 
1/2  Tasse Zucker ( Alternative zu 1 Tasse Zucker)
1 Tasse Allos Reis-Kokos-Drink ( Alternative zu 1 Tasse Milch)
2 Eier 
1 Prise Salz 
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver 

Beeren oder Obst nach Angebot und Wahl ( Heidelbeeren, Johannisbeeren, Kirschen oder Äpfel) 


Verrührt alle Zutaten ( außer das Obst ) zu einem glatten Teig und lasst ihn für 1 Stunde aufquellen. 


Anschließend hebt Ihr Euer Obst vorsichtig unter den Teig und füllt alles in eine Springform.


Obenauf könnt Ihr noch ein paar Beeren oder Kirschen, etc. setzen und das Ganze mit Zucker bestreuen. 


Bei 175°C backt Ihr Euren Grießkuchen etwa 45 bis 60 Minuten goldgelb.



Der Grießkuchen schmeckt hervorragend mit Vanilles0ße, die Ihr alternativ zu herkömmlicher Vanillesoße ebenfalls mit der Reis-Kokos-Milch herstellen könnt. Klappt prima und schmeckt super!



Der nicht ganz so süß schmeckende Allos Bio Mandeldrink eignet sich hervorragend für Shakes. Allein als Getränk mag ich ihn nicht ganz so, aber für den

Mandel-Bananen-Erdbeer-Shake 

ist er einfach unschlagbar lecker und verleiht dem Shake eine ganz besondere Note. 

Ihr braucht : 
2 Bananen 
300 ml Allos BIO Mandeldrink 
etwas Erdbeer-Sirup 
3 kleine Minzblättchen 



Alle Zutaten füllt Ihr in die Küchenmaschine/ Smoothiemaker  und mixt alles , bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, also alles schön schaumig ist.
Ihr könnt die Minzblätter kleingehackt mit in den Mixer tun oder aber nur Dekoration verwenden und dazu naschen.


Super lecker!! Schon lange hatte ich nicht mehr solch einen aromatischen und schnell zubereiteten Shake. 

Auch der Allos Dinkel-Drink hat bei mir gut punkten können. Sein etwas getreidiger, aber sehr angenehme Geschmack hat mich etwas experimentieren lassen und und mit einem frischen 

Sommer-Smoothie 

konnte ich sogar meine Familie begeistern. 


Ihr braucht : 
200 ml Allos Bio Dinkel Drink 
200g Beeren ( Heidel- Wald- oder Johannisbeeren) 
2 TL Limettensaft 


Alle Zutaten im Smoothie-Maker/ Küchenmaschine zur gewünschten Konsistenz mixen und einfach genießen! 


Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Andrea 


Keine Kommentare

♥ SCHAU GERNE AUCH MAL HIER: ♥

FRÜHLING AUF DEM OSTHEIMER BAUERHOF

’ ’ Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart. ‘‘ ...

SCHÖNES AUS DEM BÜCHERREGAL