Room-Tour

laterne

DIY

PARTNERLOOK MIT KIND GEHT GAR NICHT? - STIMMT NICHT!

Hallihallo, Ihr Lieben!

Ich habe es schon immer geliebt, mich mit Julia im Partnerlook zu zeigen. Damals, als sie noch klein war und auch heute noch. Zum Beispiel sind wir im vergangenen Sommer in den Urlaub in haargenau den gleichen Outfits und mit gleicher Frisur  gefahren. Wir fanden das ziemlich lustig. 
Warum sollte das denn nicht auch mit dem Apfelbäckchen klappen? Schließlich haben wir so Einiges an Kleidungsstücken, die gleich oder zumindest auch ähnlich sind. 



Als wir vor Kurzem bei Rita im PopUp-Shop von IsaDisa in Berlin zu Besuch waren, haben wir eine super süße Teddy-Fleece-Jacke von Småfolk mitgenommen, weil sie fast ausschaute, wie die kuschlige Teddyjacke von Mama. Für gleiche Pudelmützen von Twinkle Kid hatten wir uns ein paar Tage zuvor schon entschieden und dass es auch noch gleiche Winterschuhe dazu von Pololo geben musste, verstand sich da fast von selbst.


Eigentlich wollten wir in diesem lustigen Partnerlook Oma und Opa besuchen fahren, aber das Apfelbäckchen war schneller. Wie ein Sausewind rannte es vom Parkplatz hinüber durch den Schnee zum Spielplatz. 
Zum Glück war es nicht so eisig kalt draußen, wie an den Tagen zuvor. Da konnten wir eine extra Runde Spielplatz gerne einplanen. 

Ab in den Schnee!



Zuallererst wurden natürlich die rutschigsten Stellen ausprobiert und mit Mama an der Hand balancierte es sich hervorragend auf dem Schnee-Wall.
Naja, Nicht ganz. Das Apfelbäckchen wollte etwas schneller laufen, als Mama und kullerte sich den Hügel herunter. Aber "Iihhhhhh!"... Der Schnee im Gesicht war doch etwas kalt. Und ganz so sauber waren wir beide nun auch nicht mehr. Aber das gehört ja dazu.



Auf dem Spielplatz ging unsere Vorführung dann weiter. Kalt war uns in unseren Sachen überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil. Die kleine Jacke bekommt Ihr übrigens gerade im SALE bei IsaDisa, da solltet Ihr mal vorbeischauen. Der SALE dort ist wieder einmal riesig und lädt zur Sucht ein. 😊


Und unsere Schuhe? - Die schicken grauen "Andres" von POLOLO  sind so bequem und superwarm, weil sie innen komplett mit Bio-Schurwolle gefüttert sind. Außen sind sie aus weichem IVN-zertifizierten Natur-Leder und haben eine rutschfeste Sohle, die auf jeden Fall auch Ausflüge in den Schnee mitmachen.


Damit können wir uns doch wirklich zusammen sehen lassen - Nicht wahr?






Unsere Mützen von Twinkle Kid sind aber auch etwas ganz Besonderes:

Sie werden in nachhaltig in Deutschland aus Bio-Baumwolle oder Schurwolle hergestellt und sind nicht nur sehr angenehm zu tragen, denn sie sind rundum mit leuchtstarken Garnen verarbeitet.
Sowohl das Emblem, als auch die Bommel und der Bund der Mütze reflektieren entgegenscheinendes Licht, z.B. von Fahrzeugen und bieten somit einen hohen Schutz im Straßenverkehr.


Egal, ob man mit dem Rücken oder von vorn zu einem entgegenkommenden Fahrzeug steht, bis zu einem Abstand von 160 Metern kann man damit gut gesehen werden.
Die Mützen von Twinkle Kid erfreuen sich verständlicherweise einer sehr großen Beliebtheit und es gibt sie natürlich auch in einer große Auswahl verschiedener Designs. Ihr solltet unbedingt mal bei Twinkle Kid vorbeischauen.



Wie findet Ihr unser Partnerlook-Outfit?
Macht Ihr so etwas auch mit Euren Kindern? Erzählt doch mal!




Habt einen wundervollen Tag! 

Keine Kommentare

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!