Room-Tour

laterne

DIY

Jetzt wird es HÄFFT-ig!

 Hallo Ihr Lieben,

als Eltern von Schulkindern kennt Ihr bestimmt alle die stylischen Hausaufgabenhefte, Notiz- oder Vokalhefte vom Häfft-Verlag.
Als meine beiden Großen noch Schulkinder waren, kamen die ersten Hefte davon in die Schreibwarengeschäfte und schlugen bei den Kindern ein, wie eine Bombe. Ich kann mich auch daran erinnern, wie argwöhnisch die Lehrer diese neuartigen Hausaufgabenhefte damals begutachteten und sie anfangs nicht zulassen wollten.
Doch nach einigen Protesten, durften wir die bunten und unterhaltsamen Hausaufgabenhefte endlich auch benutzen. Ich kann mich auch daran erinnern, dass die ganze Klasse  irgendwann ein Häfft-Hausaufgabenheft hatte.
Und das lag vor Allem auch daran, dass ein selbstgemaltes Bild von Julia in einem Hausaufgaben-Häfft abgedruckt wurde und jeder in der Klasse auch ein Bild zum Häfft Verlag schicken wollte, um es im Folgejahr ebenfalls im seinem Hausaufgabenheft zu erblicken.


Das ist natürlich alles schon eine Weile her. Und inzwischen hat sich das Sortiment um viele Timer, Hefte Notitzbücher und Accessoires erweitert.
Um Schul-Materialien muss ich mich ja derzeit noch nicht kümmern - da wir noch ein paar Jahre Zeit haben,bis es wieder soweit ist und ich ein Schulkind zu Hause habe.
Dafür habe ich etwas für mich entdeckt. Und zwar einen neuen Timer, der mich einfach jetzt- mitten im Jahr - begleiten darf, denn er beginnt ab Juli und geht bis Ende 2018.
Ich war so unzufrieden mit meinem Timer, den ich seit Anfang des Jahres führe und fühlte mich wirklich völlig "verplant" mit ihm. Wir sind einfach nicht warm miteinander geworden.


Als mich der Häfft-Verlag auf die Chäff-Buisness-Timer * aufmerksam  machte und fragte, ob ich nicht diesen einmal ausprobieren möchte, habe ich spontan zugesagt.
Ich wusste bis dahin garnicht, dass es überhaupt Timer für schule, Familie und auch fürs Geschäft von Häfft gibt.

Diese Timer im Format A5 gibt es sowohl von Januar bis Dezember, als auch von Juli bis Dezember des Folgejahres.



Mein Timer macht auf dem ersten Blick einen sehr soliden Eindruck. Er ist schön schlicht, sehr gut verarbeitet und verspricht im ersten Moment auch eine lange Lebensdauer. 
Mit dem Chäff-Timer Business soll eine intelligente Zeitplanung möglich sein. Dafür sorgen unter Anderem das ausgefeilte Kalendarium für 18 Monate (Juli 2017 - Dezember 2018 und eine Einführung ins Zeitmanagement mit nützlichen Listen zu Meetings und Projekten)

 

Es finden sich auch Karten der Schienen-Netze der wichtigsten Großstädte im Timer, die ich ganz praktisch finde. Wenn ich an meine letzten Aufenthalte in Köln und Hamburg denke, in denen ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs war, wird mir immer noch ganz komisch. Da hätte ich gerne von vornherein eine Karte zur Hand gehabt. Denn online war oft nichts zu machen, da einfach kein Netz an bestimmten Orten war.
Vor jedem Monat gibt es eine Monatsübersicht und eine Spalte zur groben Planung.


Foto: Häfft
 Die Wochenübersicht ist zwar sehr übersichtlich, aber ich glaube, dass sie für meine Zwecke sehr knapp bemessen sein könnte. Ich werde es ausprobieren und etwas kleiner schreiben.
Für detailierte Notitzen kann ich immer noch auf die vielen Notitz-Seiten am Ende des Timers zurückgreifen. Um dorthin einen schnellen Zugriff zu haben, sind zwei Bändchen im Timer, von denen ich einen einfach dorhin platzieren kann.


Am ende des Timers findet man natürlich auch die üblichen Verdächtigen - wie eine Weltkarte, Entfernungen, Länder-Infos und vieles mehr.

Ich hoffe, dass mein neuer Timer und ich eine gute Zeit miteinander haben werden und ich endlich wieder die alte Ordnung in meine Planungen bekomme.

Was ich aber noch besonders toll von Häfft finde, sind die lustigen Kindergarten-Freunde-Eintragbücher, die ja in den letzten Jahren auch immer beliebter wurden. 
Ich kannte das von den beiden Großen noch gar nicht, dass es auch für Kindergarten-Freunde solche Eintrag-Alben gibt. 
Deshalb haben wir uns gedacht, dass wir Euren Kindern damit eine Freude machen wollen und haben gleich 3 Pakete mit jeweils einem Kindergarten-Freundebuch, einem Oktavheft (für die Mama) und einem praktischen Schlüsselband von Häfft, die wir an Euch verlosen möchten. 






VERLOSUNG 
Teilnahmebedingungen

* Hinterlasst uns einen lieben Kommentar, entweder hier unter diesem Beitrag auf dem Blog oder unter dem dazugehörigen Beitrag auf Facebook und verratet uns, für wen Ihr eines der 3 Pakete gewinnen möchtet. Es wird 3 Gewinner geben.

* Seid gerne Leser unserer Facebook-Seite APFELBÄCKCHEN oder Mitglied unseres Google friend-Accounts, Follower bei twitter oder Instagram ( teilt uns bitte dann im Kommentar Euren Namen mit, unter dem Ihr folgt ) Gerne dürft Ihr uns auch ein Herzchen bei Brigitte MOM schenken! ♥♥♥

* Schenkt der Seite Häfft auf Facebook ebenfalls gerne ein liebes Däumchen ♥

* Wenn Ihr Freunde auf Facebook zu diesem Gewinnspiel einladen mögt und auch das Gewinnspiel teilen möchtet, würde es uns sehr freuen und wir schenken Euch dafür gerne Extra-Lose


* Dieses Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Freitag, d. 7.7.2017 um 20.00 Uhr

* Der Gewinner wird anschließend auf unserer Gewinnerliste hier auf der Seite namentlich bekanntgegeben.

* Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
*Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren!

* Verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist der Betreiber dieser Seite, lt. Impressum



Wir wünschen Euch viel Glück 
Eure 

* kostenloses PR-Sample

Kommentare

  1. Melanie Dönmez30. Juni 2017 um 11:07

    Ohhh das wäre klasse für unseren Sonnenschein 😊
    Gerne teile ich das Gewinnspiel auch auf Facebook 😊

    AntwortenLöschen
  2. <3 Das schön Kindergarten-Freunde-Buch , wäre für ein 4-jährigen kleinen Mann , der bisher noch kein so lustiges Buch besitzt .:) Da werden bestimmt Luftsprünge vor Freude gemacht.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gerne hätte mein großer Sohn so ein tolles Buch im Kindergarten. Er durfte sich bereits in einige eintragen, hat aber selber noch keins. Folgen tu ich auf Facebook als Dani Messerschmidt

    AntwortenLöschen
  4. Meine Tochter wird sich bestimmt über das Paket freuen. Sie kommt nach den Sommerferien in den Kindergarten und da wäre ein Freundesbuch super

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte gern für meine kleine Tochter Lucy gewinnen. Sie kommt im August in die Schule.

    AntwortenLöschen
  6. schwartz verena30. Juni 2017 um 13:52

    das freundebuch ist ja super toll, würde ich sehr gern für meine nichte gewinnen :-) LG
    folge auf fb
    Insta-renischwaz1981
    <3 651

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja toll! Ich würde sehr gerne ein Paket für meinen kleinen Sohn gewinnen. Vielleicht habe ich ja Glück...:-)Danke für die Chance!

    AntwortenLöschen
  8. Gerne für meine Tochter,denn ich weis sie würde sich megaaa freuen ;)
    Ich drücke die Daumen und folge dir auf Facebook sowie Google Friends und habe gerne auf FB geteilt und markiert :)

    Liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende.

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde dieses Set meinem Neffen schenken, der dieses Jahr in die Schule kommt!!!

    AntwortenLöschen
  10. Sehr gerne würden wir so ein niedliches Gewinnpaket haben wollen, das Freundebuch wäre klasse für meinen Zwerg, damit könnte er im letzten Kindergarten Jahr alle Freunde nochmal als Erinnerung mitnehmen.

    AntwortenLöschen
  11. Ich würde gern meine Tochter damit überraschen. Vielen Dank für die schöne Verlosung.
    Folge bei Facebook und habe dort auch geteilt.

    AntwortenLöschen
  12. Vicki Stadlbauer2. Juli 2017 um 21:40

    Für meine Kleine wäre das toll,nachdem ihr Freundebuch im Kindergarten verschwunden ist kurz bevor es voll war.

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!