Room-Tour

Puzzle

DIY

Buchtipp: Unser erster Tag im Tierkindergarten + Verlosung


Hallo Ihr Lieben, 

aller Anfang ist schwer. Und ganz besonders schwer fällt es sowohl Kindern, als auch den Eltern selbst, ihre Sprösslinge das erste mal im Kindergarten abzugeben. Den Alltag plötzlich in ungewohnter Umgebung zu erleben - ganz ohne den behüteten Schutz von Mama und Papa - das stellt das Familienleben auf den Kopf und kann so einige Ängste und Sorgen bereiten. 

Wir hatten ja das Glück, seit der Kinderkrippe in der gewohnten Umgebung und in der gleichen Einrichtung bleiben zu dürfen und dazu auch noch unsere Erzieherinnen zu behalten. Aber auch ohne Probleme mit den neuen Gegebenheiten, haben wir ein wahnsinnig tolles Kinderbuch entdeckt, welches den Kleinen als Wegbegleiter für die erste Kindergartenzeit dienen kann. 


"Unser erster Tag im Tierkindergarten" aus dem LINGEN Verlag von Julia Breitenöder ist eine herzenswarme Geschichte vom allerersten Tag in der neuen Umgebung, mit fremden Kindern und der neuen Erzieherin. 

Der kleine Igel Nils kommt, wie die anderen Tierkinder auch, am ersten Tag mit seiner Mama in den Kindergarten. Nils kennt den Kindergarten zwar schon, denn er war ja schon ein paar Tage zusammen mit Mama dort. Heute soll er aber ganz alleine dort bleiben. Nachdem er sich von Mama verabschiedet hat, ermuntern ihn die anderen Tierkinder, mit ihnen zu spielen. Aber Nils hält sich noch ängstlich zurück und schaut lieber zu. 






Auch beim Basteln und Malen mit der Erzieherin Frau Hase, bleibt Nils noch etwas schüchtern im Hintergrund. So aufgeschlossen, wie die Kindergartenfreunde, ist Nils nämlich nicht. Alles ist noch neu und ungewohnt ohne Mama. Clara, die Katze und Mila, die Maus haben hingegen sofort Freundschaft geschlossen. Auch Pepe und Emil fühlen sich pudelwohl im Kindergarten.


Aber Frau Hase hat schlussendlich eine tolle Idee. Ob sie es schaffen kann, dass auch Nils Freude und Spaß im Kindergarten bekommt?



Das Apfelbäckchen hat auf jeden Fall Spaß im Kindergarten und ganz besonders mit diesem wunderschönen Buch. Er ist ganz vernarrt in die Geschichte und identifiziert sich immer mit dem Schweinchen Emil, dass mit dem Hund Pepe befreundet ist. ( Pepe ist nämlich auch Apfelbäckchens Freund im echten Kindergarten)
Die Geschichte macht Freude und Mut zugleich.
Im Kindergarten kann man sich nämlich wohlfühlen und so viel Spaß haben, dass man ganz vergisst, dass man ja eigentlich traurig und ängstlich so ganz ohne Mama war.


Die Illustrationen sind warmherzig und liebevoll von Claudia Fries gezeichnet. Die vielen Details, die in jedem Kindergarten zu finden sind, haben Wiedererkennungswert und lassen sogar eigene Geschichten und Erlebnisse daraus formulieren.
Zudem ist das Buch in einem sehr schönen und großen Format gehalten und hat einen festen Einband, der aber noch gepolstert ist - ideal für den täglichen Gebrauch.
Was wir noch ganz klasse finden, ist der Preis des Buches, der nicht einmal 6 Euro beträgt. Damit kann man also jedem Kindergarten-Anfänger eine Freude machen.
Seit unserem Kindergarten-Beginn lesen wir die Geschichte jeden Morgen vor - manchmal auch zweimal.


Inzwischen gibt es sogar noch eine weitere Geschichte mit den bekannten Freunden aus dem Tierkindergarten: "Ein Zuhause für die kleine Spinne". 


Julia Breitenöder: "Unser erster Tag im Tierkindergarten" 
LINGEN VERLAG
32 Seiten 
ab 3 Jahren
ISBN:  9783945136911
5,95 €

Julia Breitenöder: " Ein Zuhause für die kleine Spinne"
LINGEN VERLAG 
ab 3 Jahren 
32 Seiten
ISBN: 9783943390285
5,95  €

VERLOSUNG 

Ein Exemplar dieses liebevollen und Mut machenden Buches "Unser erster Tag im Tierkindergarten" könnt Ihr nun gerne bei uns gewinnen! 

Teilnahmebedingungen

* Hinterlasst uns einen lieben Kommentar, entweder hier unter diesem Beitrag auf dem Blog oder unter dem dazugehörigen Beitrag auf Facebook und verratet uns doch gerne, wer sich über das tolle Buch freuen würde. 

* Seid natürlich Fan unserer Facebook-Seite APFELBÄCKCHEN oder Mitglied unseres Google friend-Accounts, Follower bei twitterInstagram  oder Pinterest ( teilt uns bitte dann im Kommentar Euren Namen mit, unter dem Ihr folgt ) Gerne dürft Ihr uns auch ein Herzchen bei Brigitte MOM schenken! ♥♥♥

*Schenkt der Facebook-Seite vom LINGEN VERLAG, wenn noch nicht geschehen,  bitte ein LIKE! Nur so kann Eure Teilnahme auch gewertet werden! 

* Wenn Ihr Freunde auf Facebook zu diesem Gewinnspiel einladen mögt und auch das Gewinnspiel teilen möchtet, würde es uns sehr freuen und wir schenken Euch dafür gerne Extra-Lose

* Dieses Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Donnerstag, d. 14. September um 20.00 Uhr

* Der Gewinner wird anschließend auf unserer Gewinnerliste hier auf der Seite namentlich bekanntgegeben.

* Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
*Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren!

* Verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist der Betreiber dieser Seite, lt. Impressum



Wir wünschen Euch allen viel Glück !

Kommentare

  1. Da das Thema bei uns gerade sehr aktuell ist und noch nicht so läuft wie gehofft,würden mein kleiner Sohn und ich uns sehr drüber freuen!!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gerne würden wir dieses tolle und liebevollen gestaltendes und Mut machenden Buches "Unser erster Tag im Tierkindergarten" gewinnen! :) So ist der erste Tag im Kindergarten bestimmt nicht mehr ganz so aufregend und neu !

    AntwortenLöschen
  3. Meine Tochter würde sich riesig über das schöne Buch freuen. Ich folge auf Facebook als Martina Lahm.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Meine Tochter würde sich über das Buch sehr freuen. Sie geht seit kurzem in den Kindergarten

    AntwortenLöschen
  5. Meine Maus ist auch noch neu im Kindergarten - und muss da auch grad durch die Phase, sich auf die neuen Kinder einzulassen und mit ihnen zu spielen. Sie würde sich sicher über das Buch freuen und wir müssten es oft vorlesen!
    Christine Spr.

    AntwortenLöschen
  6. Bei meinen Sohn ist es auch Grad etwas schwierig mit der Kita aber mit dem tollen Buch könnte ich mir vorstellen das es sich wieder bessert. Gerne auf Fb geteilt.

    AntwortenLöschen
  7. Ein total süßes Buch! Da das Thema bei uns auch in ein paar Monaten aktuell wird, wäre das ein super Buch für unsere Jüngste :-)
    LG Hanna
    hanria.f auf instagram

    AntwortenLöschen
  8. das buch ist ja toll und so schöne zeichnungen :-) ich würde das buch gern für mich gewinnen damit ich mal wieder etwas neues zum vorlesen habe wenn nichten und neffen über nacht bleiben. lg
    folge auf fb und
    insta-renischwaz1981

    AntwortenLöschen
  9. mein Kleiner steht zur Zeit total auf Bücher, ich war heute erst wieder in der Bücherei für Nachschub. Er würde sich sehr freuen, wenn wir hier gewinnen!

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns gelöscht!