Lesen, Entdecken und Staunen - eine Leseecke mit Bücherständer von Spielheld

2019-06-06
Werbung

Hallo, Ihr Lieben,  

ein paar Male haben wir Euch ja schon mitgenommen und die kleinen und größeren Veränderungen im Kinderzimmer gezeigt. Bevor wir aber wieder mit auf einen kompletten Rundgang durch das Kinder- bzw. auch durch unser Spielzimmer nehmen, möchten wir Euch ein kleines Möbelstück zeigen, dass vor Kurzem Einzug gehalten hat und seitdem das Magnet schlechthin im Kinderzimmer ist. Das Apfelbäckchen hat nämlich einen neuen Bücherständer bekommen. Diesen haben wir im Onlineshop Spielheld gesehen und fanden ihn so umwerfend schön, dass wir ohne zu überlegen das Kinderzimmer noch einmal etwas umgeplant haben und das gute Stück bei uns einziehen ließen. 

Wir haben wirklich viele Kinderbücher. Die meisten von ihnen stammen noch der Kinderzeit der beiden Großen und der Anteil der neuen Bücher ist natürlich auch nicht zu unterschätzen.  Diese sind mehr oder weniger - mit Ausnahme einer klitzekleinen Bücherecke - in ganz normalen Bücherregalen untergebracht.
Und bestimmt kennt Ihr das Phänomen auch selbst, dass diese Bücher viel seltener in die Hand genommen und angeschaut werden, wenn sie in einem ganz normalen Bücherregal stehen. Was ist auch schon interessant an einem langweiligen Buchrücken? Ansprechend sind die Buchtitel, welche eben im Bücherregal komplett verdeckt werden. 
Mit dem Bücherständer wollten wir in erster Linie wieder die Lust an Büchern beim Apfelbäckchen wecken, die im Laufe der Zeit doch etwas nachgelassen hatte. 
Wir haben zwar immer wieder Bücher hervorgeholt und angeschaut und gelesen, aber das selbständige Zugreifen auf die Bücher aus dem Bücherregal geschah eher schleppend. 


Mit dem wunderschönen Bücherständer von Spielheld haben wir nun endlich sowohl einen stylischen Hingucker, als auch einen großen Anziehunspunkt im Kinderzimmer geschaffen. 


Der Bücherständer selbst ist im kindgerechten Design gehalten ein wahrer Ordnungshüter. Er ist aus robusten Birkenholz gefertigt, welches anschließend furniert wurde. Er ist durch seine unten breite, nach oben schmaler werdende, abgerundete Bauweise absolut standsicher und verfügt auf der Rückseite über einen massiven Rücken. Zum Schutz vor Abschrammen der Böden sind an den Unterseiten des Ständers Schutzkappen angebracht.
Das Furnier selbst sieht aus, wie Massivholz und passt deshalb auch wunderbar zu unserer restlichen Kinderzimmereinrichtung. Noch viel besser passt natürlich der graue Polyester-Stoff. Natürlich nicht, weil er aus Kunstfasern ist. Aber er hat zweckdienliche Eigenschaften, die ein Baumwollgewebe zum Beispiel nicht hat. Das Polyestergewebe ist nämlich ziemlich robust und sehr strapazierfähig. 
Und optisch harmoniert er perfekt zum Tipi. 


Ganze 5 Büchertaschen in unterschiedlichen Tiefen gibt es im Bücherständer, was sich besonders gut zum Einsortieren für die unterschiedlichen Buchgrößen macht. Die Buchtitel können somit noch sehr gut von den Kindern erkannt werden. Das Zugreifen und Schmökern passiert ganz automatisch. 
Die Stofftaschen dienen zusätzlich auch dazu, die Bücher vor eingedrückte Ecken zu schützen und die Einbände zu schützen. 



Das Einräumen der Lieblingsbücher hat das Apfelbäckchen selbst übernommen und es war wie an Weihnachten, als es die ganzen Schätze aus dem Bücherregal wiederentdeckte.

 

Deshalb hat das Einsortieren auch gefühlte Ewigkeiten gedauert. 
"Lesen wir noch das?" oder "Jetzt müssen wir noch das Buch anschauen!" - so ging das eine ganze Zeit. 


Und wahrlich! Dem Bücherständer sei Dank, dass sogar die heißgeliebten Autos längere Zeit unbeachtet in der Ecke liegen bleiben.




Der Bücherständer war lange überfällig und wir können Euch die Anschaffung nur zu gerne ans Herz legen. Er ist er ein großartiges Geschenk zum Geburtstag, zur Einschulung oder zu Weihnachten.
Mit ihm haben wir eine gemütliche Leseecke geschaffen, die mehr ist, als nur ein Stück vom Kinderzimmer. Eine gemütliche Leseecke ist herrlicher Rückzugsort, um in die Welt der Bücher abzutauchen, das Lesen zu lernen und den Wortschatz zu festigen und vor allem die Phantasie anzuregen.



Der Bücherständer ist übrigens 72 x 34 x 92 cm (L x T x H) groß! Also platzsparend mit großer Wirkung!

Schaut doch einfach mal bei Spielheld vorbei, wenn Euch der Bücherständer gefällt. Dort findet Ihr aber nicht nur so tolle Ideen, wie den tollen Bücherständer. Die Ideen und Angebote für Kinder ( natürlich immer in Kindergartenqualität) überraschen immer wieder und wir selbst lassen uns natürlich auch immer sehr gerne von ihnen inspirieren. 





Eure 


1 Kommentar

  1. Das Bücherregal finde ich total genial!
    Würde sich bei uns hier auch gut machen.
    Dann hätte das suchen endlich ein Ende.
    Liebe Grüße
    Evelin Fischer

    AntwortenLöschen

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden