Room-Tour

Kerzen

DIY

Geschenkideen zu Weihnachten von Biokinder - das gesunde Kinderzimmer

Hallo Ihr Lieben, 

da ja nun die hektische Zeit der Geschenke-Auswahl zu Weihnachten beginnt, möchten wir Euch gerne den wunderschönen Onlineshop Biokinder - das gesunde Kinderzimmer ans Herz legen, den wir Euch im Sommer schon einmal vorgestellt haben. 
Wir lieben diesen tollen Onlineshop! Bei Biokinder - das gesunde Kinderzimmer wird auch Euch das Herz aufgehen. Denn dort bekommt Ihr nicht nur fair und ökologische und kindgerechte Kinderzimmermöbel, sowie Ausstattung - nein, Biokinder hat auch ein ganz große und fantastische Auswahl an wunderschönen Spielsachen. 
Wusstet Ihr das? 


Ob für draußen oder drinnen - die nachhaltigen Qualitäts-Spielzeuge verschiedener, verantwortungsbewusster Hersteller sind alle sorgfältig ausgesucht, sind robust und vor allem auch sehr langlebig. Und genau das ist auch immer unser Anliegen, wenn wir Spielsachen für das Apfelbäckchen aussuchen. Eigentlich haben wir das sogar schon immer so gehandhabt und langlebiges und verantwortungsbewusst hergestelltes Spielzeug auch schon gekauft, als die Großen noch ganz klein waren.


Unter den vielen Geschenk-Ideen , die gerade liebevoll vom Biokinder-Team zusammengestellt wurden, werdet Ihr ganz sicher etwas Schönes für Eure Kleinen finden.
Ob Handarbeiten oder Rollenspiele, Fahrzeuge oder Bausteine: hier seid Ihr definitiv im Paradies angekommen.



Unsere ganz persönlichen Geschenk-Tipps* sind vor allem die besonders schönen Spielzeuge von Grimm's Holzspielzeug. Immer wieder suchen wir uns das eine oder andere Spielzeug des schwäbischen Familienunternehmens bei Biokinder aus und erweitern so unsere kleine Sammlung an Bausteinen, Regenbögen und Figuren, denn alle Spielsachen von Grimm's passen so wunderbar zusammen und können miteinander verbaut und bespielt werden. 
Die Vielfältigkeit an Materialien, die wir mit den Elementen von Grimm's geboten bekommen, hat es uns schlussendlich leicht gemacht, uns immer wieder für sie zu entscheiden.  
Zusammen mit Regenbogen, Stapeltürmen und Co., die Ihr auch von Grimm's bei Biokinder bekommt, können somit wunderschöne und einzigartige Spielwelten entstehen


Diese farbenfrohen Spielsachen bringen uns tagtäglich ( wenn wir drinenn spielen) so viel Freude. Besonders leidenschaftlich gerne bespielt das Apfelbäckchen seine bunten Holzbausteine, welches es mit den Zählstäben, die wir schon im Sommer hier ausgesucht haben, toll kombinieren kann.
Um noch höhere und schöne Bauwerke und Türme konstruieren zu können, bekam das Apfelbäckchen kürzlich ein weiteres Set, welches wir Euch zur Ergänzung oder auch als erstes Baustein-Set ans Herz legen können.
Das Farbenspiel ist ein farbenfroh zusammengestelltes Holzspiel-Set mit 74 regenbogenfarbenen Holzklötzchen, davon 58 Holzplättchen und 29 Stufenbauklötze.




Das Tolle an den Bausteinen ist, dass sie handgefertigt sind und das Lindenholz so natürlich, wie möglich behandelt wurde. Es werden lediglich ungiftige Lasuren oder natürliche Öle zur Farb- und Oberflächenbehandlung verwendet. Dabei behält das Holz seine natürliche Haptik, die für die Kinder auch fühlbar ist.
Die Haptik des unlackierten Holzes hat zudem auch den Vorteil, dass die Steine hervorragend und ohne zu rutschen aufeinander gestapelt werden können.


Aus unserem neuen Farbenspiel kann man zum Beispiel herrliche Domino-Bahnen bauen, was uns Mädels ganz besonders Spaß macht und dem Apfelbäckchen noch viel mehr Freude beim Umstoßen bringt. Aber es wird immer interessierter an den Farben, die beim Aufbauen der Dominosteine auch harmonisch zueinander passen sollen. Wenn wir absichtlich eine "falsche" Farbe dazwischen setzen, gibt es schon Protest!


Es ist doch immer wieder herrlich, wie faszinierend so ein Dominospiel sein kann.




Aber die Bausteine sind noch weitaus mehr, als nur Steine. Das Apfelbäckchen hat zwar eine ausgeprägte Leidenschaft für alles, was Räder besitzt, aber hier macht das "Fahrzeug" spielen auch mit nur einfachen Bauklötzen Freude. 





Der lange, gelbe "SCANIA"-Truck ( die Marke kann man ja gut erkennen 😀) ist von der Post und bringt die Pakete. 
Das Müllauto und der Lieferwagen tuckern über die neue, selbstgebaute Straße, die durch die selbstgebaute Stadt führt. 


Und das ist auch kein Gehweg, sondern der Schulbus. Dass wir das nicht gleich erkannt haben.



Es braucht einfach keine Vorgaben und Richtlinien. Sich so fantasievoll ausleben und unbeschwert spielen können eben nur Kinder. Schade, dass wir Erwachsenen soviel davon verloren haben.





Trotzdem spielen wir auch wir immer noch gerne und viel. Ein Stückchen Kindheit muss man sich immer bewahren.



Wir haben in Dauerschleife Türme für das Apfelbäckchen gebaut, welche es mit Leidenschaft wieder umgestoßen hat. Und irgendwann hat es auch versucht, sich selbst daran zu versuchen. Geworden ist daraus ein Leuchtturm, der dem neuen Strand-Segler den Weg leiten soll. 



Klappt natürlich nicht immer !


Den Strand-Segler von Grimm's  wünschte sich das Apfelbäckchen schon so lange. Obwohl wir fanden, dass er eher etwas für die kleineren Kinder ist, war das Apfelbäckchen immer und immer Feuer und Flamme, wenn wir ihn in den Geschäften stehen sehen haben, dass wir nun endlich seinem Wunsch nachkamen wollten. 


Und tatsächlich: Der tolle Strandsegler wurde von Anfang an abgöttisch geliebt. Er ist auch aus schönem Lindenholz von Hand gefertigt und fährt auf Rollen. Es hat ein tolles, abnehmbares Segel aus Stoff und sogar eine vierköpfige Mannschaft ist mit an Bord.

Das Segelboot eignet sich also nicht nur für die Kleinen als Nachziehtier. Seine schlichte Gestaltung lädt absolut zum kreativen Spielen ein.
Es muss hier ganz furchtbare Stürme auf dem Wasser überstehen oder die Bauarbeiter in die Baustein-Stadt bringen.



Manchmal darf es auch als Wohnmobil an Land fahren.


Das Beste aber ist, dass der Strandsegler auch bellen kann und als Hündchen durch die Wohnung gezogen wird. Das trifft sich ganz gut mit unserem komischen Zoo. Denn der Lieblings-Teddy macht bei uns ja auch "Miau" 



Ach ja... fast hätten wir es vergessen zu erzählen. Wenn das Apfelbäckchen Durst hat und seine Trinkflasche leer ist, wird diese auch nur noch aufgeladen und zum Befüllen in die Küche gefahren.


Wir sind wieder einmal sehr entzückt von den tollen Spielsachen, die wir bei Biokinder entdeckt haben. Nun geht es definitiv auch ans Aussuchen der Weihnachtgeschenke, die noch geheim bleiben müssen. Aber wir haben in den tollen Geschenkideen-Vorschlägen schon ein paar tolle entdeckt, die wir dem Apfelbäckchen schenken möchten.



Schaut unbedingt mal bei Biokinder - das gesunde Kinderzimmer vorbei. Denn wie gesagt, viele von Euch wussten gar nicht, dass es dort auch tolle Spielsachen zu kaufen gibt.


Mit dem Code "Winterapfel" spart bis einschließlich 10.12.2017 sogar die Versandkosten.


Viel Spaß beim Entdecken und Aussuchen!

Eure 


* die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt

Kommentare

  1. Die Holzspielsachen sind ja wirklich Zuckersüß und das Farbenspiel ist toll! Am besten gefallen wie die Figuren. Ich glaube das muss ganz schön Nerven gekostet haben alles aufzubauen ohne dass das Apfelbäckchen es zerstören wollte...bei uns wäre das quasi mur möglich wenn ich unsere Kleine aus fem Raum sperren würde hehe. Aber sie ist auch noch ein gutes Stück jünger. Toller Bericht!

    AntwortenLöschen
  2. Richtig tolle Holzspielsachen und die Farben! Klasse!Danke ür de Bericht und die vielen schönen Bilder!
    Christine Spr.

    AntwortenLöschen

Unangemessene Kommentare oder Beleidigungen werden von uns nicht veröffentlicht und umgehend gelöscht!