Frühlings- und Oster- Überraschungen - von Hans Natur

2018-02-12
Hallo Ihr Lieben,

kürzlich haben wir Euch die neue Wäschekollektion von Hans Natur mit den supersüßen Prints vorgestellt. Könnt Ihr Euch erinnern?
Ich muss ja zugeben, dass ich bei Hans Natur ständig schöne Dinge finde, die wir als Familie zu verschiedensten Gelegenheiten ans Apfelbäckchen oder an Freunde und Familie verschenken können. Mit der neuen Wäsche sind also noch ein paar weitere hübsche Teile von Hans Natur bei uns eingezogen, die ich Euch gerne einmal zeigen möchte, weil mich meine Ausbeute absolut in Frühlingslaune gebracht hat.



Als erstes habe ich für das Apfelbäckchen eine superweiche und vor allem auch kuschlige Walk-Jacke als Übergangsjacke von Disana ausgesucht. Obwohl das nicht ganz stimmt.
Die Farbe durfte sich das Apfelbäckchen nämlich ganz alleine aussuchen. Mein Herz hätte klar für das Modell in gelbem curry geschlagen, aber ich möchte ja schlussendlich auch, dass sich das Apfelbäckchen in seiner Jacke wohlfühlt.



Die Qualität des feinen und überaus weichen Merino-Woll-Walks von Disana mag ich ganz besonders gerne. 

Dank der wunderbaren Eigenschaften von Merinowolle ist die Jacke hervorragend temperaturausgleichend. Die atmungsaktive Wolle wärmt oder hält kühl bei Temperaturen zwischen 8°C und 20°C und ist zudem auch nahezu schmutzabweisend. 


Das niedliche Jäckchen ist ungefüttert, bietet aber an den Stellen, wo die sie mit den empfindlichen Hautstellen der Kinder in Berührung kommt dennoch eine Fütterung aus natürlicher Bio-Baumwolle.
Die Kapuze hat außerdem eine tolle Größe für die kleinen Köpfe. Der Rücken ist extra lang geschnitten und bietet zusätzlichen Wärme-Schutz für Po und Rücken. 


Neben zwei großen Taschen, welche auch mit Bio-Baumwolle ausgekleidet sind, befinden sich an der Jacke große Steinnussnöpfe. Die Größe finde ich richtig toll, weil wir gerade mittendrin sind, das Auf- und Zuknöpfen mit dem Apfelbäckchen zu üben. 



Die zuckersüße Walk.Jacke ist natürlich mein absolutes Highlight und sind wir wirklich wahnsinnig glücklich, genau diese von Disana ausgesucht zu haben. Nun freuen wir uns auch schon auf die ersten Frühlingstage, an der sie getragen werden darf. 


Lange habe ich überlegt, ob ich ihn kaufen soll oder nicht - den pastellfarbenen Spielbogen von Grimm's. Ich habe es jetzt getan und mit ihm - so glaube ich - das perfekte Ostergeschenk für das Apfelbäckchen gefunden. Ich wusste ja, dass er sich diesen schon länger gewünscht hat. Die pastelligen Farben findet es nämlich noch schöner, als die Kräftigen.
Aber wir haben ja schon den naturfarbenen Spielbogen und den bunte Regenbogen zu Hause. 
Nun.. nachdem ich doch immer wieder feststellen darf, wie sehr die beiden Bögen bei uns bespielt werden, erfülle ich zu Ostern gerne den lang gehegten Wunsch. 


Passend dazu entschied ich mich aber auch für die naturfarbenen Halbkreise von Grimm's aus Lindenholz, von denen wir auch schon die regenbogenfarbenen haben.
Sie eignen sich so wunderbar zum freien und kreativen Spielen und Bauen. Als Legespiel oder wie es bei uns meistens der Fall ist - als Bauteile für Puppen- oder Autohäuser, sind die ungiftig geölten Holzteile bestens geeignet.
Übrigens gibt es bei Hans Natur  auch ein tolles Sparangebot für den naturfarbenen Spielbogen mit regenbogenfarbenen Halbkreisen. Im Herbst haben wir das auch bestellt gehabt.


Ich mag es gerne, immer etwas zu schenken, womit die schon vorhandenen Spielsachen ergänzt oder erweitert werden können. Auch wenn es für ein Ostergeschenk ganz schön groß ist. Aber Süßigkeiten oder Schokolade lohnen sich einfach nicht bei uns. Das Apfelbäckchen nascht sie nämlich nicht wirklich gerne. 




Desweiteren habe ich auch noch ein paar kleine Figuren von Ostheimer ausgesucht, die aber von den Großeltern zu Ostern geschenkt werden sollen. Es wird eine neue Kuh, ein Almkälbchen und einen kleinen Rehbock fürs Apfelbäckchen geben. Ostheimerfiguren gibt es fürs Apfelbäckchen zu jeder größeren Feierlichkeit immer mal wieder stückweise dazu. So bleiben sie immer etwas ganz Besonderes und Wertvolles.


Passende Zäune habe ich auch ausgesucht .Davon können wir nie genug haben. Immer wieder kaufe ich mal ein paar dazu, sodass sich nach und nach unser Bauernhof oder Tierpark vervollständigt.
Diese wunderschönen Weidenzäune von Drei Blätter kann ich Euch wirklich sehr empfehlen. Sie sehen nicht nur irre toll in ihrer Naturoptik aus, sondern passen auch bestens zu allen Ostheimer Figuren.



Und Pflege-Nachschub  habe ich auch gleich mitbestellt, wenn ich schon mal am Bestellen war.
Bei Hans Natur gibt es nämlich immer so tolle, natürliche Pflegeprodukte und so ziemlich alles von Weleda für die Kleinen Zwerge oder auch für die Mama, sodass es immer passt, den Vorrat gleich wieder aufzufüllen. Mögt Ihr die Produkte von WELEDA auch so gerne? Die Calendula Waschlotion & Shampoo benutzen wir schon, seit das Apfelbäckchen auf der Welt ist gerne. Außer, wir haben gerade ein paar andere Produkte zum Ausprobieren und Testen daheim. Mögt Ihr die Weleda -Produkte auch so gerne?


Auch wenn den folgenden Baukasten mit Schiefen Steinen von Grimm's schon beim letzten Mal bei Hans Natur bestellt habe, möchte ich ihn Euch trotzdem gerne noch zeigen.


Vielleicht ist er ja auch was für Eure Kids und ihr sucht noch nach einer tollen Ergänzung zu den normalen Bausteinen. Das Apfelbäckchen liebt es mit den "komisch aussehenden" Steinen zu bauen und sie zu stapeln. Mitunter wird es sogar ziemlich auf die Probe gestellt, wenn die Bauwerke dann kippeln oder zu wackeln beginnen. Auf jeden Fall sehen sie einfach irre cool zwischen den anderen Bausteinen aus und vielleicht macht das den besonderen Reiz aus, sie in den Bauwerken zu verbauen.
Aber man kann mit kleinen Kindern auch hervorragend Farb-Memory spielen, in dem man die farbig, passenden Teile zusammensucht und sie anschließend im Kasten ablegt.


Wie Ihr seht, lohnt sich ein Bummel durch den Onlineshop von Hans Natur immer sehr. ♥
Nun hoffe ich nur noch, dass ich zu Ostern glückliche und strahlende Kinderaugen sehen werde.
Aber davon gehe ich mal ganz stark aus.

Habt einen schönen Tag Ihr Lieben!

Eure Andrea

Keine Kommentare

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden