Adventskalenderliebe Teil 3: Adventsideen von arsEdition

2020-11-26


Hallo Ihr Lieben ,

Freude schenken.. andere glücklich machen und vielleicht hier und da auch an mal sich selbst denken...
Wenn schon das ganze Jahr irgendwie ganz schön vermurkst war, dann ist es eben jetzt an der Zeit, sich und den Lieben etwas für die Seele zu gönnen.

Und da unsere Leidenschaft für schöne Adventskalender nach wie vor ununterbrochen ist, möchten wir Euch in diesem 3. Teil unserer Adventskalender-Ideen in diesem Jahr, ein paar hübsche Ideen aus dem Verlag arsEdition zeigen, die wir uns für diese Adventszeit ausgesucht haben.

Ganz klar stehen natürlich schöne Weihnachtsgeschichten an allererster Stelle. Ohne sie ist die Adventszeit nur halb so schön. Zwei von ihnen hat sich das Apfelbäckchen ausgesucht, weil sie so wunderschön und bezaubernd sind.





Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte.

Diese zauberhafte weihnachtliche Geschichte von Yuval Zommer  drwht sich um eine kleine krumme Fichte, die inmitten des Waldes zwischen vielen, anderen, großen und schönen Bäumen steht. Diese sind so schön, dass sie von den Menschen als Weihnachtsbaum ausgesucht und gefällt werden. Nur die kleine Fichte bleibt allein und traurig zurück. 
Doch dann kommen die Tiere aus dem Wald, schmücken den kleinen Baum liebevoll und- feiern gemeinsam Weihnachten. 
Als Mittelpunkt des Festes der Liebe, wird er nun zu etwas ganz besonderem. 
Diese Geschichte, die von Selbstakzeptanz, Freundschaft und Liebe handelt, ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet. 









Eine andere Geschichte, die wir schon einige Male lesen mussten und die uns total überrascht hat, ist 
von Nathalie Dargent, Magali Le Huche




Dieses witzige Bilderbuch hat uns tatsächlich in den Bann gezogen und wir mussten sooft schmunzeln. 
Die drei Freunde - der Wolf, der Fuchs und das Wiesel wollen nämlich in diesem Jahr ein großes Weihnachtsfestessen zubereiten. 


Und ganz klar... Dazu brauchen die drei natürlich eine schmackhafte Gans für den Festschmaus. Geklaut ist die Gans schnell - der Fuchs ist ja schlau. Aber damit beginnt nun der Weihnachtsschlamassel.  
Schließlich will ja die Gans überhaupt nicht im Ofen landen.
Wer hier schlauer ist als der Fuchs, zeigt sich schnell: Denn die Gans dreht den Spieß nur zu gerne um.


Zuerst bemängelt die Gans, dass es ziemlich unordentlich ist im Bau. Da muss der Fuchs erst einmal aufräumen. Und dann müsse die Gans ja auch viel mehr essen, um auch ein richtig leckerer Braten zu werden: Also holen die drei Freunde natürlich alles, was die Gans wünscht, herbei. 
Die Gans kocht für sogar alle, am Abend spielen alle Karten und sie schmücken sogar zusammen den Fuchsbau weihnachtlich. Und kurz vor dem Weihnachtstag haben der Fuchs, der Wolf und das Wiesel schon völlig vergessen, dass sie ja eigentlich die neue Freundin verspeisen wollten ... Und was passiert nun? Freundschaft ist natürlich viel wichtiger als der Weihnachtsbraten und das Buch hat selbstverständlich auch ein Happy End. 





Eine wirklich witzige Geschichte, die man nicht oft genug vorlesen kann. 

Ein supersüßen Adventskalender haben wir natürlich auch bei arsEdition entdeckt. Den möchten wir an einen kleinen Freund verschenken und ihm eine Freude machen. 

Mein Streichel-Adventskalender 
ist ganz ohne Schokolade und dennoch zuckersüß. 



Dieser niedliche  Adventskalender richtet sich an die Allerkleinsten, die hier so einiges zu entdecken und befühlen dürfen. Hinter jedem Türchen gibt es entweder ein Tierbild oder aber ein Fühlelement. Die 10 Streichel-Türen, sind mit den flauschigen Fellen oder Häuten der sich jeweils dahinter versteckten Tiere ausgestattet. 







Das Ganze ist natürlich auf ganz dicke Pappe gedruckt und hat runde Ecken. Ich bin mir sicher, dass unser kleiner Freund ganz viel Freude an diesem schönen Kalender haben wird. 



Und auch Erwachsene dürfen sich beschenken. Ich habe mir gleich drei wunderschöne Wartezeitverkürzer ausgesucht. 



Mein schöner Adventskalender nämlich heißt : 




Dieser wunderschön gearbeitete Adventskalender dreht sich voll und ganz um die dänische Geheimformel zum Glücklichsein: Hygge. 
Hygge ist der Zauber der kleinen Dinge, deren wir uns gerade jetzt immer bewusster werden sollten Diese Adventskalenderbuch schenkt auf seinen Seiten, die natürlich noch versteckt sind und erst ausfgetrennt werden müssen, viel Freude und Inspirationen. Mit einem Bändchen wird das Büchlein wieder umwickelt und verschlossen bis zum nächsten Tag. Drin steckt eine Sammlung von skandinavischen Rezepten, leicht umsetzbaren Bastelideen und kleinen Anregungen zum Glücklichsein rund ums Thema Hygge und Weihnachten in Skandinavien. Ich liebe dieses Büchlein schon jetzt und freue mich schon sehr darauf, es jeden tag in die Hand nehmen zu dürfen und es zu öffnen. 







Außerdem kam ich nicht an diesem herrlichen Karten -Adventskalender :  Schnee ist auch nur Konfetti aus den Wolken nicht vorbei. 



Auf 24 wunderschönen Handlettering-Karten findet Ihr tolle Sprüche zum Thema Weihnachten, die in einem  hochwertigen Holzständer zu einer schönen Deko werden.





Wunderschön mit Goldlack verziert, bereite die Karten täglich Freude, sehen unglaublich toll aus und können selbstverständlich auch auf der Rückseite beschrieben und weiterverschenkt werden. 



Was für eine schöne Idee! :-) 

Und zu guter Letzt habe ich auch ein Buch ausgesucht, welches ich gerne an meine liebe schwester verschenken möchte, um auch ihr die Adventszeit zu versüßen. 



Die Magie der Raunächte 

Hierin sammeln sich zauberhafte Legenden und magische Geschichten rund um die letzten Tage des alten und den Beginn des neuen Jahres. Die Zeit nennt man die Raunächte. Viele Bräuche, Weisheiten und Mythen rund um diese Zeit haben wieder Einzug in unsere heutige Zeit erhalten und werden wieder genutzt.
 Dieses Buch enthält die schönsten Geschichten und Legenden um Hexen, Kobolde und die wilde Jagd, gewürzt mit spirituellem Wissen und einigen  praktischen Tipps.








Vom Zauber der langen Nächte

Spiritualität und Achtsamkeit sind uns eine Hilfe auf der Suche nach dem Lebenssinn. Die Geschichten in diesem Buch schenken Ihnen ein bisschen Gelassenheit, Entspannung und Abstand vom Alltag. Lassen Sie sich ein auf eine Reise zu uralten Riten, zur Weisheit unserer Vorfahren und schenken Sie sich oder Ihren Lieben mit dieser bunten Geschichtensammlung ein Stück Magie zum Träumen und Schmunzeln.




Na, habt Ihr auch das eine oder andere Geschenk für Euch entdecken können? Wir wunschen euch eine schöne Adventszeit! Ihr dürft natürlich gerne jeden Tag auch bei uns vorbeischauen. denn es gibt wieder unseren großen Adventskalender auf dem Blog mit vielen schönen geschenken für Euch und eure Kinder. 

Eure 
























Keine Kommentare

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden