Back to (Pre-) School! mit Jollyroom //Kleidung//Möbel//Spielzeug

2018-07-20
Werbung

Hallo Ihr Lieben, 

genießt ihr schon die Sommerferien in vollen Zügen? Einige Kids müssen ja vielleicht noch darauf warten, aber spätestens nächste Woche dürfen sich dann alle Kinder auf den großen Sommerspaß freuen. 
Und ganz bestimmt geht es Euch als Eltern genauso, wie vielen: Nach der Schule ist vor der Schule! 
Beziehungsweise Kindergarten! Jetzt ist einfach wieder die beste Zeit, all die "Siebensachen" für die Schul- oder Kindergartenzeit zu organisieren, zu sortieren, zu kontrollieren und bei Bedarf neu zu besorgen. 
Davon gab es in diesem Sommer reichlich. Hinzu kamen nun auch noch diverse Extrawünsche vom Apfelbäckchen, denn der kleine Herr gehört nun eben nicht mehr zu den Kleinen. 


Zum Beispiel wünschte sich das Apfelbäckchen schon seit langem, dass wir mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zum Kindergarten zu fahren.
Der liegt gut 2 Kilometer von unserem Haus entfernt und der Weg führt quer durch die Stadt.
Bislang sind wir die Strecke deshalb immer mit dem Auto gefahren. 
Aber warum denn eigentlich nicht, habe ich mir gesagt und mal geschaut, was es an coolen Fahrzeugen gibt, mit denen wir den Weg gemeinsam fahren können. 

In einen ganz besonders coolen Roller  habe ich mich auf Anhieb verguckt, den ich bei Jollyroom entdeckt habe. 

Jollyroom - Nordeuropas gröβter Onlinehändler für Kinder- und Babyprodukte, werden sicherlich schon Einige von Euch kennen. Denn seit dem Frühjahr gibt endlich nun auch in Deutschland.
Es ist der schicke 12 Zoll Impulse BMX Roller in schwarz geworden, auf den ich selbst ganz schön neidisch bin, wenn ich ehrlich sein darf. ( Ich bin aber trotzdem schon heimlich ein paar Runden mit ihm gefahren!) Bei Jollyroom bekommt Ihr ihn zur Zeit mit 60% Ersparnis für nicht mal 50 Euro! 
Da musste ich zuschlagen! 


Ist das Design nicht irre?
Der Rahmen vom Roller ist absolut stabil und sein Lenker im typischen BMX-Look lässt sich natürlich schnell höher oder tiefer zu stellen.



Die großen Räder sind ja der Hammer schlechthin. Ihr glaubt gar nicht, wie gut es mit denen rollern lässt. Kein Vergleich zu meinem alten Roller. Aber das ist ja auch fast 40 Jahre her.



Zwei Bremsen gibt es selbstverständlich auch noch - für vorne und für hinten.
Nun heißt es Üben und die erste Probefahrt machen!

Luft kontrollieren!
aufsteigen!
Und nicht vergessen, den Ständer zurückzuklappen! 

Hey.. Und der Helm  darf auch nicht vergessen werden. Passend zum schwarzen Roller habe ich auch den matt-schwarzen Pinepeak Skateboard-Helm ausgesucht, der ebenfalls gerade im Angebot ist und derzeit nur die Hälfte, nämlich knapp 20 € kostet.
Ich finde die matte Farbe einfach großartig! Und sitzen tut der Helm perfekt ohne zu drücken. Nur noch den Gurt müssen wir etwas anpassen. Dazu sind wir gar nicht mehr gekommen, weil sich das Apfelbäckchen schon längst in Bewegung gesetzt hat.



Habt Ihr schon einmal bei Jollyroom vorbeigeschaut?  Ich weiß! Der Suchtfaktor ist ziemlich groß. Aber mir gefällt, dass ich dort alles auf einmal bekomme, was wir brauchen und auch Dinge, die wir vielleicht nicht unbedingt brauchen, die aber so schön sind, dass wir dann doch "brauchen"! Kennt Ihr das? 

Der Mini Rucksack von Nordbjörn ist zu Beispiel so ein Fall! Der ist einfach soooo unglaublich niedlich, dass er auf keinen Fall länger in einem Lager herumliegen durfte und seinen dicken Bauch fortan mit Teddy, Autos und Spielzeugen füllen darf, die mit in den Kindergarten genommen werden müssen. 


Zur Zeit wird aber das halbe Arsenal an Metallautos damit herumgeschleppt. Die sind wirklich megaschwer, aber das scheint dem Apfelbäckchen genau so wenig auszumachen, wie dem stabilen Rucksack.


Es klappt übrigens ganz super mit dem Rollern. Ich denke mal, dass es tolle Fahrten in den Kindergarten werden und das Apfelbäckchen sein neues Gefährt auch voller Stolz neben die Fahrräder, Roller oder Laufräder der anderen großen Kinder im Fahrradständer platzieren kann. 


Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich die zu klein gewordenen Regenanzüge aussortiert, die aber zugegebenermaßen auch schon 2 Jahre Kindergartenzeit mitgemacht haben und nun wirklich mal ausgetauscht werden mussten. 



Begeistert vom Rucksack und der Marke Nordbjörn habe ich nämlich den 2 teiligen Regenanzug von Nordbjörn ausgesucht, mit dem der Regen einfach nur noch Spaß machen kann!


 

In Marineblau mit weißen Streifen! Maritimer geht es kaum und trifft so ganz meinen Geschmack und natürlich auch den vom Apfelbäckchen. 



Das genießt das Wasser von allen Seiten in seinem Anzug nun auch genau so, wie die Pflanzen.



Ein wirklich megastarker Anzug, der innen kuschlig und absolut wasserdicht ist. Der Schirm an der Kapuze hält sogar die kleine Nasenspitze trocken! 



Regenanzüge - also Regenjacken und -hosen kann es bei uns gar nicht genug geben.
Da die Kinder im Kindergarten fast immer draußen zugange sind und der Matschplatz dort das ultimative Magnet für die Kleinen ist, könnt Ihr Euch ja vorstellen, wie der kleine Herr Apfelbacke dann auch täglich aussieht.
So soll es schließlich ja auch sein. Die kleinen Racker müssen dreckig und matschig nach Hause kommen.



Der Regenanzug ist aber nicht nur ein Hingucker und ein tolles Matsch-Accessoire. Er hat rundherum auch die wichtigen Reflektoren, die in den kommenden Herbst-Monaten für den Kindergarten- oder Schulweg wieder lebenswichtig sind.






Passend gibt es zum Regenanzug auch noch mit Fleece weich gefütterte Regen-Mützen & Handschuhe im Set, die sich besonders gut eignen, wenn die Kids mit dem Rad oder Roller unterwegs sind.


Mit den Regenhosen kann man sich übrigens nicht nur vor Regen schützen.
Auch das pieksige Stroh wird erträglicher, wenn man sich Schutzkleidung überzieht, beziehungsweise diese nicht wieder ausziehen mag und dann feststellt, dass das Toben im Stroh in ihr viel mehr Spaß macht!









Selbst ausgesucht sind auch die Sneaker, weil die große Schwester auch solche tollen Sneaker hat! 
Die Little Champs Sneaker sind aber auch schick und leicht wie eine Feder! 
Wenn Ihr noch coole, leichte Schuhe für den Schulanfang oder den Kita-Start braucht, müsst Ihr sie Euch unbedingt mal anschauen. Bei Jollyroom gibt es sie in verschiedenen Farben und Größen und kosten zur Zeit nur die Hälfte - nämlich 14,99 €!  


Unsere derzeit größte Verwandlung fand aber zu Hause statt. Und eigentlich dachte ich auch erst zum Schuleintritt über die Anschaffung eines Schreibtisches für das Apfelbäckchen nach. 

Aber beim Schreibtisch mit passendem Stuhl von Alice & Fox bin ich dann doch schwach geworden, insbesondere, weil er eine schöne Arbeitshöhe von 64 cm für das Apfelbäckchen hat. 


Schon lange wünschte er sich ja auch einen großen Schreibtisch, wie ich ihn habe. Aber das Kinderzimmer, dass als reines Spielzimmer genutzt wird, gibt momentan nicht den Platz dafür her. 
Deshalb habe ich eben mal Platz gemacht und ein hübsches Örtchen neben meinem Arbeitsplatz für das Apfelbäckchen hergerichtet. 


Dafür sind lediglich meine Nähmaschinen aus- bzw. umgezogen.
Der wunderschöne, minimalistische, skandinavische Retro-Stil des Schreibtisches hat mir so sehr gefallen, dass er eigentlich überall bei uns stehen könnte.


Im neuen "BIRO" machen das Malen und Schreiben sowie die "anstrengende" Laptop-Arbeit gleich doppelt soviel Spaß!



Ihr glaubt gar nicht, welche wichtigen Wunschzettel und Aufträge mir nun um die Ohren flattern!


Was so eine Geheimschublade alles verbergen kann?



Das Apfelbäckchen ist auf jeden Fall überglücklich, als es seinen neuen Bereich in Augenschein genommen hat.
Ich bin es aber auch.
Besonders die tolle Qualität der Möbel hat mich total überrascht und mehr als überzeugt!
Und der Zusammenbau erstmal! Noch nie habe ich eine so genial durchdachte und super beschriebene und vernünftig !durchnummerierte! Aufbau-Anleitung nebst Teile gesehen!
Leichter kann man wirklich nicht aufbauen! Ich schwärme immer noch, wenn ich nur daran denke.


Genauso schockverliebt bin ich auch immer noch, wenn ich mir dieses Schmuckstückchen von Schreibtisch anschaue.
Die Auswahl an solchen und vielen, vielen anderen tollen Möbelstücken im skandinavischen Stil ist bei Jollyroom auch definitiv die Größte und Schönste. Und zudem auch noch erschwinglich. Ich könnte glatt 4 neue Kinderzimmer herrichten, weil ich mich kaum entscheiden kann, welche Möbel mir besser gefallen könnten.



Und wie gefällt Euch denn der neue Arbeitsplatz vom Apfelbäckchen?

Fürs Erste bin ich ja mit meinen Vorbereitungen auf das neue Kindergartenjahr fertig.
Und wenn auch Ihr nach tollen Ideen und neuer Ausstattung sucht, kann ich Euch den Besuch im Jollyroom.de Onlinshop wirklich sehr empfehlen.


Was wird denn bei Euch noch so alles benötigt? Lasst mir gerne einen Kommentar da!

Habt einen ganz wundervollen Tag! 

Eure 

Andrea 



Keine Kommentare

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden