Erstes Sachwissen und viele Fragen : Frag doch mal ... die Maus!

2019-04-29
Werbung 

Hallo Ihr Lieben, 

sie ist orange, hat große Augen und ist ziemlich schlau - Na klar!, es ist die beliebte Maus, die wir alle schon aus unserer Kindheit kennen. Jeden Sonntag erklärt sie uns mit spannenden Themen  die Welt und beantwortet damit so ziemlich alle Kinderfragen. 
Es ist von daher auch nicht verwunderlich, dass auch das Apfelbäckchen zu den Millionen Kindern gehört, dass die Maus und ihre Begleiter über alles liebt. 
Und weil wir unsere Kinder ja nicht ständig vor dem TV oder vor Mediatheken parken können, gibt es die beliebte  "Maus" auch in gedruckter Form und beantwortet in tollen Sachbüchern natürlich ebenso alle Kinderfragen. 
Wir haben uns  die Sachbuch-Reihe "Frag doch mal ...die Maus" aus dem Carlsen Verlag für kleineren Leser ab 2 Jahren angeschaut und natürlich viel Wissen mitgenommen. 



Diese Sachbuch-Reihe gibt es für Kinder verschiedener Altersgruppen: Erstes Sachwissen ab 2 Jahren oder Sachwissen für die größeren Entdecker ab 8 Jahren.  



Die Sachbücher für die Kleinen sind sehr stabil mit Ringen verarbeitet und zudem auch noch wunderschön gestaltet. 
Große und kleine Klappen laden zum Entdecken ein, was auch bei uns natürlich auch nicht lange auf sich warten ließ. Das Apfelbäckchen ist vom ersten Moment an begeistert gewesen. 


"Warum dreht sich die Trommel beim Betonmischer?" oder "Wer macht das Haus von innen fertig" So lauten zum Beispiel einiger der Fragen im Buch "Baustelle".  Sämtliche Baumaschinen werden beschrieben und ihre Aufgaben mithilfe der lustigen Klappen erklärt. Dazu erfahren die Kleinen, natürlich altersgerecht, welche Aufgaben von den Bauarbeitern erledigt werden und wie verschiedenen Bauprojekte, wie Hausbau, Straßenbau oder Brückenbau vonstatten gehen. Am Ende des Buches gibt es ein spannendes Such-Rätsel, bei welchem bestimmte Gegenstände im Buch wiedergefunden werden werden sollen.



Als zweites Buch hat sich das Apfelbäckchen  "Bauernhof" ausgesucht.


Auch hier beantwortet die Maus die wichtigsten Fragen rund um das Leben als Landwirt. Natürlich ist dieses komplexe Thema auf die Kleinen zugeschnitten und beantowrtet Fragen, wie zum Beispiel: "Wo repariert der Bauer seinen Traktor?" oder "Wie kommt die Milch auf den Frühstückstisch?" und natürlich viele, weitere mehr.


Dabei begleiten die Kinder die Maus auf das Bauernhofgelände, in den Kustall, in die anderen Tierställe, auf das Feld, in den Gemüsegarten und in den Hofladen.
Es ist ganz schön viel zu tun auf so einem Bauernhof. Die vielen Entdeckerklappen und die große Uhr mit den Tagesaufgaben verdeutlichen dieses ganz genau. Aber der Blick in den Hofladen am Ende zeigt, warum alle diese Arbeiten für uns alle wichtig sind, denn ohne sie sähe unser Tisch ganz schön leer aus. 
Natürlich gibt es am Ende auch hier wieder ein tolles Suchspiel.



"Wie schlafen Tiere?" - Das haben sich die Kleinen ganz sicher schon oft gefragt.


In diesem spannenden Buch reist die Maus rund um die Welt und besucht Tiere an Land, im Wasser, in warmen Ländern und auch in der Arktis.
Jedes Tier hält es anders mit dem Schlafen und manche verschlafen sogar den ganzen Winter.


Wie lange wer und warum schläft, wird hier wirklich interessant und kindgerecht aufgezeigt. Die Klappen verraten, wie sich die Tiere in ihrem Schlaf verhalten, was selbst für uns Groß mitunter sehr neu war.










In der Reihe "Frag doch mal... die Maus!" sind auch tolle Mitmach-Hefte erschienen. Diese sind auf 24 DIN A4 Seiten vollgepackt mit Wissen, Mitmach-Ideen und Rätseln rund um die verschiedensten Themen. 
Wir haben uns das "Wald"- Heft ausgesucht und uns gleich ans Entdecken gemacht. 


Viele, kleine Experimente und Mitmach-Ideen sind ebenso zu finden, wie Ausmalbilder, Suchbilder Wissenquiz, Labyrinthe oder Wortspiele zum Thema Wald, sowie seine Waldtiere, Waldpflanzen und -früchte.



Als Highlight gibt es natürlich auch einen großen Bogen mit Stickern, die im Heft verklebt werden müssen, aber auch supersüße Maus-Sticker für die Brotdose, Schulhefte oder zum Basteln.





Das Apfelbäckchen ist schwer begeistert von seinen neuen Büchern und unsere Löcher im Bauch sind um einen Teil kleiner geworden. 
Schaut Euch auch gerne die weiteren, spannenden Sachbücher mit der Maus - auch für die großen Entdecker im Carlsen Verlag an. Wir werden uns ganz sicher noch den den einen oder anderen Titel aussuchen. Es erscheinen nämlich derzeit noch neue Titel, die ziemlich interessant sind. 


Habt einen wundervollen Tag!


Eure 


Keine Kommentare

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden