Winterzeit im Kinderzimmer- Action mit neuen BRUDER Fahrzeugen von Spielheld + RABATTAKTION

Dienstag, 23. Januar 2018
Hallo Ihr Lieben, 

ich muss ja gestehen, dass ich Plastik-Spielzeug nicht sonderlich mag. Dennoch komme auch ich als Jungs-Mama nicht drumherum, auch welches bei uns ins Kinderzimmer einziehen zu lassen.  Da gibt es schon einige Hersteller, bei denen ich kein schlechtes Gewissen haben muss und die ich bedenkenlos kaufen kann. 
Bruder ist zum Beispiel eine von den wenigen Herstellern, die uns auch schon sehr viele Jahre beleiten. Das Interesse für Fahrzeuge, insbesondere für Landmaschinen ist beim Apfelbäckchen nämlich nicht weniger gering, als es beim Mittleren schon der Fall war. 

Was ich an den Spielzeugen von Bruder sehr schätze, ist zum einen die Ressourcen schonende Herstellung in der eigenen Fabrik in Fürth und der faire Umgang mit Zulieferern und Angestellten.  Und zum zweiten spielt natürlich der hohe Sicherheitsstandard eine große Rolle bei der Anschaffung von Spielzeugen aus Kunststoff. Die Spielzeuge von Bruder sind aus unbedenklichem, schadstofffreiem Kunststoff gefertigt und werden immer wieder mit dem "spiel gut " Siegel ausgezeichnet.


Das Nachspielen der Erwachsenenwelt ist ein sehr wichtige Entwicklung im Rollenspiel und bei uns liegt das Spielen mit Traktoren und Landmaschinen eben sehr nahe. Ganz klar, dass irgendwann das Interesse für originalgetreue Nachbildungen einen hohen Stellenwert bekommen. 
Mit seinen ersten, eigenen Bruder-Fahrzeugen hat sich beim Apfelbäckchen nun auch ein kleiner, großer Traum erfüllt. Denn bislang durfte es immer nur leihweise mit den alten Bruder-Fahrzeugen vom Großen spielen und musste sie hinterher wieder abgeben. Seine alten Schätze werden nämlich gut gehütet und immer erst nach und nach an den kleinen Bruder weitervererbt. 



Die beiden neuen Traktoren von Bruder hat sich das Apfelbäckchen bei Spielheld* aussuchen dürfen. 

Wir haben Euch diesen tollen Onlineshop für Spielwaren und Kreativmaterial in Kindergartenqualität schon öfter einmal vorgestellt und vielleicht habt Ihr ja selbst auch schon bei Spielheld gestöbert. Wir mögen das ausgesuchte Angebot dort sehr, sehr gerne und sind immer gut beraten, wenn es um sicheres und verantwortungsbewusstes Spielzeug geht. 


Bei Spielheld findet Ihr eine große Auswahl an Bruder Fahrzeugen und Traktoren und das nicht nur für Jungen. 

Der Claas Axion 950 mit Schneeketten und Schneefräse  war dementsprechend das Objekt der Begierde Nummer 1. Von beiden Brüdern, versteht sich. Aber als Liebhaber von Fendt-Traktoren blieb natürlich auch der Wunsch nach einem Fendt Vario 1050 mit Mechaniker und Werkstattaustattung nicht aus. Der Bauernhof vom großen Bruder steht ja voll mit ihnen und muss deshalb auch unbedingt so nachgespielt werden. Der besonders ansprechende Maßstab 1: 16 bei den Bruder Fahrzeugen ist dafür auch bestens geeignet. Die Fahrzeuge können gut gegriffen werden und Details lassen sich gut erkennen.


Mit Begeisterung wurden beide Fahrzeuge in Beschlag genommen und ich als Mama war und bin wirklich begeistert, wie hochwertig der Kunststoff inzwischen geworden ist. Die älteren Bruder-Modelle waren ja auch schon stabil und robust und wurden schon verantwortungsbewusst hergestellt. Aber diese hier übertreffen meine Vorstellungen um ein Vielfaches. Die "Lackierungen" sehen umwerfend echt aus und dem Material fühlt man es auch gleich an, dass er aus keiner Billigfabrik aus Fernost stammt.


Der Claas Axion 950 hat natürlich als besonderes Highlight für den Winter Schneeketten angelegt und kann mit der angebauten Schneefräse mühelos die glatten Straßen räumen.


Das Wechseln der Schneeketten geht sogar mühelos. Denn alle neueren Bruder-Fahrzeuge verfügen über wechselbare Reifen, die im Handumdrehen mit einem beiliegenden Adapter ganz fix ab., bzw. anmontiert werden können. Noch ehe ich in der Beschreibung lesen konnte, wie das überhaupt geht, hatte das Apfelbäckchen diese Mechanik schon verstanden und den Schlepper vom ersten Rag befreit.






Beim Anlegen der Schneeketten brauchte der kleine Mechaniker dann doch noch Hilfestellung. Das dehnbare Material von ihnen lässt sich einfach rund um das Rad einklicken und am Ende verschließen.








Und dann kann es auch schon auf die Piste gehen. 
Wie alle Bruder-Traktoren verfügt auch der Claas über ein Extra-Lenkrad, das zum besseren Lenken über das Führerhaus auf das eigentliche Lenkrad gesteckt werden kann. 


Besonders toll ist auch die bruchsichere Fahrerkabine gelungen, deren Türen geöffnet werden können. So können die Spielfiguren auch bequem ein und aussteigen und auf dem Fahrersitz Platz nehmen.



Wir hatten ja eigentlich vor, mit dem Traktor hinaus in den echten Schnee zu gehen. Aber immer, wenn das Apfelbäckchen vom Kindergarten wieder heim kam, war der Schnee schon wieder weggeschmolzen. Die Bruder Fahrzeuge eignen sich nämlich nicht nur zum Spielen drinnen, sondern können ihre Leistung auch im Freien in vollem Maße zum Zuge kommen lassen. 


Die beiden Brüder haben sich dann selbst eine Winterlandschaft aus weißen Decken gebaut und die Schneefräse hatte mit den "Schneemassen" auch ganz gut zu tun. 




Sie kann an der Front des Traktors oder auch hinten einfach aufgesteckt werden. Sie kann in der Höhe verstellt werden, sodass eine realistische Rotationsfunktion zu erkennen ist. Der Schneeauswurf ist zudem auch um 360° schwenkbar. 










Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, dass ich beim Spiel ziemlich überflüssig war. Ganz vertieft im Spiel amüsierte ich mich stattdessen über die angeregten Gespräche, die das Apfelbäckchen mit der Spielfigur des Fendt-Traktors und einem "imagininären Bauern" führte. Dazu paarten sich die selbstinzenierten Traktoren und Schnee-Auswurf-Geräusche. Einfach zu herrlich. Was braucht es da noch an elektrischen Sounds? 


Die Spielfigur gehört zum Set des Fendt Vario-Traktors, musste seinen Dienst allerdings zuerst am anderen Traktor absolvieren, wie Ihr oben schon sehen konntet. Mit Wagenheber und Werkzeug ausgestattet, ist er bestens für die anfallenden Arbeiten gerüstet.



Unsere Figur heißt übrigens auch Lukas, wie der große Bruder. Bis auf den kleinen Schnauzbart, sieht sie ihm auch wirklich ähnlich. Sie kann Arme und Beine, Ellenbogen und Knien bewegen und selbstverständlich auch das Werkzeug in die Hand nehmen.


Nachdem der Schnee geräumt war, durfte dann auch der große Schlepper die Waldstrecke befahren und die Tiere dort mit Futter versorgen. 


Der Fendt Vario 1050 ist für die Jungs hier ein ganz besonderer Augenschmaus.
Er verfügt über die neu designte Frontaufnahme zur Anbringung von Zubehör, wie Frontgewichte, Mähwerke und anderem Bruder Zubehör. 
Das besondere Highlight sind auch hier die neu entwickelten Achsen mit abmontierbaren Rädern. Die Motorhaube lässt sich öffnen, so dass einer gründlichen Inspektion nichts mehr im Wege stehen kann. Die Anhängekupplung mit höhenverstellbarem Hubwerk kann mit allen Anhängern der Profiserie gekoppelt werden. Und das haben die Jungs auch gleich einmal ausprobiert.
Denn nun hat Lukas doch noch ein paar alte Schätze freigegeben und der Fuhrpark durfte um Anhänger, Düngerstreuer und zwei weitere ältere Schlepper wachsen.






Bei uns herrscht also seit Tagen Bauernhofstimmung und alte und neue Fahrzeuge von Bruder erobern die Zimmer. Auch mit 18 Jahren noch, ist der Große so begeistert, wie der kleine Bruder und die Leidenschaft zu den tollen Fahrzeugen wird wohl noch lange weitergeführt werden. 



Wie findet Ihr die Fahrzeuge von Bruder? Habt Ihr auch schon einen Fuhrpark bei Euch zu Hause?
Schaut Euch gerne mal bei Spielheld auch die anderen Fahrzeuge und Zubehör an. Vielleicht benötigt Ihr auch einen "Mini"-Winterdienst oder sucht noch nach einem schönen Ostergeschenk?! Derzeit bekommt Ihr auf alle BRUDER -Modelle 10 % Rabatt im Spielheld Onlineshop! 

Habt einen schönen Tag!
Eure Andrea


*die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung getsellt


Kommentare

  1. Hallo,
    mein Sohn findet Bruder auch total klasse :) Aus diesem Grund versuche ich auch sehr gerne mein Glück bei der Verlosung für ihm, er würde sich zumindest darüber freuen dürfen im falle eines Gewinn :)
    Liebe Grüße
    Christine mit Sohn Marcel

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Mein Sohn (und mein Mann) würden sich sehr darüber freuen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Aktion! Darüber würde sich mein kleiner Sohn sehr freuen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Mein Neffe würde sich zumindest darüber freuen

    AntwortenLöschen
  5. Wir wohnen auf dem Land. Unser Zwerg kennt sich bei den ganzen Landmaschinen besser aus als ich :D
    Da kommt es oft zu Meinungsverschiedenheiten *hüstel*
    Wir haben hier eigentlich auvh nur Holzspielzeug, da ich wegen der Schadstoffe Bedenken hatte. Wusste ich gar nicht, dass es auvh Marken gibt, die dahingehend unbedenklich sind.
    Und es ist ja einfach Fakt:
    Kein Holztraktor kann DAMIT mithalten.
    Es fehlen einfach die Details und vielfältigen Funktionen...

    Wir folgen BRUDER und Euch auf facebook und versuchen unser Glück.

    AntwortenLöschen
  6. Mein Enkel liebt mit seinen gerade mal knapp 2 Jahren diese Trecker. Und neue kann er immer gebrauchen. Deswegen würde ich gerne gewinnen
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow. Meine Kleine würde sich sicher riesig freuen. Vielen lieben Dank für die schöne Gewinnchance. ❤😍❤

    AntwortenLöschen

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden