Wunderschöne Kindermode zum Nähen und Stricken in einem Buch

2018-01-31
Hallo Ihr Lieben! 

ich habe heute auf meinen Post mit der kleinen selbstgenähten Jacke auf Instagram und Facebook so viele Anfragen bekommen, welches Schnittmuster ich dafür verwendet habe, dass ich Euch gerne einmal das tolle Buch vorstellen möchte, aus welchem ich die Jacke genäht habe. 
Nähbücher für Kindersachen gibt es ja wirklich viele und auch Strickbücher für schicke Kindermode finden in großer Auswahl in den Buchläden. 
Aber ein Buch, dass beides vereint - nämlich Genähtes und Gestricktes - das kannte ich bislang noch nicht. 

Im Dorling & Kindersley Verlag ist im vergangenen Herbst ein solches Buch von Angela Mayer Spannagel und Svenja Morbach erschienen, das beides enthält: "Nähen und stricken für die Kleinsten"
Ich hatte mich schon vor dem Erscheinen auf dieses Buch gefreut und war dann etwas traurig, dass die Größe vom Apfelbäckchen gerade noch so aufgeführt ist.(1Monat bis 3 Jahre ). Für mich, aber die gerne immer etwas größer näht, kamen die schönen Kindersachen deshalb nicht mehr infrage. Umso größer war dann die Freude, als ich die freudige Nachricht erhielt, noch einmal Tante werden zu dürfen. Sofort habe ich mir das überaus gelungene Handarbeitsbuch wieder in Erinnerung gerufen.
Wer in diesem jetzt Standard-Modelle erwartet, der wird schnell überrascht sein, welch pfiffige Modelle hier aus diesem Buch entnommen werden können.
Aufgeteilt ist ist es in 4 Kapiteln, in denen man sowohl gestrickte als auch genähte Kleidung finden kann. 




"Tag und Nacht warm eingepackt" - Kapitel 1


Der erste Teil beinhaltet Anleitungen für 2 verschienend Baby-Bodies. Eine Variante ist ein Wickelbody mit Knöpfen und die andere die klassische Variante mit amerikanischen Ausschnitt. Beide Modelle können mit kurzem Arm oder als Langarmbody genäht werden. 
Weiterhin gibt es eine Anleitung für einen einteiligen Schlafstrampler, der am Hinterteil geknöpft wird. Beim Windelwechsel ist das eine super einfache und praktische Methode. 
Das erste Modell zum Stricken folgt danach. 
Es sind Stulpen, die im Beispiel mit Farbverlaufgarn richtig schick aussehen.

Weiterhin gibt es in diesem Kapitel einen Schlafsack, eine warme Babydecke und warme Stricksöckchen. 


Eine ganz besonders tolle Aleitung gibt es sogar für Lederpuschen. Ich liebe ja Lederuschen üebra lles und dieser Mokkasin-Style sieht einfach umwerfend aus. 




"Hals über Kopf ins Abenteuer" - Das 2. Kapitel 


Dieses Kapitel beinhaltet wunderschöne Anleitungen für eine Strickjacke mit Kapuze. eine kuschlig weiche Babydecke oder eine Anleitung für ein Shirt in verschiedenen Varianten mit kurzem oder langem Arm. 





Ganz besonders schick ist die Strickanleitung für einen warmen Norweger-Pulli mit Rundpasse und Intarsienmuster. Dazu gibt es sogar auch noch die passende Mütze. 
Auch super niedlich ist die Anleitung für einen Kragen, der gestrickt und gehäkelt wird. 
Eine sehr süße Idee, um  ein schlichtes Shirt aufzupeppen, sind auch die "Häkelminis". Die Anleitungen für eine Blume, ein Blatt und ein Fliegenpilz zum Nachhäkeln werden hier beschrieben.
Außerdem findet man eine Strickanleitung für einen weiteren Pulli mit Knopfleisteund einen Pulli mit Farbverlaufgarn und Kängurutasche.




"Zum Toben und Spielen" - Kapitel 3"



Auch hier finden sich wieder super süße Teile, wie den Einteiler oder Strampler, der vorne eine aufgesetzte halbrunde Tasche hat. 
Eine Strickvariante der beliebten Pumphosen ist zu finden, sowie eine süße Strickjacke 
Für Mädchen gibt es ein schickes, abeer super bequemes Kleidchen, welches in mehreren Varianten genäht werden kann. 

Auch eine in verschiedenen Varianten zu nähendeTunika mit Arm und ohne Arm sind dabei. 
Desweiteren findet sich eine supersüße kurze Spielhose mit Latz für den Sommer im Buch. 




"Nichts wie raus!" - Outdoorkleidung - Kapitel 4


Mein Lieblingskapitel! Soviel schon mal vorab.
Denn hier gibt es zuckersüße Teile vom warmen Overall mit Zipfelkaputze über Regen-, bzw. Buddelhose und regen-Mütze bis hin zur warm gefütterten Zwergenjacke alles, was die kleinen Mäuse draußen brauchen. 
.






Die kleine Zwergenjacke habe ich gleich selbst ausprobieren müssen. Da gab es kein Halten mehr. 

Dazu zeigen uns die Autorinnen noch gestrickte Fäustlinge mit oder ohne Daumen. 



Für den  Sommer findet Ihr sogar eine Anleitung für ein Schwimmbadetuch, eine Windelhose / Schwimmwindel und einn Bade- und Strandponcho. 




Ihr seht - in diesem Buch bleiben kaum Wünsche offen. Die Kleidungsstücke sind allesamt zuckersüß und leibreizend zugleich. Ihr findet alle Vorlagen für Applikationen im Anhang und sogar eine praktische Tasche zum Aufbewahren der Schnittmuster.


Und wie gesagt: Jetzt, wo der Nachwuchs da ist, kann ich mich doch noch an einige ( oder alle) Schnitte und Strickanleitungen wagen.
Diese Buch ist eine ganz warme und herzliche Empfehlung für Euch Näh- und Strick-Mamis.








"Nähen und stricken für die Kleinsten"
Angela Mayer-Spannagel, Svenja Morbach
Dorling & Kindersley
ISBN 978-3-8310-3264-8
144 Seiten, 195 x 233 mm 
Über 120 Farbfotografien, inkl. Tasche mit 3 Schnittmusterbogen
16,95 €

Ich hoffe, ich konnte Euch ein bisschen inspirieren und für dieses wunderschöne Näh- und Strickbuch begeistern. 


Habt einen tollen Tag 


Eure Andrea 

Keine Kommentare

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden