Weihnachten braucht nicht viel - nur Liebe - Herzenswünsche mit Penny in Erfüllung gehen lassen

2018-11-15
Werbung 

Hallo Ihr Lieben,

es geht wieder los! Überall leuchtet und blinkt es schon wieder weihnachtlich und ich habe das Gefühl, dass es den Menschen in diesem Jahr gar nicht früh genug losgehen kann mit der Weihnachterei.
Für die Meisten ist Weihnachten das schönste Fest, welches mit vielen Geschenken und Überraschungen zu etwas Besonderem werden soll. Aber macht es uns auch glücklich, mit immer mehr und immer größeren und teureren Geschenken auch ein schöneres Weihnachten zu bereiten?
Für wie viele Familien ist Weihnachten nämlich auch ein trauriger Kampf um jeden Cent, nur um den Liebsten einen kleinen Wunsch zu erfüllen.
Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie anstrengend es sein kann, all die großen und kleinen Kinderwünsche erfüllen zu wollen und dafür selbst auf vieles verzichten zu müssen.
Deshalb ging mir auch das neue Weihnachtsvideo von Penny so unglaublich nahe, weil ich weiß, wie sich die alleinerziehende Mama in diesem herzzerreißenden Film fühlt.


Der alleinerziehenden Mama gelingt es nicht, die Wünsche ihres kleines Sohns zu erfüllen.
Seine Freunde haben coole, gekaufte Kostüme und er muss mit den von seiner Mutter aus alten Kleidern geschneiderten Kostümen vorlieb nehmen. Und auf das Schlittschuh fahren mit den anderen Kindern auf dem zugefrorenen See muss er auch verzichten und ihnen zusehen, weil die Ausleihe der Schlittschuhe finanziell nicht drin ist.
Zu Weihnachten liegt unter dem kleinen Weihnachtsbaum auch kein Geschenk. 
Dafür ist es der Mama aber mit viel Kreativität gelungen, ihrem Sohn ein kleines winterliches Schneewunderland im Schuppen zu zaubern und ihm somit ein echtes Weihnachtswunder zu schenken. 







Es braucht nicht viel, um ein schönes Weihnachtsfest zu haben. Diesen Gedanken tragen wir bei uns deshalb auch seit vielen Jahren im Herzen. Auch wenn es bei uns durch unsere Blogarbeit viel Konsum zu sehen gibt, so möchten wir genau den zu Weihnachten nicht in den Vordergrund stellen. Wir verschenken deshalb viel Selbstgemachtes und halten auch die Geschenke für das Apfelbäckchen klein. Denn dass wir uns haben und alle gesund beieinander sein können, ist das schönste Geschenk von allen. 

Über diesen wundervollen kleinen Weihnachts-Film hinaus, gibt es von Penny übrigens eine Plattform, auf der die Eltern die unerreichbaren Herzenswünsche ihrer Kinder erfüllen können. 
Ab dem 12. November können sie auf der Website dem Eisbären Nuno im Chat die Herzenswünsche mitteilen und sie anschließend am großen Himmelszelt anschauen. 
Und neben den vielen erfüllten Wünschen können die Teilnehmer an einem wunderschönen Gewinnspiel teilnehmen und mit etwas Glück ein niedliches Bastel-Set gewinnen, aus dem sie liebevolle, selbstgemachte Weihnachtsgeschenke gestalten können.

Wir finden diese Aktion von Penny so wundervoll. Nicht nur, dass sie uns zu Tränen rührt. Sie regt zum Nachdenken und auch zum Umdenken an. Und vielleicht bringt sie uns alle auch wieder ein Stück näher an den eigentlichen Weihnachtgedanken heran - warum wir Weihnachten überhaupt feiern. 


Ganz viel Liebe! 

Eure 






 

Keine Kommentare

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden