Immer warme Füße - Neue Hüttenschuhe von Pololo

2018-11-13
Werbung

Hallo Ihr Lieben, 

kalte Füße können eine ziemlich unangenehme Sache sein. Auch für Barfußläufer, wie wir es größtenteils zu Hause sind. Irgendwann, wenn das kalte Wetter Einzug hält, werden auch vom Apfelbäckchen und mir die Hausschuhe herausgeholt und zu ständigen Begleitern, bis es wieder wärmer wird. 
Als ich kürzlich bei Pololo vorbeischaute, weil wir für Zu Hause mal wieder neue Hausschuhe brauchten, habe ich die neuen Hüttenschuhe entdeckt und wusste sofort, dass sie dem Apfelbäckchen sehr gefallen würden. 
Schon meine beide Großen hatten gerne Hüttenschuhe an und sie geliebt.


Dass es nun auch von unserer geliebten Schuhmarke Pololo Hüttenschuhe gibt, finde ich also mehr als Fantastisch. Unsere hübschen Walk-Hausschuhe mit dem Automotiv haben wir natüürlich auch noch im Einsatz, aber wir brauchten auch neue Hausschuhe im Kindergarten und entschieden uns, das Paar dort hin mitzunehmen. 

Drei verschiedene Modelle der Hüttenschuhe gibt es bereits und ich habe mich für die grünen Hüttenschuhe mit dem lustigen Trecker-Motiv entschieden. 


Das Material der Hüttenschuhe ist sehr flauschig und aus 100%  Merinowolle von Schafen der Tiroler Alpen gefertigt, welche auch mithilfe des fließenden Alpenwassers gefilzt wurde.
Die Wolle entspricht selbstverständlich allerhöchsten Kriterien der Tierschutzrichtlinien und ist zudem schadstofffrei.
Im mittelfränkischen Werk von POLOLO - in Oberreichenbach werden die schicken Hausschuhe in Handarbeit hergestellt und zu diesen tollen Hausschuhen vernäht.


Wolle ist von der Natur dafür gemacht, ein optimales Klima auf der Haut zu erzeugen. Bei Pololo wird bei der Verarbeitung die Natürlichkeit der Wolle erhalten. Sie sorgt für ein natürliches, warmes Fußgefühl.
Da Wolle auch seine natürliche Reinheit behält, bleiben die Hausschuhe aus Wolle immer schön sauber. Was wir aber an dieser natürlichen Wolle ganz besonders schätzen, ist die Eigenschaft der Thermoregulierung. Selbst, wenn der Schuh feucht werden werden sollte, fühlt er sich nicht so an, behält die Trockenheit und Wärme innen und die Kälte und Feuchtigkeit draußen. Wolle lässt den Fuß im Schuh also nicht schwitzen und sorgt für einen natürlichen Temperaturausgleich - also eine natürliche Klimaanlage.


Im Einstieg sind die Hüttenschuhe sehr bequem gearbeitet, denn der Schaft ist als dickes Strick-Rippenbündchen angenäht.
Das Anziehen ist für Kinder also kein Problem. Und durch diesen hohen Strickbund sitzen die Hüttenschuhe fest und können nicht bei jeder kleinen Gelegenheit vom Fuß gestriffen werden.





Wichtig ist aber auch, dass die Kinder in den Hüttenschuhen gut laufen und Toben können. Den Test haben die Hüttenschuhe bei uns bravourös gemeistert.







Klettern, Turmen und Spaß haben sind kein Problem. Dafür sorgt die flexible, gefilzte Sohle, in welche das rutschfeste Material TPU eingearbeitet wurde.



Wir sind total begeistert von den hübschen Hüttenschuhen. Nicht nur, weil sie irre gut aussehen. Nein, auch weil sie neben den tollen Eigenschaften super an den Füßen sitzen und nicht ständig ausgezogen werden. 


Schaut Euch gerne die neuen Modelle im Onlineshop von Pololo an. Welches Paar wäre denn Euer Favorit? Und wie findet Ihr Hüttenschuhe im Allgemeinen? Lasst es uns gerne wissen!

Eure 



Keine Kommentare

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden