Sprachspaß mit Lingufino - dem sprechenden Kuscheltier-Kobold +Rabattcode & Verlosung

2018-06-13
enthält Werbung 
Hallo Ihr Lieben. 

vielleicht ist Euch der verschmitzte, gelbe Kobold auch schon über den Weg gelaufen und Ihr habt Euch gefragt, was das für ein Kerlchen sei, dass momentan überall im Netz zu sehen ist. 
Dürfen wir vorstellen? 
Das ist LINGUFINO ! Der kleine Kobold aus weichem Plüsch wohnt eigentlich im Wald in einem Wohnbaum, möchte aber nur allzu gerne auch einen Lieblingsplatz im Kinderzimmer bewohnen dürfen. Denn der Redebedarf des kleinen Wichts ist enorm und mit seinen spannenden Geschichten und Abenteuern kann er wirklich jedes Kind in seinen Bann ziehen und sie in tolle Gespräche einbinden. 


Wie das Ganze funktioniert, möchten wir Euch gerne einmal zeigen.  

LINGUFINO ist ein Plüschtier, welches mit einem herausnehmbaren Hightech-Spracherkennungs-Modul ausgestattet ist, das komplett offline und ohne Zugang zum Internet funktioniert.  
Mit LINGUFINO können Kinder im Alter von 4 – 7 Jahren interaktiv tolle Dialoge führen und mit den passenden Bilderbüchern spannende Abenteuer erleben.
LINGUFINO spricht selbst, versteht und reagiert auf das Gesagte der Kinder. Dazu nutzt er über 350 Sprachaktionen und kann mehr als 1000 Wörter und Phrasen pro Abenteuer verstehen. 


Mit dieser integrierten Hightech-Spracherkennung ist eine sehr gute Erkennung von Kindersprache erst möglich auch das alles ohne Internetverbindung. 


Hierzu wird der Picard ASR - der kleinste Spracherkenner der Welt verwendet, der eine Erkennungsrate von 96% erreicht. Dieser arbeitet zudem auch besonders ressourcenschonend. Drei einfache LR6 Batterien reichen aus, um ihn über Tage im Dauerbetrieb zu verwenden. 
Da die Spracherkennung phonembasiert funktioniert, ist es möglich auch bei Kindersprache solch hohe Raten zu erreichen. Und das ist eine große Besonderheit. Im Gegensatz zu anderen Spracherkennern, die ihre Daten über Server in Echtzeit austauschen, um eine hohe Erkennungsrate anbieten zu können, arbeitet diese Spracherkennung in einem abgeschlossenen System – und somit, wie schon erwähnt, auch ohne Internet.


LINGUFINO ist eine Art interaktives Hörspiel mit einem Dialog-Partner.
Er motiviert Kinder ab 4 Jahren zum Sprechen – egal wie umfangreich der Wortschatz ist, mit dem sie sich bereits ausdrücken. Dabei steht der Spaß immer im Vordergrund. Die spannenden Abenteuergeschichten und abwechslungsreichen Spiele regen zum Entdecken und aktiven Sprechen an. Denn um das Geheimnis einer jeden Geschichte zu lüften, muss durch Sprache mit Lingufino interagiert werden. So wird zum einen der bisherige Wortschatz Ihres Kindes gefestigt und zum anderen werden neue Begriffe erlernt und wiederholt.
Mehr Informationen zur Sprachentwicklung und -förderung findet ihr auf der Seite von DIALOG TOYS.


Mit dem Basis-Set von LINGUFINO kann man also gleich loslegen und muss sich nicht erst Inhalte oder Updates aus dem Internet aufladen, geschweige denn sich anmelden oder registrieren.  
Zu jedem der 5 derzeit erhältlichen Abenteuer-Geschichten, gehört das passende Dialog-Modul, welches nur noch in die Figur eingesetzt werden muss. 


Und das geschieht im "Po" von LINGUFINO". Dort befindet sich die Elektronik-Einheit, die versteckt hinter einem Reißverschluss liegt. 


Hier wird das Modul ganz einfach in den dafür vorgesehenen Steckplatz eingeklickt. Außerdem befinden sich hier auch der An- und Ausschalter, sowie das Batteriefach.






Das Apfelbäckchen war natürlich erstaunt, dass der neue Freund auf ihn reagieren kann. Und schon gleich haben wir uns in das erste Abenteuer gestürzt, LINGUFINO und seine Freunde kennegelernt und ein spannendes Geheimnis gelüftet.



Dabei müssen natürlich Fragen beantwortet werden, deren Lösung man im Buch erst entdecken muss. Es gibt verschiedene Spielkategorien, die auf allen Seiten etwas anders sein können. Rätsel, Spiele oder Lieder laden hierbei zu immer neuen Spielspaß ein. 
Nicht immer und das liegt wahrscheinlich an der noch etwas undeutlichen Aussprache vom Apfelbäckchen, hat LINGUFINO auf die Antworten richtig reagiert. Das Apfelbäckchen war aber anfangs sehr zurückhaltend und ein bisschen ängstlich, so einer "fremden" Maschine zu antworten. Das kamen schon die einen oder anderen Stotterer als Antwort hervor. 
Wir haben die gleichen Aufgaben noch einmal mit unserer erwachsenen und klaren Stimme ausprobiert, worauf LINGUFINO dann zu 100% richtig reagierte. 




Kann LINGUFINO ansonsten etwas nicht deutlich verstehen, gibt er dem Kind höflich die Gelegenheit, seine Antwort noch einmal zu wiederholen. Und was auch besonders löblich hervorzuheben ist, ist die Tatsache, dass LINGUFINO nicht mit erhobenen Zeigefinger daherkommt, sollte eine Antwort nicht richtig sein. Es gibt hier kein "DAS IST FALSCH", somit wird das Kind auch nicht angegriffen und eingeschüchtert.  


Inzwischen klappt es ganz gut mit dem Apfelbäckchen und seiner deutlicheren Aussprache, was ja auch Sinn und Zweck von LINGUFINO ist.



Möchten die Kinder gerne eine Pause einlegen oder auf eine andere Seite blättern, dann drückt man den gelben Knirps einfach auf den Bauch.


LINGUFINO ist viel mehr, als nur ein interaktives Spielzeug. Als Kuscheltier kann er nämlich genau, wie jedes andere Plüschtierchen lieb gehabt werden. Das Elektronik-Modul kann zum Kuscheln, Toben und umherwerfen komplett entnommen werden und LINGUFINO darf auch gerne mal, wenn es nötig wird, gebadet, bzw. gewaschen werden.


Und wie finden wir Lingufino?

Wir finden das kleine Kerlchen wirklich super! Es ist ein Spielzeug, welches man als Ergänzung wunderbar im Alltag einsetzen kann. Toll ist es, wenn wir gemeinsam mit LINGUFINO spielen, aber es ist auch genauso toll, wenn das Apfelbäckchen ganz alleine mit ihm spielt und redet. Diese Zeit kann nämlich dann von uns für kleine, andere Arbeiten genutzt werden. 
Es ist ja nicht so, dass wir das Apfelbäckchen vor LINGUFINO parken, um uns einer gemeinsamen Beschäftigung zu entziehen. Wenn es mit ihm alleine spielen möchte, dann ist das doch super. Dabei lernt es, hat seinen Spaß und das ist das Wichtigste, wie wir finden. 
Die Aufgaben in den Büchern sind wirklich sehr schön und kindgerecht umgesetzt worden und sind nicht zu überladend und übersichtlich illustriert.
Natürlich hat LINGUFINO,bzw. das Basis-Set auch seinen Preis. Dafür bietet das Spielzeug auch eine ganz neuartige und hochwertige Technologie. 
LINGUFINO ist aber ein wirklich sinnvolles und von uns geschätztes Spielzeug zum Lernen und Spaß haben geworden.


Aktuell bekommt Ihr im LINGUFINO Online-Shop sogar einen tollen Rabatt von 30,- EURO mit dem Rabattcode CEBIT für das LINGUFINO Basis-Set! 



Außerdem haben wir für Euch auch noch eine tolle

Verlosung !

Wir dürfen 1 LINGUFINO Basis-Set im Wert von 99,- Euro an einen von Euch verlosen. 

* Hinterlasst uns einfach einen lieben Kommentar, entweder hier unter diesem Beitrag auf dem Blog und/ oder unter dem dazugehörigen geteilten Beitrag und/ oder dem Gewinnspiel auf Facebook, sowie auf unserer Seite auf Instagram. --->  KLICK! , wenn Ihr LINGUFINO gewinnen möchtet.

* Seid natürlich Fan unserer Facebook-Seite von APFELBÄCKCHEN oder Follower bei twitterInstagram oder Pinterest ( teilt uns bitte dann im Kommentar Euren Namen mit, unter dem Ihr folgt )

* Für Eure Teilnahme auf Facebook liked bitte Facebook-Seite von Dialog Toys

* Ladet gerne so viele Freunde zu dieser Verlosung ( markieren)  ein, wie Ihr möchtet. 

* Dieses Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Mittwoch, d. 20. Juni 2018 um 20.00 Uhr

* Der Gewinner wird anschließend auf unserer Gewinnerliste hier auf dem Blog bekannt gegeben.

* Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

*Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren!

* Verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist der Betreiber dieser Seite, lt. Impressum

* Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt Ihr Euch breit, nach den neuen DSGVO Standards eure Daten zum Versand im Falle des Gewinns freizugeben. 



Wir wünsche Euch ganz viel Glück!

Eure 

Kommentare

  1. Wow - wie toll �� mein kleiner Goldschatz hätte bestimmt riesigen Spaß und würde Lingufino sehr gern kennenlernen

    AntwortenLöschen
  2. Saskia Schuricht13.06.2018, 19:57:00

    Liebes Apfelbäckchen,

    Danke für die schöne Vorstellung des Lingufinos!!

    Ich beobachte und verfolge dieses kleine Männlein schon eine kleine Weile und bin begeistert, was es so alles kann.

    Zum einen würde ich gerne einen Lingufino für meine Tochter gewinnen, sie würde sich sehr darüber freuen und hätte sicherlich auch so viel Spaß wie das Apfelbäckchen.
    Zum anderen würde ich den Lingufino gerne mal mit zu mir auf Arbeit in den Kindergarten nehmen. Ich bin Logopädin und Frühpädagogin und unser Kindergarten ist eine so genannte Sprach-Kita. Mich würde interessieren, ob sich der Lingufino auch im Kindergartenalltag eigenet und wie die Kinder damit umgehen würden.

    Ich würde mich freuen, wenn ich Glück hätte und diesen tollen Sprachbegleiter in den Händen halten könnte.

    Vielen lieben Dank für das Gewinnspiel und die schönen Beiträge, welche ich auf Facebook und Instagram mit verfolgen! Macht weiter So!!!

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Lingufino ist ja toll und das Video von Finn ist so zuckersüss.Ich würde mich riesig für meine Enkelkinder freuen.Da würden sie sicher jede Menge Spass haben und später die kleine Babyschwester sicher auch noch. Lieben Gruß Anita

    AntwortenLöschen
  4. Lingufino klingt nach einem wunderbaren Freund für unseren Sohn, dem manchmal die Worte fehlen bzw. ab und zu undeutlich spricht. Der süsse Kerl würde ganz bestimmt eventuell bestehende Hemmungen abbauen und auf spielerische Art und Weise helfen sicherer im Umgang mit der Sprache zu werden. Das wäre einfach wunderbar!

    AntwortenLöschen
  5. Er ist so toll, danke für diesen Bericht! Ich war wirklich erst total skeptisch ob es einfach ne Quatsch ist, aber jetzt finde ich ihn klasse für unseren Levi ich folge auf fb und Instagram unter c_hrisdam_m

    AntwortenLöschen
  6. .Ich würde mich riesig für meine Enkelkinder freuen.Da würden sie sicher jede Menge Spass haben

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine ganz andere Art von Spielzeug, vor allem um auch vielleicht um auch wieder mehr Motivation am Sprechen zu vermitteln. Da probier ich doch mein Glück 🍀

    AntwortenLöschen
  8. Vielleicht stillt der redegewandte Lingufino den Wissensdurst von unserem kleinen Bub, er hat nämlich auch enorm viel Redebedarf :-)
    Bin Fan auf FB: Tanja Fachta
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hier sind bereits alle in diesem entzückenden kleinen Kerlchen verliebt ! <3 Man möchte ihn am liebsten den ganzen Tag knuddeln und liebhaben !

    Danke , für diese tollen Fotos und den ausführlichen Bericht !

    Ich wäre ganz entzückt , wenn es mit diesem tollem Gewinn hier glückt !
    Darum hüpfe ich 1 – 2 – 3 – in den Lostopf rein !
    Wir würden uns sehr freuen und drücken gaaaaanz doll alle großen und kleine Daumen ! :)

    AntwortenLöschen
  10. Melanie Leefers13.06.2018, 23:08:00

    Unser Sohn hat bald seinen 2. Geburtstag und das wäre ein tolles Geschenk für ihn.

    AntwortenLöschen
  11. Der kleine Kobold hätte es bei uns gut. Der steht schon ganz oben auf der Wunschliste von meiner Tochter und Mama 😍
    Liebe Grüße Heidi Roth
    Gerne auf Facebook mitgemacht und gegeilg

    AntwortenLöschen
  12. Der niedliche Lingufino wäre bei uns sehr willkommen und hätte ein liebevolles Plätzchen bei uns! Ich folge Euch bei Insta (lavasoley) und auf dem Blog. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Vor allem für unterwegs wäre es ja ganz toll. Im Auto brauchen wir immer viel Ablenkung

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde es ein ganz interessantes Spielzeug und gerne würde ich es mit meinen Sohn zusammen erkunden. Wir drücken fest die Daumen und folgen natürlich auch auf Insta als anne_fred_1984 und teilen gerne auf Fb.

    AntwortenLöschen
  15. Danke für das tolle Gewinnspiel 👍 Da versuche ich doch gern mein Glück 🍀
    Lingufino wäre einfach perfekt für meine Jungs

    AntwortenLöschen
  16. Danke für den Bericht... es hat Spaß gemacht ihn zu lesen :-)
    Unsere Süße würde sich sicherlich sehr über den Lingufino freuen. Deshalb versuche ich mein Glück. Ich folge auf Facebook unter dem Namen Andrea Baur :-)
    So und nun drücke ich mir die Daumen ;-)

    AntwortenLöschen
  17. da machen wir gerne mit. der würde uns sicher auf viel freude bringen.

    AntwortenLöschen
  18. Florian Hofmann17.06.2018, 21:13:00

    Ach ich probiere es doch mal für unseren Kleinen. Danke euch...

    AntwortenLöschen
  19. Eva-Maria Oehme17.06.2018, 21:15:00

    Den süßen Kerl habe ich schon einmal irgendwo gesehen und fande ihn total niedlich.

    AntwortenLöschen
  20. Sehr gerne würden wir Lingufino bei uns zu Hause aufnehmen.

    AntwortenLöschen
  21. Christiane Huesmann17.06.2018, 21:19:00

    Hallo!
    Für meine 3 Enkelkinder würde ich gerne mitmachen. Der Jüngste ist 1 geworden, die Mittlere fast 3 und die Große 4. Alle 3 hätten Spaß an ihm, denke ich.

    AntwortenLöschen
  22. Find ich total klasse. Ich würde ihn sehr gern für meine Mädels gewinnen und später für die Kita. Vielen lieben Dank für die schöne Gewinnchance. 😍❤😍

    AntwortenLöschen

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden