Neue Kinderzimmer- Highlights von kids concept + Verlosung

2018-06-20
 enthält Werbung 

Hallo Ihr Lieben,

unsere Veränderungen im Kinderzimmer gehen weiter. Wie wir Euch bereits erzählt haben, gibt es ein paar Neuigkeiten im Kinderzimmer vom Apfelbäckchen zu entdecken, die mit der Zeit notwendig geworden sind.
Nun wird das Apfelbäckchen schon bald 4 Jahre alt. Sein Spielverhalten und seine Interessen haben sich natürlich dementsprechend auch verändert, aber glücklicherweise bleiben wir nach wie vor von TV-Helden und Co. im Kinderzimmer verschont. Klar, die schaut sich die kleine Apfelbacke schon sehr gerne an und findet auch die Figuren und das ganze Gedöns drumherum im Spielzeugladen toll. Aber er bettelt nicht danach und meint immer, dass er sowas nicht bräuchte.



Mit diesen (hoffentlich noch lange) günstigen Aussichten, fällt es uns auch definitiv leichter, das Kinderzimmer zu einem Ort machen zu können, an dem wir uns alle wohlfühlen und uns gerne zusammen aufhalten und miteinander spielen.
Dabei spielen vor allem auch Farben des Kinderzimmers eine große Rolle und die sollen vor allem eins sein: ruhig. Deshalb gibt es in unserer Wohnung auch überall die Mischung aus Grau und weiß an den Wänden. In Kombination mit viel Holz und kleinen Farbtupfern, wie zum Beispiel mint/ türkis im Apfelbäckchen-Zimmer, sind auch die Möbel und Accessoires farblich darauf abgestimmt.





Wir mögen das ruhige Erscheinungsbild besonders auch im Kinderzimmer sehr, denn dadurch kommen die schönen Farben der Spielsachen in den offenen Regalen viel schöner zur Geltung und vor allem werden sie auch zu einem gerne genutzten Anziehungspunkt.


Geliebt werden aber nach wie vor  Kisten und Körbe, die immer wie frisch entdeckte Schatzkisten auf das Apfelbäckchen wirken. Hier hinein kommen bei uns meistens die Sachen, die sich anders nicht ordentlich wegräumen lassen.




Unsere alten Aufbewahrungs-Kisten haben wir samt Inhalt weiterziehen lassen, denn für diesen wurde das Apfelbäckchen nun leider schon zu groß und hatte auch kein Interesse mehr daran.
Etwas weniger "Baby-haftes" sollte her und deshalb entschieden wir uns, es mal mit den hübschen Aufbewahrungsboxen von kids concept zu versuchen, die es jeweils im 2er-Set in verschiedenen Farben gibt.
Das schwedische Label mögen wir, wie Ihr wisst, sehr gerne. Im vergangenen Jahr haben wir Euch die Marke ja bereits vorgestellt. --> KLICK 


Diese unglaublich schönen und schlichten Kisten aus fester Pappe haben sich sofort in unsere Herzen geschlichen. Und das Beste: Sie sind rechteckig und nicht quadratisch und passen endlich auch mal in unsere Regale, die nicht gerade tief sind, wodurch sich der Einsatz der gängigen kinderzimmer-Boxen dadurch auch immer erübrigt hatte.

Vor allem, dass die Kisten genäht und genietet sind und sogar abrundete Kanten hat, macht optisch richtig was her. Findet Ihr nicht auch?
Und so ein bisschen haben sie auch den Charme alter Hutschachteln. Davon brauchen wir unbedingt noch mehr - auch für uns Mädels.


Tolles Aussehen ist aber nicht alles. Stabil sollen sie ja in erster Linie auch sein.
Das Befüllen der großen Kiste mit Bausteinen hat gut geklappt. Auch das ständige Hervorholen der Kiste, hat noch keine Blessuren hinterlassen. Sie ist und bleibt stabil.


Die kleinere Kiste enthält nun verschiedene Rätsel- und Beschäftigungshefte, für die wir irgendwie nie einen schönen Platz gefunden hatten. Da sie nicht ständig gebraucht werden, fanden wir die Aufbewahrung in einer geschlossenen Kiste demnach ganz praktisch. 




Ebenfalls viel praktischer als sein Vorgänger, ist auch unser neues Tipizelt von kids concept. 
Das alte Tipi wurde zwar ebenso geliebt und sehr viel bespielt, aber das hat auch dazu geführt, dass es an mehren Stellen der Stangen gebrochen war und auch einiger seiner sehr schmalen Schlaufen schon gerissen waren.
Und immer wieder musste das Tipi oben neu zusammengebunden werden, weil der Stoff nach unten rutschte und dadurch die ganze Stabilität litt.




Nun ist also der neue Rückzugsort da und der hat uns uns allein vom Aufbau und der Konstruktion besser gefallen. 
Das Tipi hat im Gegensatz zu unserem alten Tipi nur 4 Seiten, bietet aber den gleichen Platz innen und hat zudem den Vorteil, dass es platzsparender aufgebaut werden kann. Somit ist nun auch der kleine Schreibtisch nebenan ohne Stolperfalle erreichbar, die vorher durch das 6-eckige Tipi leider immer da war. 


Die Zeltstangen des Tipi sind komplett in einem Stück und müssen nicht erst zusammengesteckt werden, was ebenfalls für seine hohe Stabilität und Standfestigkeit spricht. 
Hinzu kommt auch, dass der Canvas-Stoff sehr fest und strapazierfähig ist. 
Die Ecken des Tipis sind so konzipiert, dass die komplette Zeltstange in den dortigen Schlaufen ( die über die gesamte Länge verlaufen) verschwinden können. Oben wird der Stoff nur noch mit der Schnur , welche durch Metallösen verläuft, zusammengezogen und verschnürt. 


Hier drin lässt es sich nun ganz hervorragend spielen. Das gedämpfte, warme Licht, dass nun durch den Stoff hindurch scheint, macht das Tipi zu einer wunderbaren, kuschligen und gemütlichen Spielhöhle, die ungerne verlassen wird. Auch das obligatorische Mittagsschläfchen wird gerne hier abgehalten.




Die Puppen samt Puppenbett durften ebenfalls wieder einziehen. Die wurden irgendwann einmal verbannt, weil das Bettchen nie richtig in das 6-eckige Tipi passen wollte. 

Wenn Ihr Euch also nach einem wirklich guten Tipi umschaut, dann kann ich Euch dieses Tipizelt von kids concept wirklich sehr empfehlen. 
Dieses ist selbstverständlich auch in anderen Farben und Designs erhältlich und Ihr bekommt es u.a. im Onlineshop Schwedenkids , wo Ihr auch die anderen schönen Dinge von kids concept findet. 



Unsere weiteren Neuheiten zeigen wir Euch dann in Kürze und wie versprochen, wird es auch eine komplette Roomtour geben. 

Aber zuvor dürfen wir das niedliche Nachzieh- Mammut von kids concept an Euch verlosen, welches noch ein liebevolles, neues Zuhause sucht und sich auch ganz sicher in Euren Kinderzimmern wohlfühlt.

Verlosung 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN


* Hinterlasst uns einen lieben Kommentar, entweder hier unter diesem Beitrag auf dem Blog oder unter dem dazugehörigen Beitrag auf Facebook, wenn Ihr das süße Mammut gewinnen möchtet.

* Seid gerne Leser unserer Facebook-Seite APFELBÄCKCHEN und/ oder Follower bei twitter oder Instagram ( teilt uns bitte dann im Kommentar Euren Namen mit, unter dem Ihr folgt ) ♥♥♥

* Gebt der Seite Kids Concept Deutschland auf Facebook ebenfalls ein liebes Däumchen ♥

* Wenn Ihr Freunde auf Facebook zu diesem Gewinnspiel einladen mögt und auch das Gewinnspiel teilen möchtet, würde es uns sehr freuen

* Dieses Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Mittwoch, 27.06..2018 um 20.00 Uhr

* Der Gewinner wird anschließend auf unserer Gewinnerliste hier auf der Seite namentlich bekanntgegeben.

* Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

*Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren!

* Verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist der Betreiber dieser Seite, lt. Impressum

* Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt Ihr Euch breit, nach den neuen DSGVO Standards eure Daten zum Versand im Falle des Gewinns an uns, sowie an den Kooperations-Partner freizugeben. Die Adressdaten werden nach Übermittlung gelöscht. 



Wir wünsche Euch ganz viel Glück!

Eure 


Kommentare

  1. Ist das süß das Mammut und wäre neben unserem nachziehelefant der perfekte Begleiter. Wir folgen unter Chris Tine auf FB dem
    Apfelbäckchen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein tolles Gewinnspiel :). Unsere zwei Jungs würden sich riesig darüber freuen :).

    Liebe Grüße
    Tom Rin (Fan auf Facebook ;))

    AntwortenLöschen
  3. Uii...mein Enkel liebt es Ice Age Filme 🎥 zu gucken, er liebt Manni das Mammut 🐘, da käme dieser goldrichtig 🍏

    AntwortenLöschen
  4. Ich folge euch schon eine ganze Weile bei Facebook und Instagram: Goldspatzundfriedchen
    Macht weiter so❤️

    AntwortenLöschen
  5. Wir würden uns sehr über das niedliche Mammut freuen :) Meine Kinder wären begeistert ❤️ Liebe Grüße (Ich folge Euch schon lange bei Insta - lavasoley - und auf dem Blog

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja goldig, da würde meine Nichte Augen machen.
    Folge bei Facebook unter o.g. Namen

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie toll! Das ist ja mal ein schönes Nachziehtier. Kuschelig und süß! ❤️ Es wäre genau das Richtige für meine kleine Nichte, die gerade mit dem Laufen beginnt.
    Liebe Grüße, Katharina Frank

    AntwortenLöschen
  8. Katrin Bernaschek22.06.2018, 15:07:00

    Das Mammut ist ja zuckersüß <3 Ich liebe diese Nachziehtiere und würde das sehr gerne für unsere Maus gewinnen. Sie würde sich sicherlich drüber freuen.

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe mich verliebt. Ich finde das Design der Möbel und Spielzeuge so niedlich. Besonders das Mammut <3 Das würde meinem kleinen Schatz mit Sicherheit viel Freude bereiten.

    AntwortenLöschen

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden