Weniger ist mehr - Mein Weihnachten mit Erwin Müller (inkl. Rezept & Gewinnspiel )

2017-12-12
Anzeige 
Hallo Ihr Lieben, 

ich bin Weihnachtsmensch durch und durch. Das bin auch jetzt noch. 
Desto unglaublicher ist es, dass ich mich in diesem Jahr zum ersten Mal an all die jahrelang und mühevoll zusammengetragene Weihnachts-Deko satt gesehen habe. 
Eigentlich erstrahlte die Wohnung immer pünktlich zum ersten Advent in weihnachtlichem Glanz.
Keine Ecke wurde ausgelassen und mit vielen Kleinigkeiten weihnachtlich bestückt. 
Lichter und jede Menge Kerzen sorgten zudem für das passende Ambiente. Es war für mich und meine Familie immer vollkommen und gemütlich. Eben unser Weihnachten zu Hause!
Kurioserweise freute ich mich in diesem Jahr noch viel mehr, denn je auf die Adventszeit. 
Aber ich wollte eine Veränderung und einfach nur ganz reduziert und schlicht dekorieren. Ich weiß nicht, warum ich das alles in diesem Jahr nicht mehr brauche. Deshalb stehen nur noch ganz wenige Teile meiner Weihnachts-Deko bei uns und ich finde, es reicht auch vollkommen aus. 


Die Veränderung geht aber noch weiter.
Seit ich Kinder habe, findet Weihnachten immer bei uns zu Hause mit der ganzen Familie statt. Zum Abendessen an Heiligabend, zum Gänsebraten an Weihnachten und zum Kaffeetrinken habe ich immer all meinen Lieben um mich an einem Tisch, den ich auch immer mit ganz viel Liebe und Hingabe passend zum Rest der Wohnung dekoriert habe.

Also habe ich beschlossen, auch unsere Weihnachts-Tafel etwas dezenter zu gestalten und bin auf ein schlicht weißes Geschirr-Set  von Gepolana aus dem Versandhaus Erwin Müller gestoßen. Zugegeben... mein Geschirr war schon immer weiß, weil ich buntes Geschirr überhaupt nicht ausstehen kann.
Aber ich wollte in diesem Jahr auch mein weißes Geschirr  mit Goldrand nicht mehr auf dem Tisch stehen haben.
Meine Mama freut sich über die Veränderungen in meinem Geschirrschrank. Denn sie hatte sich schon lange in mein altes Geschirr-Set verliebt.





Das Versandhaus Erwin Müller dürfte Euch ja vielleicht ein Begriff sein und ich dachte zuerst auch an die etwas angestaubten Blätterkataloge für die eher ältere Generation, zu der ich noch nicht gehören wollte.
Aber da lag ich dann doch ganz schön daneben, denn der Onlineshop von Erwin Müller ist ein wahres Paradies für Dekorationen, Heimtextilien und Küchenutensilien für jeden Geschmack von jung bis alt.
Es war Liebe auf den ersten Blick, als ich mein neues 30-teiliges Geschirr-Set erblickt habe. Genau dieses schlichte, aber edle Design habe ich schon lange gesucht. denn Julia hat Geschirr mit fast demselben Design, aber in viereckig. Schon bei ihrem Geschirr bin ich immer wieder ins Schwärmen gekommen. Nun habe ich endlich auch das Richtige für mich gefunden.



Passend zum Geschirr habe ich mich auch noch für ein neues 24-teiliges Besteck-Set - auch von Gepolana - entschieden.
Es passt mit seinem schlanken und schlichten Design einfach perfekt zum Geschirr und auch zu meinem alten Besteck. Das Problem, was ich aber mit unserem Besteck zu Hause hatte, war, dass es sich in diesem Jahr irgendwie immer mehr zu reduzieren schien. Mein Großer hat sich daran bedient und Teile davon mit ins Berufsschul-Wohnheim genommen. Gesehen habe ich davon selten ein Stück wieder.





Also musste das übrig gebliebene Sammelsurium wenigstens noch pünktlich vor Weihnachten um ein vollständiges Besteck-Set ersetzt werden.
Es liegt  hervorragend in der Hand und die Messer sind auch keine Deko-Elemente, sondern schneiden erstklassig. Beim Auspacken durfte mein Finger nämlich schon unfreiwillig den Test machen.



Und beim ersten Advents-Kaffeekränzchen mit meiner Mama durften sich das wunderschöne und sehr hochwertige Porzellan-Service und das Besteck auch schon von ihren besten Seite zeigen.
Der beste Ausstand also auch für mein altes Geschirr, welches ich bei dieser Gelegenheit gleich meiner Mama in die Hände drückte.

Das 30-teilige Kombiservice von Gepolana - das ist übrigens eine Eigenmarke von Erwin Müller, besteht aus insgesamt je 6 Kaffeetassen, Untertassen, Desserttellern, Speisetellern und Suppentellern. Dank des geschwungenen und leichten Designs sorgt es für ein helles und freundliches Tischambiente. Das Kombiservice kann auch noch nach Belieben aufgestockt werden. So gibt es bei Erwin Müller noch Schalen, Zuckerdosen, Milchgießer oder Kaffeekannen und mehr mit dem gleichen Design und kann jederzeit im Onlineshop nachbestellt werden. 
Natürlich gibt es auch nur das Tafelservice oder das Kaffeeservice mit weniger Teilen. einzeln zu kaufen. Eben je nachdem, was man benötigt. Das hochwertige wertige Geschirr ist selbstverständlich spülmaschinenfest und auch mikrowellengeeignet

Das Besteck ist wie gesagt durch seine schlichte und glatte schlanke Form zeitlos und klassisch. Es passt zu modernen Geschirr-Sets ebenso, wie zu klassichem Gechirr und lässt sich vielseitig kombinieren. Im Besteckset befinden sich je 6 Löffel, Gabeln, Messer und Kaffeelöffel. Aus Chrom-Nickel-Edelstahl 18/10 gefertigt ist es zudem auch spülmaschinenfest und rostfrei.





Ich bin verliebt in meine neue, viel leichter wirkende Kaffeetafel. Sie ist so anders, schlicht aber toll.
Und wie sehr wird sie erst erstrahlen, wenn die ganze Familie zu Weihnachten am Tisch zusammensitzt? 


Auf den traditionellen Gänsebraten möchte ich aber trotz aller Veränderungen dennoch nicht verzichten. Und meinen Zupfkuchen wird es auch, wie jedes Jahr wieder geben. Manche Dinge ändern sich eben dann doch nicht. 



Mein Zupfkuchen: 

  • 325 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 5 EL Backkakao
  • 200 g + 100 g Backmargerine 
  • 200 g + 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille

Zubereitung
1. 325 g Mehl mit Backpulver und 5 EL Backkakao mischen. Mit 200 g Margerine, 200 g Zucker und 1 Ei mit dem Knethaken und den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten.


2. Teig halbieren. Mit einer Hälfte den Boden einer gefetteten Springform auslegen. Restteig wiederum halbieren. Die eine Hälfte zu einer Rolle formen, um den Teigboden legen und platt drücken, so dass ein 2-3 cm hoher Rand entsteht.



3. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Für die Füllung des Russischen Zupfkuchens restliche 100 g Sanella schmelzen. Mit 500 g Quark, 150 g Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und 3 Eiern cremig aufschlagen. Auf den Teig geben und glatt streichen.



4. Restlichen dunklen Teig in kleine Stücke zupfen und auf der Füllung verteilen. Den Russischen Zupfkuchen im vorgeheizten Ofen ca. 60 Minuten backen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Backen und wenn Euch auch nach Veränderungen ist, dann nur zu! Traut Euch ruhig und brecht, wie ich auch mal mit alten Traditionen!
Es tut unwahrscheinlich gut und befreit, sich von altem zu trennen und andere damit andere noch glücklich zu machen! 

Und weil ich von Herzen gerne glücklich mache, freut es mich unglaublich, auch wieder eine/n von Euch glücklich machen zu dürfen. Denn ich darf das 30-teilige Kombiservice von Gepolana an Euch verlosen. 



TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

* Hinterlasst uns einen lieben Kommentar, entweder hier unter diesem Beitrag auf dem Blog oder unter dem dazugehörigen, Beitrag auf Facebook, wenn Ihr dieses schöne Kombi-service gewinnen möchtet.

* Seid natürlich Fan unserer Facebook-Seite APFELBÄCKCHEN oder Mitglied unseres Google friend-Accounts, Follower bei twitterInstagram  oder Pinterest ( teilt uns bitte dann im Kommentar Euren Namen mit, unter dem Ihr folgt ) Gerne dürft Ihr uns auch ein Herzchen bei Brigitte MOM schenken! ♥♥♥

* Wenn Ihr Freunde auf Facebook oder Instagram zu diesem Gewinnspiel einladen mögt und auch das Gewinnspiel teilen möchtet, würde es uns sehr freuen und wir schenken Euch dafür gerne Extra-Lose

* Dieses Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Montag, d. 18.12. 2017  um 20.00 Uhr

* Der Gewinner wird anschließend auf unserer Gewinnerliste hier auf der Seite namentlich bekanntgegeben.

* Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
*Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren!

* Verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist der Betreiber dieser Seite, lt. Impressum




Eure Andrea 


Kommentare

  1. Woaw das wäre so traumhaft! chatforest@gmx.de

    AntwortenLöschen
  2. Weniger ist manchmal mehr...ist auch in diesem Fall so. Grandios zusammengestellt und der Zupfkuchen lässt mir schon das Wasser im Mund zusammen laufen. Ich folge Euch auch auf Facebook und ein Herzchen habe ich auch hinterlassen :)

    AntwortenLöschen
  3. :) Ich bin begeistert von diesen tollen Beitrag und stelle mir gerade meinen Geburtstagskuchen auf diesem feinen Porzellan vor ....Einfach wunderschön ..... :)

    AntwortenLöschen
  4. So ein Zupfkuchen geht immer. Genauso wie schlichtes, weißes Geschirr. Darüber würde ich mich wirklich sehr freuen!
    LG, Jana Neßlinger

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Zupfkuchen! Ich mach gerne mit, da ich unser (mittlerweile auch dezimiertes) Geschirr eintauschen möchte. Und ich mag unser farbiges nicht mehr sehen, so ein schlichtes weißes ist nun mal zeitloser!
    Liebe Grüße
    Hanna
    (hanria.f auf instagram)

    AntwortenLöschen
  6. Ich suche auch schon lange nach einem neuen Geschirr und dieses gefällt mir sehr gut.
    Einen schönen Tag noch.

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, ich folge euch unter meinem Namen Katharina Winkler auf FB und als katiii4988 auf Instagram. Das Geschirr ist wirklich ein Traum, ich würde mich riesig freuen es zu gewinnen! Liebe Grüße, Katharina Winkler

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das Kombi-Service sieht sehr schön aus, gibt's den Zupfkuchen dazu?

    AntwortenLöschen
  9. Jasmin Hilbrand12.12.2017, 16:07:00

    Ich dekoriere auch eher weniger und recht modern und schlicht. Finde es aber trotzdem wunderchön. Einzig ein Lichtstern ist dieses Jahr dazu gekommen einfach weil mein Sohn das klasse findet wenn es leuchtet. Oft macht er am frühen Abend das Licht aus holt den Stern (er ist auf einem Ständer) und wir lesen zusammen in diesem warmen Licht unter dem Stern. lg und eine schöne Woche, genieß die Weihnachtszeit mit viel oder wenig Deko :-)

    AntwortenLöschen
  10. Zomaar2016 (Instagram)12.12.2017, 16:34:00

    Ich würde das Geschirr gerne gewinnen, es gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ein tolles Geschirr-Set. Ich würde mich sehr darüber freuen.
    Liebe Grüße, Andrea
    P.S. Ich folge auf Facebook: Andrea Odörfer

    AntwortenLöschen
  12. Das wäre echt der Hammer. Es trifft genau meinen Geschmack. Ich wünsche eine schöne Vorweihnachtszeit.

    LG Victoria
    victoriacollette@ymail.com

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh sieht der Zupfkuchen lecker aus ,, bekomme grade Hunger

    Das Geschirr ist ja schön und Zeiloss das mag ich besonders.
    Vielen Dank für die tolle Verlosung , ich folge dir auf Facebook und Google unter Karin Karkutsch und Instagram karinakaki44

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen, ich würde mich riesig freuen zu gewinnen, wirklich ;)
    Wir könnten dringend neues Geschirr gebrauchen, das andere hat seine Beste zeit schon gehabt und ist mit zwei mitessenden Kindern nicht mehr vollständig!

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde das Set richtig schön und es sieht nicht langweilig aus sondern speziell. :)

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für die tolle Aktion, ich versuche gern mein Glück und mach mit!

    lg
    Claudi glueckspilz82[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie klasse. Unser Geschirr könnte auch wieder Zuwachs gebrauchen :-) Danke für ds tolle Gewinnspiel

    AntwortenLöschen
  18. Dieses Service könnte ich echt gut gebrauchen...

    LG Britta2907@gmx.de

    AntwortenLöschen
  19. Wir dekorieren gerne gard der kleine hat da riesen Spaß

    AntwortenLöschen
  20. Hallo!
    Das Geschirr ist so toll!
    Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen.
    Das wäre einsichtig schönes Weihnachtsgeschenk!
    Mein Mann hat am 6.1. Geburtstag und wenn die ganze Familie zu Gast ist, können wir das Geschirr wunderbar brauchen.
    Allen einen schönen Abend und viele liebe Grüße Tanja B.

    AntwortenLöschen
  21. Eine wirklich schöne Tafel hast du gezaubert. ich finde weißes Geschirr passt so gut weil man dann mit jeder anderen Farbe kombinieren kann. Leider habe ich noch immer mein hässlich geblümtes Geschirr (damals war es schön 😁😂) vom Einzug. VL habe ich ja Glück. Ich Folge auf Facebook mit Birgit Anderle.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Das schöne schichte Geschirr Set käme wie gerufen! Wir ziehen im Februar um und wünschen uns für unser neues neues Haus endlich mal so viel Geschirr und Gläser, dass nicht meine Mama zu jeder größeren Geburtstagsfeier immer noch Geschirr und Gläser mitbringen muss 😅! Wir und v.a auch meine Mama würden uns wahnsinnig über dieses schicke Geschirr freuen 😊!
    Wir folgen euch bei Facebook als Michelle Grub!

    AntwortenLöschen
  23. °°° DAS IST JA DER WAHNSINN °°°
    Würde mich so sehr freuen! Das Kuchenrezept ist auch der Knaller und wird auf alle Fälle nachgebacken!!!!
    Danke für den tollen Beitrag!
    Folge mit meinem Namen Ilka Schoeben und als illihexe via Instagram!
    Herzliche Grüße von
    Ilka illihexe(ät)web.de :-)

    AntwortenLöschen
  24. Der Mini Men ist anscheinend auch der Ansicht das etwas schlichtes geben sollte. Denn er hat sich mal überlegt alles raus und neues rein hört sich gut an. Denn genau in diesen Moment segnete ein Teller unseres servie mit der kante zu Boden. Und jeder weiß was das heißt für den Teller. Kap..... 😣
    LG LeSoWa

    AntwortenLöschen
  25. Das könnten wir toll gebrauchen, irgendwie wird das Geschirr mit der zeit immer weniger bei uns

    AntwortenLöschen
  26. Bei mir ist dieses Jahr auch die Devise: Weniger ist mehr. Ist eigentlich mehr einem Zeitproblem geschuldet - Freundne beim Umzug helfen und neue Möbel hier im "laufenden" Betrieb reinzustellen, dadurch Zimmer umstellen... Da fehlt mir der Elan. Deswegen wir fast nur neu gebasteltes aufgeängt ;-) Das tolle Service wäre perfekt für Weihnachten - denn so wie es aussieht wird das große Familientreffen hier stattfinden ;-)
    Christine Spr.

    AntwortenLöschen
  27. Das ist ja ein ganz tolles Geschirr ❤️ Und der Kuchen dazu, da läuft einem gleich das Wasser im Mund zusammen 😋 würde mich riesig freuen das unterm Weihnachtsbaum vorfinden zu dürfen 🍀

    Liebe Grüße
    Medine Pehle

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Andrea, vielen Dank für deinen netten Bericht und die schönen Bilder. Ich dekoriere auch sehr gerne. Bei Erwin Müller habe ich auch schon ein paar mal bestellt aber aus der Stoffrichtung. Deko und Geschirr habe ich mir auch schon angeschaut. Und ich freue mich das wir hier bei euch die Chance haben dieses schöne Geschirrset zu gewinnen. Es würde mit in unser Eigenheim einziehen und dann das alte Geschirr ersetzen was mir schon lange nicht mehr gefällt. Aber mit zwei kleinen Kindern kannst du sicher nachvollziehen das nicht ein Geschirr an erster Stelle der Anschaffungen steht.
    Ich würde mich mega freuen und wäre sehr dankbar wenn ich dieses tolle Geschirrset in unseren Küchenschrank stellen könnte. Liebe Grüße und einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  29. Danke für das Rezept liebe Andrea, das wird doch gleich mal ausprobiert :-*
    Ich versuche gerne mein Glück!

    Liebste Grüße, fühl dich gedrückt!
    Annika

    AntwortenLöschen
  30. Ui wie schön - wir brauchen dringend neues Geschirr <3 unseres nimmt durch die 2 Jungs zuhause deutlich ab :-)
    vielen Dank für die tolle Chance!
    Ich folge euch hier auf dem Blog, bei Instagramm als katjamanueli und natürlich auf Facebook als Katja Manueli

    AntwortenLöschen
  31. Klasse. So ein Stück zupfkuchen wäre jetzt perfekt 😅 würde mich wahnsinnig freuen wenn mich das los ziehen würde 😍 Folge auf insta und pinterest unter JennyCollen und aif dem Blog :)
    🎄 ❄

    AntwortenLöschen
  32. Wow! Das wäre einfach fantastisch und ein super tolles Geschenk für die gesamte Familie. 😊👍🏻😊 Ganz liebe Grüße und eine wunderschöne Adventszeit! 🎄🎁🎅

    AntwortenLöschen
  33. Hey,ein neues Geschirr wäre der absolute Hit-endlich keine angeschlagenen Ecken mehr ;-)
    Follower on Facebook: Marion Zahn

    AntwortenLöschen

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden