Unser Spiele-Tipp: "PAPILIO" - Das zauberhafte Kinderspiel direkt von der Blumenwiese

2018-03-12
Hallo Ihr Lieben, 

der Frühling steht in den Startlöchern und das Leben auf den Wiesen und Feldern erwacht. 
Und auf so einer bunten und prachtvollen Blumenwiese ist so allerhand los. Wie zum Beispiel auf jener des fröhlichen Brettspiels "Papilio" aus dem Hause beleduc für Kinder ab 4 Jahren. 
Wir haben es beim "Osterbummel" im tollen Onlineshop Spielheld entdeckt und mussten es gleich mal mit dem Apfelbäckchen ausprobieren. 
Wie Ihr vielleicht bereits wisst, liebt das Apfelbäckchen Brett-, bzw. überhaupt Kinderspiele  über alles und wenn es nach ihm ginge, dann könnten wir auch den lieben langen Tag nichts anderes tun. 
Da werden sogar schon mal die geliebten Autos ignoriert. 

Mit "Papilio" haben wir auf jeden Fall wieder einen Spiele-Volltreffer beim Apfelbäckchen gelandet, der uns großen Spaß bereitet und nebenbei natürlich auch ein paar schöne Lerneffekte mit sich bringt. 


Ziel des Spiels ist, 4 bunte, kleine Raupen auf ihrer metamorphosen Reise von der Raupe bis zum  Schmetterling zu begleiten. 
Dabei müssen sie von Blüte zu Blüte springen bis sie die schönste und größte unter ihnen erreicht haben und sich dort in einen wunderschönen Schmetterling verwandeln können. 
Wer von ihnen schafft es aber als Erstes?



Alle Spielmaterialien sind aus hochwertigen und robusten Materialien gefertigt. 
Es befinden sich 4 Raupen aus Holz, 8 Blütenblätter ( Schmetterlingsflügel) aus Kunststoff, 15 Blumenchips aus Holz, 1 Blütenstempel aus Holz, 1 Blatt aus Holz, 5 Farb- & Symbolwürfel, ebenfalls aus Holz, sowie eine sehr gut bebilderte und beschriebene Anleitung in diesem Spiel. 
Gespielt werden kann, wie schon erwähnt mit Kindern ab etwas 4 Jahren. Aber auch schon mit 3 Jahren kann das Spiel gut verstanden werden. Eine zusätzliche Spielvariante für jüngere Spieler und auch noch weitere Spiel-Varianten sind zudem auch möglich. 


Zu Beginn des Spiels werden alle 15 Blumenchips mit der bedruckten, bunten Seite nach unten gemischt und beliebig zu einem Pfad ausgelegt. Der Startpunkt ist das grüne Blatt. Das Ziel bildet der große Blütenstempel, um den die Blütenblätter ( bzw. die späteren Schmertterlingsflügel ) mit der unbedruckten Seite nach oben gelegt werden.




Liegt der Pfad fertig aus, darf er umgedreht werden und der Blumenpfad kommt zum Vorschein.


Die Raupen werden auf das Blatt gesetzt und der erste Spieler beginnt mit allen 5 Würfeln das Spiel. 


Anhand der gewürfelten Symbole und Farben kann der Spieler ablesen, wie weit er krabbeln darf. 
So sind die Blumensymbole als Joker frei einzusetzen, wobei die Farbsymbole für die jeweils gleichfarbige Blüte stehen. 


Das bedeutet, dass die Raupe auf jede Blüte, die mit dem Farbwürfel gewürfelt wurde und unmittelbar direkt vor der Raupe liegt, einen Schritt vorankommt. Befindet sich das Joker-Symbol ebenso darunter, kann dieses die gewünschte Farbe eingesetzt werden und ein weiterer Schritt nach vorn wird dadurch ermöglicht.

 



Ein spannender Wettlauf beginnt. 




Am großen Blütenkelch angekommen, werden die passenden Schmetterlingsflügel per Memory zusammengesucht. Das klappt natürlich nicht immer gleich auf Anhieb und manchmal braucht es mehrere Versuche, um das  passende Flügelpaar zu finden.




Sind beide Flügel gefunden, kann sich die Raupe diese anstecken und hat das Spiel eigentlich schon gewonnen. 
Aber es darf natürlich auch zurück zum grünen Blatt geflogen werden oder sogar noch einmal 
in gleicher Weise über die Blüten der Rückweg angetreten werden. 
Die Möglichkeiten sind groß und je nach Kind und Alter anpassbar. 




Die vielen Spielmöglichkeiten schulen das Farbverständnis, das logische Denken, das Zählen und führen auf kindliche Weise an die Thematik der Entwicklung des Schmetterlings heran. Zur Erweiterung dieses Themas kann man sich ja mit dem Kind auch passende Bücher anschauen oder auch selbst in den Blumengarten gehen, verschiedene Blütenarten entdecken und vielleicht die eine oder andere Raupe, Puppe oder Schmetterling erspähen. 


Wir sind von der Idee und auch von der Umsetzung von "Papilio" absolut angetan und können es Euch wirklich gerne ans Herz legen. 

Die Spiele und Puzzles der Firma beleduc gehören schon seit vielen Jahren zu den beliebtesten in unserer Familie. Seit über 75 Jahren gibt es beleduc schon und stellt seitdem fröhlich gestaltete Lernspiele und Lernpuzzles für Kindergärten und auch für zu Hause her. Dabei wird natürlich allergrößter Wert auf die Qualität und die Sicherheit gelegt.


Bei Spielheld findet Ihr neben diesem wunderschönen Lernspiel von beleduc auch noch weitere Spiele dieses Herstellers. 
Überhaupt finden wir die Auswahl der Spielzeuge, Spiele oder Bastelmaterialien bei Spielheld immer sehr ansprechend. Daraus nehmen wir so viele Anregungen und Ideen mit und können uns auch immer darauf verlassen, dass wir hochwertige Produkte zu vergleichweise günstigen Preisen in Kindergartenqualität erhalten.


Schaut gerne selbst mal bei Spielheld vorbei und überzeugt Euch selbst. ♥


Kennt Ihr "Papilio" selbst auch schon? Spielt Ihr es auch so gerne, wie wir? Lasst uns gerne einen Kommentar da. 

Habt einen wunderschönen Frühlingstag!

Eure 



1 Kommentar

  1. Oh, was für ein knuffiges Spiel! Wir kennen es noch nicht...
    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen

Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).
DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen von uns und Google und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden